Cubase VST 5.0 Stuff

D

Darktrancer

Teh'leth
Mitglied seit
Nov 2000
Beiträge
1.008
Reaktionen
1
Ort
MHL (Thüringen)
Hi Leute!

Weiß einer wo ich Tutorials oder Einsteigertips über Cubase VST 5.0 herbekomme? Vielleicht auch so Tips&Tricks-Sammlungen wie man das Programm am besten ausreizt. Oder vielleicht auch wo man sich Plug-ins aus dem Netz laden kann.

Und noch was: Kann ich Rebirth V1.0 und Cubase VST 5.0 irgendwie miteinander verknüpfen oder brauch ich dafürt einen extra Rebirth-Plug-in?

greetinx,
Darktrancer
 
S

SChrauber

Selbsternannte Forenhecht
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
1.427
Reaktionen
207
Ort
Hinter den Bergen
Soweit ich weiß gabs speziell für Cubase/Rebirth eine Zusatzsoftware, die sich Rewire nannte. Rewire schickt die Rebirth-Ausgänge direkt in den Audio-Mixer von Cubase und ermöglicht auch eine Synchronisation.
Tutorials und sowas gibts garantiert auch im WWw. Da bin ich aber nicht so sehr der Experte, da ich lieber mit den Produkten der Konkurrenz arbeite ;)
 
G

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
Sep 2001
Beiträge
11.127
Reaktionen
894
Kauf dir mal die Zeitschrift "Keyboards". Da sind Tricks im Bereich VST als Serie. Das kann hilfreich sein.
Aber Tip: zuerst mal die grundlegenden Funktionen austesten, denn zu viel im Detail verstricken killt die Kreativität und ist sehr zeitaufwendig.
 
savior

savior

Scheibendreher
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
41
Reaktionen
0
Ort
Browntown
@SChrauber: Oh, wie passend, gibts denn gute Tutorials über Cakewalk?? Mache nämlich gerade nen Umstieg durch!! ;) Hab mir mal Cakewalk 5.0 gekauft, .. hehe, 20DM oder so!
 
D

DJHT

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
550
Reaktionen
0
Ort
Schranzbach
Cakewalk Professionel 5.0 + 10 andere Audiosoft Programme gibts bei Pearl für 9,90 DM !!!
 
S

SChrauber

Selbsternannte Forenhecht
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
1.427
Reaktionen
207
Ort
Hinter den Bergen
Ich persönlich mag ja lieber Logic als Cubase und Cakewalk, aber das muß jeder für sich selbst entscheiden. So groß sind die Unterschiede ja nun nicht mehr vom Funktionsumfang.
Ich denke mal das es zu den meisten größeren Softwaren, egal für welchen Anwendungsbereich  spezielle Seiten, Foren, Tutorials, etc gibt..man muß nur ein wenig suchen.
 
savior

savior

Scheibendreher
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
41
Reaktionen
0
Ort
Browntown
Für mich ist auch mit eine Sache des Preises. Ich habe die abgespeckte Version von CuBase, die meiner SB!Live Platinum beilag und nun die 5.0er von Cakewalk. Beides ne gute Möglichkeit um reinzuschnuppern. Auch gefällt mir die Oberfläche von Cakewalk bisher viel besser und übersichtlicher als die von CuBase. Auch drängt mich der Preis von 600,-DM eher in Richtung Cakewalk, als 1500,-DM für die 'grosse' CuBase oder LogicAudio Version.
Ach ja, bitte schreibt mir keine Adressen, wo ich den Kram 'umsonst' bekomme! ;) Ich weiss auch wo es sowas gibt, ... bin ja nicht blöd! ;) Nur durch die gute Resonanz auf meine Trax und das Label, dass ja nun vor der Tür steht, entferne ich mich mittlerweile von dieser Schiene.
 
N

neuroshock

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
485
Reaktionen
0
Cakewalk ist nach meiner Meinung ein relativ einsteigerfreundliches Programm. Für erfahrene PC-User sollte es kein Problem sein, Cakewalk zu bedienen. Tutorials sollten eigentlich nicht notwendig sein!
 
Themen-Starter Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
B Hardware 8
C Hardware 1
Soulphonic Hardware 1
T Hardware 1
G Hardware 13
 
Oben