CDJ-1000 als DJ Controller?

Wärst Du an einem CDJ-1000 Controller interessiert?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    147
  • Umfrage geschlossen .
Patrick

Patrick

ganz der alte
Autor/Editor
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
12.906
Reaktionen
448
Ort
Oberhausen
Da aus diesem anderen Thread hervorgeht, dass sich der CDJ-1000 als gut bedienbarer CD-Player erwiesen hat, den man sich aber auch als reinen Controller für Software wünscht, erstelle ich nun diese Umfrage.

Der Wunsch einiger DJF-Member ist es, den CDJ-1000 als reinen Controller auf den Markt zu bringen, d.h. ohne CD-Laufwerk, evtl. ohne Display, um damit Traktor und andere DJ Software steuern zu können (USB oder Midi).

Gefragt sind natürlich jene, die auf den Rechner umsteigen oder schon damit auflegen. Die TT-Freunde sind diesmal außen vor, da sie vermutlich nie einen derartigen Controller brauchen.

Evtl. werden wir dann gemeinsam ein Schreiben mit diesem Produktvorschlag an Pioneer senden.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

trænq

weapon of choice
Mitglied seit
Apr 2006
Beiträge
2.770
Reaktionen
338
weisst Du, wie viele tolle user-requests schon an pioneer gegangen sind?

Deine initiative in ehren, aber die machen eh nur das, was sie wollen :)
 
Snaip

Snaip

Knöpfchendreher
Mitglied seit
Jun 2002
Beiträge
7.534
Reaktionen
308
Ort
Bielefeld
Äh und wieso nicht Traktor mit CDs nutzen? :confused:
 
tom beltor

tom beltor

living in a digital world
Mitglied seit
Mai 2005
Beiträge
1.472
Reaktionen
105
Ort
Berlin
weils teurer ist? wäre?
 
Snaip

Snaip

Knöpfchendreher
Mitglied seit
Jun 2002
Beiträge
7.534
Reaktionen
308
Ort
Bielefeld
Achso, ich Assi hab schon wieder nur an den Clubgig gedacht :D

Für @home wäre es wohl wirklich nicht schlecht. Also Stimme ich für ja.
 
X

xtricate

Active member
Mitglied seit
Mrz 2007
Beiträge
27
Reaktionen
1
Ort
Köln
Finde ich eine gute Idee, aber warum die CD-Funktion entfernen!?
Könnte doch ähnlich wie iCDX sein, oder?
 
Patrick

Patrick

ganz der alte
Autor/Editor
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
12.906
Reaktionen
448
Ort
Oberhausen
Deine initiative in ehren, aber die machen eh nur das, was sie wollen :)
Ich denke mal, da wir die Anwender sind und Pioneer letztendlich an uns verdient, warum sollen sie es nicht mal als Vorschlag annehmen?

Ob sie es umsetzen weiß man eh nicht.

Versuchen kann man es ja.
 
Kosty

Kosty

vinylistiker
Mitglied seit
Sep 2003
Beiträge
4.243
Reaktionen
177
Ort
Vienna [Austria]
und was sollte an dem controller von pioneer besser sein als auf nem bisher erhältlichen controller ?

die user wollen ihn doch nur weil pioneer draufsteht und er geil aussieht.
bei nem preis von 600 euro / stück werden sich dann doch schnell das interesse verlieren.

für die 20 buttons, 1 endless rotary poti und nen fader braucht man nicht so n großes gehäuse.

ein jog wheel in dieser qualität und größe hat bei midi keinen sinn.

wozu also n controller von pioneer ?
 
S

Silverfox

Kopfverdreher
Mitglied seit
Jan 2007
Beiträge
222
Reaktionen
11
Ort
MUC E-S
Also Stacho dies war eine deiner besten Ideen ich wäre auch an einem solchen Controler interesiert !!!

Warum ganz einfach (Es ist die geilste Haptik die es gibt)
 
Snaip

Snaip

Knöpfchendreher
Mitglied seit
Jun 2002
Beiträge
7.534
Reaktionen
308
Ort
Bielefeld
Naja das Wheel sollte schon so groß sein.
Ob Pio oder nicht ist dabei egal, wäre einen gute Chance für eine kleine Firma um Kohle zu machen.
 
Dreams

Dreams

Otus+ Novice
Mitglied seit
Okt 2006
Beiträge
208
Reaktionen
20
Ort
Teilchenbeschleuniger
Ich bin auch dafür!

(Habs mir ja auch ausgedacht :D )

Würde mich sogar bereit erklären mich dafür beim weiblichen Pioneer-Personal hochzuschlafen... nihonjin no onna wa kawaii...

