cloud cxm

D

DarkScreem

Well-known member
Mitglied seit
19 Mai 2003
Beiträge
256
Reaktionen
1
Ort
Österreich
hallo leutz!

neulich hatte ich wieder mal mit einem feinen cloud cxm mischpult zu tun.
und ich bin wieder zum schluss gekommen,dass man es zur referenz der universalmixer zählen kann.
trotzdem hab ich im forum noch nix drüber gelesen?!? ???
zwar (leider) lange fader, aber dafür super EQ und sehr übersichtlich.
mir gefällts immer wieder :))

was mich interessiert, ist, was ihr mit dem pult für erfahrungen gemacht habt, undundund... :)

greetz
 
Arb

Arb

Zuhouseplayer
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.075
Reaktionen
56
Ort
Zwischenraum
Das Pult ist in Deutschland wohl eher unbekannt. Hab davon noch nichts gehört bisher.

Nach der Suche im Netz war ich angenehm überrascht. Das Pult sieht wirklich edel aus, und wer sagt denn, das lange Fader scheiße sind. Ich liebe lange Fader, will deswegen auch das Dateq XTC haben.

Cloud CXM

Großer Vorteil dieses Club-Mischers ist, wie bei der neuen Ecler Sclat Reihe, der modulare Aufbau. Wieviel Kanäle hättens den gern?

Wenn das Pult von der Verarbeitung und vom Klang so gut ist, wie es aussieht, scheint das echt ein fetter Mixer zu sein. Nur warum hab ich davon noch nichts gehört?

Vielleicht hat sich in Europa zu sehr das Dynacord M1 oder das Rodec-Pult durchgesetzt.
 
D

DarkScreem

Well-known member
Mitglied seit
19 Mai 2003
Beiträge
256
Reaktionen
1
Ort
Österreich
das cxm ist von der verarbeitung absolut TOP, und der sound ist auch erste sahne.
in sachen poti & faderqualität würd ich es dem M1, etc. um meilen vorziehen,
nur dass ich halt keine langen fader gewöhnt bin ;)

bei uns in Ö stehn viel CMXe in den discotheken, dafür hat bei uns fast keiner ein M1 !?

der modulare aufbau alà hi-level pm 10000 ist auch genial gelöst, zB kann man noch zusätzlich einen 3 zonen *zoner* mit anschließen.
bei mir steht nämlich auch in nächster zeit ein neuer mixer an *hehe*, das cxm würd ich mir sogar nach hause stellen, wenn da nicht der preis wäre ;D
 
W

willi2

New member
Mitglied seit
10 Sep 2003
Beiträge
4
Reaktionen
0
hallo,
... ich habe ein cxm im einsatz - soundtechnisch absolut top - doch hin und wieder leider probleme mit den klassischen DJM Usern :eek:
gruß
willi
 
x.cr3w

x.cr3w

loves FLoORFiGhTeRs.com
Mitglied seit
22 Jun 2006
Beiträge
33
Reaktionen
0
Hallo.

ALso hab ne verdammt wichtige Frage zum cloud cxm.
hab am WE mit dem ding zu tun, und hab leider gottes damit noch nicht rausfinden können, wie ich vorhörenden kanal (PFL+master hören kann, und dass nicht gesplittet, sprich so wie es beim djm oder beim behringer und co sind. da aktivierst deinen kanal den du vorhören möchtest, und kannst zusätzlich leise oder je nachdem wie laut man will, den master mithören
hoffe ihr wisst was ich meine. dass ich 2 kanäle hören kann weiss ich, und zwar über die vorhörtaste über dem jeweiligen kanal, aber wie gesagt möchte nur einen kanal vorhören, und zusätlich den master am kopfhörer hören, und so, sodass ich den master lauter und leiser machen kann (erleichert das gefühl, welcher player/turny schneller langsamer bla halt gehört)

cmxdm7.jpg


1or2.jpg


Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Mit freundlichen Grüssen
x.cr3w

cloud-2.gif
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Philip

Well-known member
Mitglied seit
5 Jun 2005
Beiträge
185
Reaktionen
10
Ort
Hamburg
Hier im örtlichen Laden steht ein altes (!) CXM.
Naja, ansich recht nett. Die EQs killen bloß nicht ansatzweise genug für meinen Geschmack und naja, durch das hohe Alter von dem Ding (15 Jahre? Man weiß es nicht so genau ;)), ist schon einiges im Argen. Die Linefader kratzen da teilweise extrem. Wurde vor kurzem überholt, seit dem muss man nicht mehr an eine bestimmte Stelle hauen, dass der Kopfhörer und Monitor nicht nur ein brummen von sich geben. :>
Aber ansich nett. ;)
 
Kosty

Kosty

vinylistiker
Mitglied seit
12 Sep 2003
Beiträge
4.243
Reaktionen
177
Ort
Vienna [Austria]
x.cr3w schrieb:
Hallo.

