Creamfields Czech Republik Roudnice 8. August 2003

klimbim
klimbim
Clubgeist
Mitglied seit
6 Okt 2002
Beiträge
807
Reaktionen
38
Ort
Hamburg
Mir ist ein Flyer von einem Festival aufgefallen.
Creamfields am 8. August Tschechien, nicht weit entfernt von der deutschen Grenze.
Die Veranstaltung dauert allerdings nur einen Tag.
Mir war es bisher gar nicht so bewußt das im osteuropäischen Raum oder Nachbarländern auch solche Veranstaltungen stattfinden. Die Mayday soll ja schon sehr erfolgreich gewesen sein, die gibt es aber wohl schon länger in Osteuropa.
Ein weiteres Anzeichen dafür das (anspruchsvolle) elektronische Musik in Osteuropa sehr beliebt.
Die Stimmung unter den Leuten soll der Hammer sein.

CREAMFIELDS Czech Republik
Airfield Roudnice nad Labem, zwischen Dresden und Prag
8. August 2003 ab 12 Uhr bis morgens 9. August
Ticket 28,75 Euro, Getränke Bier / Cola nur 1 Euro

Auszüge aus dem Line Up
Tiesto, Andy Fletcher (Depeche Mode), Sonique, Lexy & K Paul, Westbam, Tom Novy, Massive Attack live, Jeff Mills, Mauro Picotto, Richie Hawtin, LaDiDa, Cafe del Mar, Roni Size & MC Dynamite, Dirty Vegas, U.n.k.l.e. James Lavelle, Kocani, Orkestar, Layo & Bushwacka! und mehr (überwiegend, zumindest in Deuschland, unbekannte DJs)

Cream ist ein englischer Veranstalter, die auch im Ausland aktiv sind. Kannte ich bisher gar nicht. In Polen gibt's auch Creamfields da legt zB Sasha auf.
Schade das es nur einen Tag dauert, vom Line Up her kommen die aber noch nicht an die deutschen Festivals ran. Die Preise sind aber interessant.
Wenn für mich ein Festival anliegt, dann wird es aber Sonne MondSterne werden.

www.cream.co.uk
www.creamfields.cz
 
PhoneX
PhoneX
Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.561
Reaktionen
22
Ort
bei Aachen
aber hallo!!

Mein Leute fahren dieses Jahr wieder nach Tschechien zur Creamfields. Berichten nach gehen die Leute dort hölle ab auf den englischen Sound!!
Also wer da in der Nähe wohnt, sollte sich das echt nicht entgehen lassen, wie saber-rider sagt, die Preise (auch und vor allem drumherum) machen das ganze schon wesentlich attraktiver als die englische session.

Leider ist es direkt nach dem NO Wochenende, dh auch für mich, dass ich dort nicht hin kann :'(
 
G
Gast2308
Guest
Wer faehrt von Euch hin? Wohne in Dresden :) daher ziemlich nah dran, wuesste aber nicht wie ich hinkommen sollte.
Das Line-Up finde ich jedenfalls nicht schlecht.
28,50 € pro Karte sind da angemesen.
Idee waere ja dort 2 Tage zelten zu gehen.
Faehrt vielleicht jemand an Dresden vorbei? :)
Oder gaebs gar noch irgendwo zwei, drei Plaetze?
Ueberlegs mir mal. Bib bloss etwas pleite...

Greetz,
Vandit-Freak
 
B
Benne
Well-known member
Mitglied seit
26 Jun 2003
Beiträge
77
Reaktionen
1
jo baby, war am samstag erst beim cosmic trip festival in teplice (gleich an der grenze, von dresden keine autostunde entfernt) - hammergeil! richtig: die leute dort feiern wie die deutschen noch vor 10 jahren oder so. cosmic trip hatte 2 große bühnen (techno/drum&bass), beide mit fast ausschließlich englischen headlinern. wobei die d'n'b-stage aber weitaus mehr und auch länger rockte als die meisten techo-acts (nur james ruskin war wirklich gut).
insgesamt allerdings absolut empfehlenswert - nicht nur wegen den preisen (cosmic trip kam 15€/einen abend, beide tage auch nur 25 oder so und vor allem: halber liter BIER knapp 1€, energydrinks auch nur bisschen mehr)!
 
