computer-mischpult


X
Xcrion
New member
Mitglied seit
15 Nov 2002
Beiträge
1
Reaktionen
0
Ich besitze bisher das Reloop Effex Titan blue LTD,
als einzigstes, d.h. auch noch keine CD-Spieler oder
Turntables.
Ich habe vor möglichst alles über den Computer zu
steuern, da bei BPM 4.5 das Faden per Hand und das
Aufnehmen nur eingeschränkt und nicht gerade sehr
komfortabel möglich ist, im Vergleich zu einem Mixer.

Kann man nun dafür das Mischpult 'zwischenschalten',
und braucht man dazu evtl. eine zweite Soundkarte?
 
S.Hauser
S.Hauser
Well-known member
Mitglied seit
1 Nov 2002
Beiträge
718
Reaktionen
4
Ort
04319 Leipzig
nein du kannst das mischpult nicht direkt als steuer einheit für bpm einsetzten dafür musst du dir von BPM ein externes bedinteil RCP-2001 holen mit dem du wie bei einem cd player auf die funktionen zu greifen kannst
ich glaube das du dazu auch eine 2. soundkarte brauchst
 

Ähnliche Themen

G
Antworten
1
Aufrufe
16K
Gast1443
G
Sylvius
Antworten
1
Aufrufe
930
Sylvius
Sylvius
Whilo
Antworten
16
Aufrufe
44K
Damian Ryse
Damian Ryse
D
Antworten
4
Aufrufe
5K
dos.groovy
D
 

Neue Themen


Oben