ALso hab ne verdammt wichtige Frage zum cloud cxm.
hab am WE mit dem ding zu tun, und hab leider gottes damit noch nicht rausfinden können, wie ich vorhörenden kanal (PFL+master hören kann, und dass nicht gesplittet, sprich so wie es beim djm oder beim behringer und co sind. da aktivierst deinen kanal den du vorhören möchtest, und kannst zusätzlich leise oder je nachdem wie laut man will, den master mithören
hoffe ihr wisst was ich meine. dass ich 2 kanäle hören kann weiss ich, und zwar über die vorhörtaste über dem jeweiligen kanal, aber wie gesagt möchte nur einen kanal vorhören, und zusätlich den master am kopfhörer hören, und so, sodass ich den master lauter und leiser machen kann (erleichert das gefühl, welcher player/turny schneller langsamer bla halt gehört)



Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Mit freundlichen Grüssen
x.cr3w

Meiner Meinung nach, ist es ein Master / Cue Balance Regler.
Solltest also keine Schwierigkeiten haben.

Und wenn doch, wirst du dort sicher wen finden der sich auskennt oder einfach selber herausfinden :)
 
x.cr3w

x.cr3w

loves FLoORFiGhTeRs.com
Mitglied seit
22 Jun 2006
Beiträge
33
Reaktionen
0
tja, aber wie gesagt hoffe dass schon jemand damit gearbeitet hat, und selber weiss wie es geht, denn so wie ich es probiert habe, ging es leider nicht.

mfg x.cr3w
 
P

Philip

Well-known member
Mitglied seit
5 Jun 2005
Beiträge
185
Reaktionen
10
Ort
Hamburg
Hatte besagten Poti auch ausprobiert... Hatte keinen Effekt. Da das Pult aber, wie gesagt, sehr alt war, hatte ich das einfach in die Kategorie "kaputt" geschoben.
 
x.cr3w

x.cr3w

loves FLoORFiGhTeRs.com
Mitglied seit
22 Jun 2006
Beiträge
33
Reaktionen
0
Philip schrieb:
Hatte besagten Poti auch ausprobiert... Hatte keinen Effekt. Da das Pult aber, wie gesagt, sehr alt war, hatte ich das einfach in die Kategorie "kaputt" geschoben.

hmm, aber weisst du wie es da mit dem vorhören vom cue und master gemischt läuft?

mfg x.cr3w
 
P

Philip

Well-known member
Mitglied seit
5 Jun 2005
Beiträge
185
Reaktionen
10
Ort
Hamburg
Nö, hatte das nicht probiert. Wenn ich beide Signale auf dem Heady haben wollte, hab ich halt beide Cues angemacht, passt schon. :)
 
x.cr3w

x.cr3w

loves FLoORFiGhTeRs.com
Mitglied seit
22 Jun 2006
Beiträge
33
Reaktionen
0
passt eben nicht, immer hin möchte ich den "neu" zugeschaltenen fader auch genauer hören, um zu wissen, ob pitch auf oder ab gehört. sind beide cues aktiv, sind beide channels gleich laut, und somit das hören dreimal so schwer ;)

mfg x.cr3w
 
G

Gast22116

Guest
Hi!

Ein echt geiles Gerät. Wer noch eins verkaufen möchte, bitte melden!!!

Gruß Trancesonic
 
Dj T.O.M.

Dj T.O.M.

New member
Mitglied seit
3 Nov 2012
Beiträge
2
Reaktionen
0
Meiner Meinung noch immer einer der besten Clubmixer, wenn nicht der beste. Trotz dem hohen alter. Ich hab selbst so ein Ding stehen und bin sehr zufrieden. Robust, sehr klangvoll und die Trennung der Frequenzen vom EQ ist extraklasse.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

N
Antworten
15
Aufrufe
3K
Nikki_Nonsense
N
S
  • Gesperrt
Antworten
0
Aufrufe
1K
Ste w an
S
G
Antworten
57
Aufrufe
5K
steki
steki
Frank Riel
Antworten
3
Aufrufe
6K
Frank Riel
Frank Riel
G
Antworten
0
Aufrufe
8K
Gast16842
G
 

Neue Themen


Oben