CD´s?


L
leibnitz
New member
Mitglied seit
9 Mrz 2003
Beiträge
3
Reaktionen
0
hi
ich habe mal folgende frage.
ich sehe immer wieder in den discotheken das die dj´s ihre cds selbst gebrannt und zusammengestellt haben.
da ich das jetzt auch tun möchte und einige cd´s einzusparen
stellt sich nun die frage nach welchen system sind die tracks zusammengestellt. nicht das es der fall ist die zwei lieder die ich spielen möchte auf einer cd!!!
wie löse ich das am besten

mfg

leibnitz
 
L
leibnitz
New member
Mitglied seit
9 Mrz 2003
Beiträge
3
Reaktionen
0
des kann doch nicht sein das jeder dj seine cd´s zweimal hat
 
N
nemesis
Well-known member
Mitglied seit
8 Dez 2002
Beiträge
257
Reaktionen
0
Ort
Düsseldorf
nichts ist unmöglich
dreimal darfst du raten warum newbies immer geraten wird alle platten doppelt zu kaufen
 
stocky
stocky
Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
@ nemesis:
Das mit den doppelten Platten hat einen anderen Grund:

Im TTism braucht man für viele Tricks 2 gleiche Platten um zwischen ihnen hin und her zu cutten. Für das normale Mixing reicht ein Exemplar pro Platte, weil es ja i.d.R Maxis sind und man dann nicht das Problem wie bei den CDs hat.
 
Badtrans
Badtrans
N00b
Mitglied seit
13 Jan 2002
Beiträge
2.330
Reaktionen
28
Ort
Haiger
[quote author=leibnitz link=board=6;threadid=6597;start=0#63073 date=1047202802]
da ich das jetzt auch tun möchte und einige cd´s einzusparen
stellt sich nun die frage nach welchen system sind die tracks zusammengestellt. nicht das es der fall ist die zwei lieder die ich spielen möchte auf einer cd!!!
wie löse ich das am besten[/quote]

*lol* bevor man mal sein mathematischen/logischen Part des Gehirn anstrengt, postet man lieber mal ins Forum.

Och komm, überleg doch mal!
Es ist doch ganz klar, dass man in dem Falle immer Lieder zusammenbrennt, die in einem Set nicht zusammenpassen.
 
tossit
tossit
(w)Altmeister
Mitglied seit
23 Mrz 2002
Beiträge
3.161
Reaktionen
217
Ort
Praha, CZ
Da muss ich dem Badtrans aber 100%ig recht geben, so schwer kann es doch nun wirklich nicht sein!
 
E
Eldorado
Pornocaster
Mitglied seit
24 Jan 2003
Beiträge
384
Reaktionen
1
Ort
Ravensburg
[quote author=stocky link=board=6;threadid=6597;start=0#63097 date=1047212569]
@ nemesis:
Das mit den doppelten Platten hat einen anderen Grund:

Im TTism braucht man für viele Tricks 2 gleiche Platten um zwischen ihnen hin und her zu cutten. Für das normale Mixing reicht ein Exemplar pro Platte, weil es ja i.d.R Maxis sind und man dann nicht das Problem wie bei den CDs hat.
[/quote]
Also das ist durchaus ein Grund, alles zweimal zu kaufen...aber ich würde das nur bei richtig guten Scheiben machen...halt...ich mach es gar nicht...viel zu teuer...*grins*
viele effekte, wie beispielsweise flanger kann man ja heutzutage locker mit dem mixer machen...oder man kauft sich eine kaos pad oder so...
da kann man sich die doppelte platten sparen..auf dauer ist das sicher wirtschaftlicher....für sammler ist es natürlich auch ein aspekt eine scheibe ein zweites mal zu kaufen und diese unangetastet irgendwo einzumotten...aber das ist nicht meine welt...
wenn halt mal eine platte kaputt geht, ist das schade...aber meistens bekommt man die wieder irgendwo her ...wenn nicht..pech: aber es gibt weiterhin so gute produktionen, dass man schnell über die trauer hinweg ist.

@ leibnitz: die Frage von Dir war sicherlich rethorisch, oder?
 
Badtrans
Badtrans
N00b
Mitglied seit
13 Jan 2002
Beiträge
2.330
Reaktionen
28
Ort
Haiger
[quote author=Eldorado link=board=6;threadid=6597;start=0#63164 date=1047291198]
viele effekte, wie beispielsweise flanger kann man ja heutzutage locker mit dem mixer machen...oder man kauft sich eine kaos pad oder so...[/quote]

Mal andersherum gefragt: Hast Du mal einen DJ gesehn, der mit 2 Platten nen Flanger gezaubert hat? Ich weiss, dass das theoretisch geht (hab's auch schon das ein oder andere mal jsut for fun ausprobiert), aber in der Praxis ist der mechanisch hervorgerufene irgendwie viel zu schwach. Macht keine sau in nem liveset...

Gruzz, Badtrans
 
E
Eldorado
Pornocaster
Mitglied seit
24 Jan 2003
Beiträge
384
Reaktionen
1
Ort
Ravensburg
@ badtrans da hast Du schon recht, so etwas funktioniert nur richtig gut, wenn beide Scheiben genau gleichzeitig laufen, dann kommt der effekt richtig zur geltung...wenn man nur beide zum ersten 1/4 aufeinanderlegt, dann haut das meistens nicht so gut..deshalb bietet sich das nur an, wenn man gerade einen dritten plattenspieler zur hand hat....

aber wenn der effekt sowieso onboard ist, dann ist das natürlich viel angenehmer...die andere variante hat halt einen nostalgie - wert *grins*

marco
 
stocky
stocky
Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
*Klugscheiß* Wenn beide Platten GENAU gleich laufen, dann verdoppelt sich beim zusammenmischen die Signalstärke, sonst nichts. Der Flangereffekt entsteht durch eine leichte Phasenverschiebung der Signale, also müssen sich beide Platten ganz leicht im Timing von einander unterscheiden. :)
 
E
Eldorado
Pornocaster
Mitglied seit
24 Jan 2003
Beiträge
384
Reaktionen
1
Ort
Ravensburg
@stocky du hast schon recht, mit genau meinte ich nicht genau übereinander sondern genau an der gleichen stelle im lied....

hab mich nur ein wenig falsch ausgedrückt....

grüsse marco
 
Badtrans
Badtrans
N00b
Mitglied seit
13 Jan 2002
Beiträge
2.330
Reaktionen
28
Ort
Haiger
[quote author=stocky link=board=6;threadid=6597;start=0#63295 date=1047336007]
*Klugscheiß* Wenn beide Platten GENAU gleich laufen, dann verdoppelt sich beim zusammenmischen die Signalstärke, sonst nichts.
[/quote]
Selbst bei der Verwendung von Technics laufen die Phasen nie synchron.
 
 

Neue Themen


Oben