Core2Quad + 8GB Ram?


LordCobra
LordCobra
...lange verschollen...
Mitglied seit
14 Jun 2006
Beiträge
3.004
Reaktionen
225
Ort
74523 SHA
Dank einer Studio-Auflösung ist nun eine Alternative in Aussicht gekommen. Ist zwar nicht gerade billig, aber das löst nun alle Vista vs XP und 32 vs 64 Bit Probleme... Und obwohl er den finanziellen Rahmen ziemlich sprengt, bleibt er noch halbwegs finanzierbar, da gebraucht. Muss ihn jetzt halt mit günstigen Komponenten auf meinen Bedarf upgraden.

SYSTEM: Windows XP Professional 64-Bit (SP2), 123€
NEU: Mac OS X 10.5 Leopard

TOWER: Antec P182, 4 x 5,25" extern, 6 x 3,5" intern, 127€
COOL: 2x Scythe SFlex 800rpm 120x120x25, 56,9 m³/h, 8.7 dB(A), 28€
POWER: Enermax MODU82+, 525 Watt, 100€
BOARD: Asus P5Q-E, P45, 1.333 MHz, 1x PCIe x16, 2x PCIe 2.0 x16, Crossfire, 120EUR
KEYS: Cherry CyMotion Expert Combo, PS/2, USB, 20€
DVD: LG GH-22LS, 22/8/16 fach, 30€
NEU: Standard Mac Pro Komponenten

CPU: Intel Core 2 Quad Q9550, 4x 2833 MHz, 2x 6144 kByte, 285€
NEU: 2x 2,8 GHz Quad-Core Intel Xeon "Harpertown"

RAM: Corsair TWIN2X4096-6400C4DHX, 2x 2048, CL4 4-4-12, 90€
NEU: 2x1GB DDR2-800, FB-DIMM
Der Mac Pro hat 8 Ram-Slots, kann ich da nun beliebig 2x, 4x oder 6x 2GB einfach dazu setzen, oder muss ich die 2x1GB dafür dann raus machen?
Kann man die obigen Corsair nehmen oder müssen das so teure FB-DIMM sein?
Bzw. bringen FB-DIMM wirklich so viel mehr, kosten ja 5x so viel...
Bei dem Preis obiger DDR2 könnte man das leichter alle 8 Slots füllen :D
Und kann man normale DDR2 zu den bereits enthaltenen 2x1GB dazu setzen, oder muss man in dem Fall die guten FB-DIMM raus nehmen?

HD: Samsung HD103UJ, 2x 1TB, 8,9/32/7200, 206€
NEU: 320GB 7200-rpm Serial ATA 3Gb/s
Der Mac Pro kann 4 Festplatten ab. Kann ich da einfach mein bisherige 500GB WD SATA mit rein hängen bzw. bei Bedarf auch die obigen 2x1TB Samsung?
Raid ist leider nicht ohne Zusatzkarte möglich aber ich sichere eh extern.

GRAFIK: Asus EN9600GT SILENT/HTDI, NVIDIA GeForce 9600 GT, 512 MB, 133€
NEU: ATI Radeon HD 2600 XT 256MB
Mir wäre die NVIDIA GeForce 8800 GT 512MB lieber gewesen, aber die 2600 ist nunmal in dem System drin, da kann man nix machen. Austauschen lohnt sich nicht, da ich dann nicht nur den Aufpreis sondern den Vollpreis zahlen müsste.

SOUND: M-Audio Audiophile 192, 168€
NEU: ???
Keine Ahnung, ob man die M-Audio in nen Mac einbauen kann...
Sonst kommt halt doch was richtiges, der Xone 4D braucht ja noch ne Weile.
Werde mich jetzt wohl doch in die Thematik tiefer einlesen müssen.

MOUSE: Logitech G5 Laser Mouse Refresh, USB, optisch m. Laser, 50€
NEU: Apple Mighty Mouse
Die von Apple ist aber nicht so mein Fall, wird wohl bald gegen ne Logitech ausgetauscht

SCREEN: 2x Ilyama ProLite E2208HDS-B1, 22 Zoll, 1920x1080 Pixel, 5 ms, 376€
Da kein Screen dabei war, ist der natürlich weiterhin erste Wahl.
Bzw. erste und zweite Wahl, einer reicht auf Dauer nicht.
 
LordCobra
LordCobra
...lange verschollen...
Mitglied seit
14 Jun 2006
Beiträge
3.004
Reaktionen
225
Ort
74523 SHA
Nachdem ich nun 2x hintereinander meinen Internet-PC neu formatieren durfte, weil er von Viren befallen war :mad: :mad: (jetzt mach ich Vista drauf, auch wenns shice ist... :rolleyes: zumindest ist es sicherer), hat es heute zudem auch meine Decks erwischt, :mad: :mad: :mad: :mad: da geht ja nur XP wegen Torq + Ableton...

Ein halbes Jahr virenfrei und auf einmal geht die Post ab... :eek:
Jetzt bin ich ganz froh, dass der neue wohl ein Mac wird... :cool:
 
Patrick
Patrick
ganz der alte
Autor/Editor
Mitglied seit
11 Jan 2005
Beiträge
13.099
Reaktionen
527
Ort
Oberhausen
Jetzt bin ich ganz froh, dass der neue wohl ein Mac wird... :cool:

Meinst Du, da gibt es keine Viren?

Ich vermute mal, dass Du mit dem Rechner, wo Torq und Ableton drauf läuft, ins Internet gegangen bist.

Den Laptop, wo ich BPM Studio drauf habe, hat seit 6 Jahren keinen Virus. Mit dem gehe ich aber auch nicht ins Internet. Selbst auf meinem Home-PC hatte ich 4 Jahre Ruhe, und das ohn Firewall und Virenschutzprogramm. Letztens hatte ich mal einen drauf, der aber harmlos war.