Greetz!
 
Chris R

Chris R

electronic dance music
Mitglied seit
Sep 2003
Beiträge
2.050
Reaktionen
105
Ort
near stuttgart
also wenn, dann wäre ich dafür in den cdj 1000 midi funktionen zusätzlich einzubauen (siehe djm 800/700). die kosten dafür dürften sich im rahmen halten
 
Patrick

Patrick

ganz der alte
Autor/Editor
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
12.906
Reaktionen
448
Ort
Oberhausen
Naja das Wheel sollte schon so groß sein.
Ob Pio oder nicht ist dabei egal, wäre einen gute Chance für eine kleine Firma um Kohle zu machen.
Ganz ehrliche Meinung?

Ich war schon soweit, dass ich einen defekten CDJ-1000 kaufen wollte, ihn ausschlachte und dann ein Firefox Modul als Steuerung einbauen wollte. Allerdings mit den Bedienelementen des 1000ers. Dann hätte ich genau das, was ich suche.

Das Problem ist aber, dass ich bis heute noch keinen defekten CDJ-1000 gefunden habe.
 
T

trænq

weapon of choice
Mitglied seit
Apr 2006
Beiträge
2.770
Reaktionen
338
Ich denke mal, da wir die Anwender sind und Pioneer letztendlich an uns verdient, warum sollen sie es nicht mal als Vorschlag annehmen?

Ob sie es umsetzen weiß man eh nicht. Versuchen kann man es ja.
klar... ich hab's auch schon öfter versucht, nicht nur bei pioneer, und bin gescheitert (kann bei einigen produkten einfach nur den kopf schütteln, aber das geht sicher vielen so). daher mein letzer post - aber viel glück dabei.

Das Problem ist aber, dass ich bis heute noch keinen defekten CDJ-1000 gefunden habe.
guck mal im pioneer-forum. wenn Du schnell bist, erwischst Du einen "broken pio cdj1000mk2"-thread, bevor pulse oder irgendein anderer mod/admin ihn löscht. dass pioneer nicht kaputtgeht, ist genauso ein mythos, wie dass macs nicht crashen. :D
 
bassline8

bassline8

DJ Rentner
Mitglied seit
Sep 2006
Beiträge
2.612
Reaktionen
131
Einfach mal hier schauen.

Eventuell gehen deren Spekulationen in die richtige Richtung und es gibt bald etwas in dieser Art von Pioneer!

Am 10 November gibt es mehr Infos, aber möglicherweise kann ein kleiner Wunschzettel der DJF Member Pioneer dazu bringen, ihre neuen Produkte nochmals vorher zu überarbeiten. ;) ;) ;)

Also ich fänd einen preislich passenden DJ Midi controller von Pioneer natürlich auch gut, denn das,was der Markt hergibt, überzeugt mich auch nicht.

Selbst der VCI ist nicht der Hit mit seinen kurzen Pitchfadern.

Viele Grüße vom Forumsurlauber
 
Dreams

Dreams

Otus+ Novice
Mitglied seit
Okt 2006
Beiträge
208
Reaktionen
20
Ort
Teilchenbeschleuniger
Klingt zwar alles sehr kryptisch, aber man darf gespannt bleiben...

Vielleicht kommt ja bald die große Offenbarung! :rolleyes: :D

Irgendwas müss(t)en die Großen ja auch in der Hinterhand haben. Würde mich schon arg wundern. Obwohl eigentlich schon bisschen spät, aber besser als gar nicht.

Greetz, Dreams!
 
LordCobra

LordCobra

...lange verschollen...
Mitglied seit
Jun 2006
Beiträge
3.005
Reaktionen
225
Ort
74523 SHA
ich finde es gut, wenn es immer neue controller mit neuen features gibt...
dann kann jeder sich den raus suchen, den er möchte,
und die pushen sich gegenseitig hoch...
vielleicht erfindet ja jemand was bahnbrechend geiles dabei.

aber ich hab momentan die xponent und die novation zero,
und die reichen erst mal.
 
S

Sash86

Well-known member
Mitglied seit
Mai 2006
Beiträge
294
Reaktionen
6
Ort
Köln
Habe auch dafür gestimmt und würde es auch gut finden wenn ein solcher controller auf den markt kommt.Denn mal ganz ehrlich für Traktor gibt es bis jetzt nichts vernünftiges,außer das Xone 3d.Das ganze andere Spielzeug braucht doch echt keiner!Also ich hätte auf jeden Fall keine lust an nem Vestax vci oder behringer oder...zu mixen.



Sash
 
 
Oben