Concorde Electro

G

Gast2776

Guest
Moinsens,

hatte ursprünglich an meinen TT ein Concorde DJ-s verbaut. Jetzt habe ich die Nadeln gegen die Electro ausgetauscht und folgendes problem: Bei manchen Platten ist ein absolutes Verzerren zu hören. Exakt an der Stelle an dem ein Basschlag zu hören wäre. Hat hier jemand mit den Electro Nadeln auch solche Probleme?? Eingestellt sind sie richtig und es kommt auch nur bei manchen Platten vor....komischerweise...und auch meistens nur wenn es sich in dem Track um eine Fläche mit Bassschlag handelt.
 
Neonic

Neonic

Behringer Hater
Mitglied seit
30 Mrz 2003
Beiträge
307
Reaktionen
0
Ort
Haselünne
nur mal zur verständlichkeit:
du hattest ein orotofon dj s system und hast dann 'nur' die nadel in ein electro gewechselt? oder das ganze system? oO


grüße
 
G

Gast2776

Guest
Des Ding vorne zum druffstegge mein ich :). Dachte des heisst nur Nadel.
 
Zuletzt bearbeitet:
Kosty

Kosty

vinylistiker
Mitglied seit
12 Sep 2003
Beiträge
4.243
Reaktionen
177
Ort
Vienna [Austria]
müsste funzen.

vielleicht liegts daran dass die elektro ein andres auflagegewicht als das dj-s braucht, wegen der rillenhaftigkeit.

versuch mal mehr oder weniger gewicht dranzuhängen !
 
Neonic

Neonic

Behringer Hater
Mitglied seit
30 Mrz 2003
Beiträge
307
Reaktionen
0
Ort
Haselünne
also dann hast du das concorde dj s sytem mit einer electro nadel? (dickes ding blau - kleine nadel andere farbe?)


grüße
 
G

Gast2776

Guest
@ Van Kosty: Hab es schon zwischen 2-3,5 Gramm versucht, hat keine Verbesserung gebracht. Das seltsame ist ja, daß es nur bei vereinzelten Platten vorkommt. Aber daß diese falsch gepresst sind kann ich mir auch nicht vorstellen.

@ Neonic: Jenau dat.
 
Kosty

Kosty

vinylistiker
Mitglied seit
12 Sep 2003
Beiträge
4.243
Reaktionen
177
Ort
Vienna [Austria]
@ neonic. die systeme sind alle identisch. nur die nadel macht alles aus. ist also reine verarsche wenn du dir am anfang ein teures system kaufst.

hab zwar zuhaus nur die pro und pro-s

aber hab schon mal die elktro dran gehabt (jedoch das ganze system)

die elektro brauchte deutlich mehr gewicht als die pro-s um nicht zu skippen.

optimal sind 4g von ortofon angeschrieben.

habs auchs chon mal mit 5 versucht.

check mal einfach alles bis 5g ab, was das beste ist (5g solltens dann aber nciht immer sein)
 
G

Gast2776

Guest
Ok, werds mal mit 4Gramm versuchen. Danke schon `mal so weit.
 
DJ C.K.

DJ C.K.

Obergammler on the Mix
Mitglied seit
22 Mai 2004
Beiträge
225
Reaktionen
0
Ort
nähe Frankfurt a.M.
Also ich hatte ursprünglich die Pro drauf gehabt! Die benötigen 4 Gramm! jetzt habe ich mir die NightClub Nadeln draufgepackt und es funtzt einwandfrei! Die benötigen nur 3 Gramm deswegen hab ich es auch dementsprechend eingestellt! Also sprich concord system mit anderer Nadel funtzt einwandfrei!

Aber ich muss gestehen, dass ich von Concord Elektro noch nie was gehöhrt habe! Ich hab die auf der Homepage von Ortofon auch nicht gefunden! Was haben die denn für ne Farbe? Nur um mich mal ein bissel aufzuklären!
 