Ich könnte nun noch etwas anderes dazu schreiben, aber dann flippen hier alle aus und verteilen rote Punkte.
 
Zuletzt bearbeitet:
LordCobra
LordCobra
...lange verschollen...
Mitglied seit
14 Jun 2006
Beiträge
3.004
Reaktionen
225
Ort
74523 SHA
dort gibt es zumindest weniger...
ich war früher ja selbst in der coder szene tätig, die viren der profis sind eigentlich alle harmlos. meist geht es nur um verbreitungs-rekorde, anti-microsoft kampagnen für den stammtisch oder spy- und adware in der payload... man schafft keinen highscore mit nem mac-virus und die doofen zielpersonen, die auf spy/ad/fish reinfallen, verwenden auch alle windoof...
das gefährliche zeugs ist meist von skript-kids, die verwenden zuhause auch alle nur windoof und schreiben das nicht für mac.

das komische ist nur, dass jegliche antiviren software nix findet, aber ich habe etliche seltsame dienste geladen, wenn ich die abschiesse kommen sie wieder oder enthalten die klassische sasser-windows-beenden payload.
und meine CPU-last geht durch die kleinsten anwendungen gleich oben an den anschlag, also läuft im hintergrund was verstecktes.
ich bin leider schon lange nicht mehr in der szene, mir fehlt das wissen, um ihn selbst zu killen, und wenn die antiviren-software nix findet, bleibt nur das formatieren. :(
 
Kosty
Kosty
vinylistiker
Mitglied seit
12 Sep 2003
Beiträge
4.239
Reaktionen
178
Ort
Vienna [Austria]
NEU: 2x1GB DDR2-800, FB-DIMM
Der Mac Pro hat 8 Ram-Slots, kann ich da nun beliebig 2x, 4x oder 6x 2GB einfach dazu setzen, oder muss ich die 2x1GB dafür dann raus machen?
Kann man die obigen Corsair nehmen oder müssen das so teure FB-DIMM sein?
Bzw. bringen FB-DIMM wirklich so viel mehr, kosten ja 5x so viel...
Bei dem Preis obiger DDR2 könnte man das leichter alle 8 Slots füllen :D
Und kann man normale DDR2 zu den bereits enthaltenen 2x1GB dazu setzen, oder muss man in dem Fall die guten FB-DIMM raus nehmen?

Es MÜSSEN FB Dimm sein ! Die Corsair kannst du leider nicht einsetzen.
Zur idealsten Ram Belegung beim Mac Pro, kannst du dir diesen Bericht durchlesen : http://www.barefeats.com/harper3.html

SOUND: M-Audio Audiophile 192, 168€
NEU: ???
Keine Ahnung, ob man die M-Audio in nen Mac einbauen kann...
Sonst kommt halt doch was richtiges, der Xone 4D braucht ja noch ne Weile.
Werde mich jetzt wohl doch in die Thematik tiefer einlesen müssen.

Diese Karte ist zwar Mac kompatibel, allerdings nicht für den Mac Pro geeignet.
Da der Mac Pro nur PCI-Express Slots hat, kannst du diese PCI Karte nicht einbauen.
 
LordCobra
LordCobra
...lange verschollen...
Mitglied seit
14 Jun 2006
Beiträge
3.004
Reaktionen
225
Ort
74523 SHA
Danke für diese sehr hilfreichen Infos.

Es MÜSSEN FB Dimm sein !
Kingston ValueRAM FB-DIMM 4 GB DDR2-800 KVR800D2D4F5/4G
--> 4096 MB, CL5, 1, PC2 6400, € 189,90
Kingston ValueRAM FB-DIMM 4 GB DDR2-800 Kit KVR800D2D4F5K2/4G
--> 4096 MB, CL5 5-5, 2, PC2 6400, € 234,90

In dem Fall sind 4GB sogar billiger, wenn man sie als einzelnes Modul holt :confused:
Damit liege ich zwar doppelt so hoch im Preis wie normale DDR2, aber bei Apple würde es 3x so viel Kosten...
2x4GB = 380€ (alternate)
4x2GB = 470€ (alternate)
4x2GB = 1350€ (apple) :eek:


Super Info. Alle voll machen, dann ist vom Benchmark egal, was drin steckt.
Wobei 2x8GB günstiger wäre als 4x2GB und man kann später auffüllen.
FILL ALL 8 SLOTS, GO FASTER
As you can see from the results posted above, any configuration that filled all 8 memory slots produced the 7.5GB/s average speed. However, the advantage of the 8 slot configurations over the slowest was only 15%. You may feel you can live with that until you can afford to fill all 8 slots.


Da immer 4 gleich sein sollten und die 1GB Riegel eh schlechter sind, fliegen die wohl auf Dauer raus... halt wenn wieder Kohle für das Upgrade da ist...
1. The pairs on the top riser (slots 1&2 or slots 3&4) should match the pairs in the bottom riser (slots 1&2 or slots 3&4) in terms of size if you want the maximum benefit to be gained by interleaving in real world applications.
2. The 2GB and 4GB FB-DIMMs are typically Dual-Rank (DR) while the 1GB FB-DIMMs tend to be Single-Rank. Ideally, you want all DR modules.


Diese Karte ist zwar Mac kompatibel, allerdings nicht für den Mac Pro geeignet. Da der Mac Pro nur PCI-Express Slots hat, kannst du diese PCI Karte nicht einbauen.
Dann also entweder ne Firewire oder gar keine und später dauerhaft den 4D dran lassen, denn zwei externe Karten parallel wären wohl bekloppt...
 

Ähnliche Themen

 

Neue Themen


Oben