Concorde Pro-S

DJmarks

DJmarks

Electrosound
Mitglied seit
17 Nov 2005
Beiträge
151
Reaktionen
12
Ort
Bonn
Kann ich bei dem Tonabnehmer Concorde pro-S den Nadelkopf austauschen?
Finde keine Infos darüber!
 
MONO

MONO

... house
Mitglied seit
24 Okt 2005
Beiträge
175
Reaktionen
5
Ort
Köln
JA! SUCHFUNKTION!


Ich glaube sogar: "Austauschbarkeit von Concorde Tonabnehmer" o.s.ä.
 
potz!

potz!

alternativo
Mitglied seit
19 Mrz 2005
Beiträge
425
Reaktionen
17
Ort
Wuppertal
meinst du wirklich jemandem verklickern zu können, dass du nach langem suchen keine infos über ersatznadeln gefunden hast? die nadeln gibt es doch überall!? (ebay und jeder laden der die systeme verkauft)
die nadel kostet knappe 20€
 
DJmarks

DJmarks

Electrosound
Mitglied seit
17 Nov 2005
Beiträge
151
Reaktionen
12
Ort
Bonn
Ersatznadeln habe ich gefunden, aber da steht nirgendwo, dass die für die Concorde pro-S ist.
Bei der Beschreibung der Nightclub steht z.B. dabei
"austauschbare Nadelköpfe"
und bei der Concorde Pro s steht nix dabei und ich habe auch nix dergleichen gefunen, deswegen meine Frage!
 
MONO

MONO

... house
Mitglied seit
24 Okt 2005
Beiträge
175
Reaktionen
5
Ort
Köln
So weit ich weiß, sind die "Träger" (bis auf eine Ausnahme: Q-Bert) mehr oder minder gleich.

Also kann da auch jede Nadel drauf. Fertsch!
 
R

Redface

Vinylist
Mitglied seit
23 Jul 2003
Beiträge
1.423
Reaktionen
83
Ort
Berlin
Also nochmals, die Träger innerhalb der Concorde-Reihe sind Alle absolut identisch, bis auf die Q-Bert ... heist du kannst draufstecken was du willst!
 
eno

eno

Gernot Hassknecht des DJF
Mitglied seit
5 Jan 2005
Beiträge
1.932
Reaktionen
94
Ich glaub er will nicht die Nadel tauschen, sondern den forderen Teil des Tonabnehmers, an dem die Nadel montiert wird.
 
T

Thomas K.

+1600 Beiträge
Mitglied seit
6 Sep 2003
Beiträge
6.640
Reaktionen
288
dann tauscht er eben das system (untereinander) und nu? :rolleyes:
 
DJmarks

DJmarks

Electrosound
Mitglied seit
17 Nov 2005
Beiträge
151
Reaktionen
12
Ort
Bonn
new-one schrieb:
Ich glaub er will nicht die Nadel tauschen, sondern den forderen Teil des Tonabnehmers, an dem die Nadel montiert wird.

richtig, ich will einfach nur wissen, ob ich den -> Nadelkopf <- tauschen kann. Dies steht in der beschreibung nämlich nirgends!

Aber wie ich lese, kann ich das einfach tun.

Dachte ich frage mal, vielleicht gibt das Soundverschlechterungen etc.
 
MONO

MONO

... house
Mitglied seit
24 Okt 2005
Beiträge
175
Reaktionen
5
Ort
Köln
new-one schrieb:
Ich glaub er will nicht die Nadel tauschen, sondern den forderen Teil des Tonabnehmers, an dem die Nadel montiert wird.
Ja nee, is klar! Hatten wir aber auch alle geschrieben ... irgendwie oder nciht? Egal. Ich meinte auf jeden Fall die Dinger, die dann ggf. blau geld, rot etc. sind ... die Nadel eben; oder Nadelkopf ...

siehe Link in Mandos Post ...
 
potz!

potz!

alternativo
Mitglied seit
19 Mrz 2005
Beiträge
425
Reaktionen
17
Ort
Wuppertal
@djmarks:
bitte nimm von irgentwoher ein foto und kreise das was du wechseln willst mit paint oder so ein und stell uns das bild zur verfügung. also so führt das zu nix. bis jetzt kann man da noch alles reininterpretieren
 
Deckfreak

Deckfreak

DeckSurfer
Mitglied seit
15 Feb 2005
Beiträge
963
Reaktionen
121
Ort
Calgary / Blue River, Canada
Ich sag nix ... hehe....

Werd eh bald umsteigen von den NCs auf Sure M44-G aber erstmal brauch ich orginal Technics Headshells fürn guten Preis!

Bei der NCs gibt kaum Bässe mehr irgendwie ärgert mich das, denn die Bananas, hatten einen brutalen wumms ! (leider verkauft) *schnif*
 
 
Oben