Concorde Nightclub: Ungleichmäßige Links/REchtsAufnahme?

S

Solarcoaster

Member
Mitglied seit
Mai 2004
Beiträge
9
Reaktionen
0
Ort
Dortmund
Hallo,

hab' mir neulich 2 neue Concorde-Nightclub Tonabnehmer für meine TT's gekauft und stelle bei beiden fest (bei Auflagegewicht2,5- Antiskating2,5), dass der rechte Kanal bei fast allen Platten mit etwa 1-2 dB lauter widergegeben wird als der linke. Eigentlich dürfte das doch nicht sein, oder?
Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte oder hat ähnliche Erfahrungen bei sich gemacht?

Danke
 
Flynn

Flynn

Audiomogul
Mitglied seit
Mrz 2003
Beiträge
1.119
Reaktionen
34
Ort
Borken / NRW
hast du schon einmal die kontakte gereinigt?
 
jenz

jenz

.....:::::.....
Mitglied seit
Aug 2003
Beiträge
2.098
Reaktionen
108
Ort
KH/AZ/MZ
Ist aber normal, dass eine Seite lauter ist, liegt wohl an der Technik der Tonabnahme, die ist recht kompliziert, gabs schonmal nen Thread drüber, aber bisher konnten wir es hier im Forum noch nicht aufklären warum es so ist. Ist aber bei jedem so
 
D

Dj-Mukke-L

Muschi Freunde Hamburg
Mitglied seit
Mrz 2004
Beiträge
112
Reaktionen
1
Ort
near HH
Hast du sachon mal mit ner Wasserwaage geguckt ,ob deine Teller auch 100%ig gerade stehen ??? ansonsten durch füße raus-/reindrehen korregieren ... kann auch helfen ; )
 
Overhead

Overhead

iz picturizin'
Mitglied seit
Nov 2002
Beiträge
5.325
Reaktionen
205
Ort
Stuttgart/Strasbourg
durch die Fliehkräfte drückt eine Seite mehr und ist lauter.
Kanna ber auch vom pressen kommen bzw vom "master schneiden"
 
Kosty

Kosty

vinylistiker
Mitglied seit
Sep 2003
Beiträge
4.243
Reaktionen
177
Ort
Vienna [Austria]
Original geschrieben von Overhead
durch die Fliehkräfte drückt eine Seite mehr und ist lauter.
dann müsste aber die antiskating funktion die aufteilung links/rechts beeinflussen oder ?
 
Chris R

Chris R

electronic dance music
Mitglied seit
Sep 2003
Beiträge
2.050
Reaktionen
105
Ort
near stuttgart
also ich hatte das problem schonmal gepostet. ne lösung kam dabei net raus, außer, dass es eben normal ist. meinr technics stehen 100% eben und egal was ich beim antiskating einstelle, es ändert sich nicht wirklich was dran. aber mit der zeit lernt man damit zu leben. ist auch nur bei wenigen platten extrem (bis zu 5 db)

https://www.deejayforum.de/forum/showthread.php?s=&threadid=9891
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Solarcoaster

Member
Mitglied seit
Mai 2004
Beiträge
9
Reaktionen
0
Ort
Dortmund
Hi,

zumindest beruhigend, dass ich nicht als einziger dieses "problem" habe.
Also am Antiskating scheints nicht zu liegen. Irgndwie kann ich da einstellen was ich will und es ändert nichts.

Werde jetzt mal schauen, ob's an schiefen Plattentellern liegt. Würde mich aber wundern, denn bevor ich die Nightclub draufgemacht habe lief es mit den DJ/S eigentlich sehr schön gleichmässig.

Schonmal danke an Euch!
 
 
Oben