J
Jennx
Banned
Mitglied seit
2 Nov 2001
Beiträge
35
Reaktionen
1
Ort
Zeuthen City bei Berlin
LineUp ist echt nicht schlecht, allerdings wohnt da Jennx in Börlin und glb dat ist bisgen weit und außerdem hab ich an dem Tag Geburtstag. Also ick werd nich da sinn.
Nun man so zu de Info.
Greeeeetz Jennx
 
T
T. Rierra
New member
Mitglied seit
21 Jul 2003
Beiträge
3
Reaktionen
0
Kommt zwar was spät aber egal.

Wer die Craemfields in Tschechien verpasst hat und sich jetzt tierisch darüber ärgert, dem sei geholfen fals er/sie das nötige Kleingeld hat.

Next Week, am 23 August startet die grosse Hauptveranstaltung der Creamfields in Liverpool und ich sage euch wenn ihr das Line up der beiden Creamfields Veranstaltungen in Tschechien und Polen geil Fandet dann garantiere ich euch, das euch die Spucke fort bleibt wenn ihr das Folgende lest.

Line up Creamfields Liverpool, England:

Massive Attack (Live)
Paul Oakenfold, Tiesto, Sasha, Paul Van Dyk, Pete Tong, Erick Morillo, Dave Clarke (Live),
Timo Maas, Judge Jules, Mauro Picotto, Fergie, U.N.K.L.E Sounds, UMEK, Steve Lawler, Nick Warren, Erol Alkan, Armin Van Buuren,
Ferry Corsten, Tall Paul, Gus Gus (Live), Jon Carter, Harry Romero,
Justin Robertson, Eddie Halliwell, Jose Nunez, Guy Ornadel, Antranig, Terra Deva (Live)
E Smooth + Vocalists, Hernan Cattaneo, E Smooth, James Holroyd,
Richard F, Paul Richards,James Zabiela, Lisa Lashes, Yoji, BK, Andy Farley,
Rob Tissera
und noch ein paar andere.

Man haben es die Engländer gut und wir müssen uns hier mit Gulasch Musik und Quitsche Entchen Sounds abkämpfen.

Wer dann die Kohle für diese Reise doch nicht hat für dem gebe ich ein kleines Trostpflaster. Klickt euch einfach an dem Tag mal bei BBC Radio 1 ein, dort wird das Festival Live Übertragen unter der Rubrik Essential Mix zu finden. Fals es nicht direkt auf der Front Page angegeben wird.
Den Link zu BBC Radio 1 könnt ihr auch auf meiner angegebenen Homepage finden dann erspart ihr euch einige Verknüpfungen.

Jetzt noch schnell ein Wort zur Creamfields in Tschechien. Konnte dieses Jahr leider nicht hinfahren und die Cream in Polen habe ich leider auch sausen lassen müssen die nur ein Tag später war. 1. Kein Geld und 2. musste ich hier in der Heimat die Plattenteller drehen.

Aber ich kann euch sagen das die Cream in Tschechien letztes Jahr der Hammer war. Allein das Line up, so müsste es immer sein egal welche Veranstaltung. Underworld, Kosheen, Timo Maas, Paul Oakenfold, Layo & Bushwacka, Hernan Cattaneo, Corvin Dalek and many more.
Die Nature One und wie die ganzen Events in D.land heissen sind ein dreck gegen das was da drüben aufgebaut wurde. Man mag es nicht glauben aber die Tschechen haben es drauf so was zu veranstalte und zu feiern. Ich würde sogar soweit gehen und sagen die Tschechen feiern englicher als die Engländer. Da können sich die Deutschen Raver ruhig ne scheibe von abschneiden. Aber soooooooooooooooo dick wenn ich bitten darf.

Ach so, wenn ihr die Chanze seht das Paul Oakenfold in Deutschland Gigt dann nehmt die Chanze war egal wie weit weg das ist. Denn hier wird er nicht oft sein.
Denn am 05.09. wird es so weit sein das er hier ist und zwar in Neuss im Treibhouse. Also hin da.

So jetzt habe ich euch genug belästigt, ich mache feierabend.

Servus
 
 

Neue Themen


Oben