J

Junior

Well-known member
Mitglied seit
14 Apr 2004
Beiträge
547
Reaktionen
12
findest du alles bei www.djservice.com mit recht ausführlichen Informationen

- vielleicht ist die Nadel noch nicht "eingespielt"
- man kann auch mal ein schadhaftes Exemplar erwischen
 
DJ C.K.

DJ C.K.

Obergammler on the Mix
Mitglied seit
22 Mai 2004
Beiträge
225
Reaktionen
0
Ort
nähe Frankfurt a.M.
hm ist ja komisch bei DJ Service.com ist des schon drin aber auf der offiziellen Homepage von Ortofon hab ich des elektro system nicht gefunden! Hm vieleicht einfach net lang genug gesucht :p

Anmerkung: Hm ich habs doch gerade noch gefunden! Also auf www.Ortofon.dk steht ein optimales Auflagegewicht für des Elektro System von 4 g !!!
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Fonio

Well-known member
Mitglied seit
12 Jan 2004
Beiträge
149
Reaktionen
0
ich hab das electro auf 3 gram und alles lauft einwandfrei
 
DJ C.K.

DJ C.K.

Obergammler on the Mix
Mitglied seit
22 Mai 2004
Beiträge
225
Reaktionen
0
Ort
nähe Frankfurt a.M.
naja ich hab ja nur angegeben, was auf der homepage steht!

was hast du denn für ein turntable peeb???
 
Kosty

Kosty

vinylistiker
Mitglied seit
12 Sep 2003
Beiträge
4.243
Reaktionen
177
Ort
Vienna [Austria]
das optimale gewicht von 4g ist nur gemacht, damit die nadel nicht eqig hält und der kunde trotzdem glaubt, dass alles gut läuft.

wenns mit 3g auch geht adnn nimm 3g !
 
Neonic

Neonic

Behringer Hater
Mitglied seit
30 Mrz 2003
Beiträge
307
Reaktionen
0
Ort
Haselünne
@ neonic. die systeme sind alle identisch. nur die nadel macht alles aus. ist also reine verarsche wenn du dir am anfang ein teures system kaufst.

echt? oO
wusst ich gar ned....
wieder was gelernt, thx


grüße
 
DJ C.K.

DJ C.K.

Obergammler on the Mix
Mitglied seit
22 Mai 2004
Beiträge
225
Reaktionen
0
Ort
nähe Frankfurt a.M.
Tja man lernt nie aus. Hab ich vorher auch nicht gewußt, aber wenn man das weiß, dann muss man sich nicht sofort ein neues System, sondern nur neue Nadeln kaufen! Diesbezüglich kann man ausnumsweise sogar schnäpchen machen bei E-Bay. Eine Nightclub S Nadel kostet im normalen Laden ca. 36 € ich habe bei E-Bay 48 € für 2 gezahlt. Ich finde das schon ziemlich gut!

mfg C.K.
 
Neonic

Neonic

Behringer Hater
Mitglied seit
30 Mrz 2003
Beiträge
307
Reaktionen
0
Ort
Haselünne
na ich wussts echt ned :rolleyes:
und 48€ für 2 ist nen guter preis.


grüße
 
D

Dj-Mukke-L

Muschi Freunde Hamburg
Mitglied seit
23 Mrz 2004
Beiträge
112
Reaktionen
1
Ort
near HH
ich hab mal bei die nadel.de eine Fehllieferung bekommen 2 komplette Nightclub S Systheme für den preis von 2 Ersatznadeln... Hab ich mich gefreut *G*

Sorry wegen Offtopic
 
G

Gast2776

Guest
Original geschrieben von DJ C.K.
naja ich hab ja nur angegeben, was auf der homepage steht!

was hast du denn für ein turntable peeb???

Hab 2 Technics MK5...daran sollts nicht liegen :D

Naja was solls....wenns weiterhin nicht funzt verscherbel ich die dinger und kauf mir nightclub systeme.
 
G

Gast2776

Guest
Lag wirklich am Auflagegewicht. Habe jetzt 3,5g und sie laufen optimal...Plattenfräsen :D
 
 
Oben