cuepoints brennen/speichern 800MKII

S

spacecowboy3

3 spacecowboys
Mitglied seit
Feb 2005
Beiträge
248
Reaktionen
3
Hallo zusammen,

trotz Netz-Recherche sowie Forum-Suche habe ich eine Rest-Frage zu einer Funktion meines Pio 800MKII, die ich nie nutze.

Kann ich Cue-Points auf CD Brennen oder muss ich auf meinem Player die Cue Points pro CD erstellen und Speichern und der Pio erkennt zu welcher CD, welche Cuepoints gehören.

Ich bräuchte dies vor allem für das abspeichern von Loops. Könnte man die Cue-Points auch auf CD brennen und wenn ja, wie ? danke und lg
 
Chris R

Chris R

electronic dance music
Mitglied seit
Sep 2003
Beiträge
2.050
Reaktionen
105
Ort
near stuttgart
du kannst die cue-punkte und loops nur auf dem player speichern (der cdj-800 hat ja keinen cd brenner eingebaut ;-) ). wenn du die entsprechende cd einlegst, erkennt der player diese und läd dann die dazugehörigen loops
 
DJ_Taeko

DJ_Taeko

DJ Taeko
Mitglied seit
Mrz 2007
Beiträge
32
Reaktionen
1
Ort
Berlin
Ja und das, wenn ich mich nicht irre, bis zu 800 CD´s. Neue erkannte CD´s mit gespeicherten CUE Punkten reit er hinten ran und schmeisst die erste aus seinem Speicher raus.
Interessant wird´s nur wenn der Player durcheinander kommt und die CD´s verwechselt beim erkennen, schon lustig wo er dann machmal die CUE Punkte setzt :p
 
Chris R

Chris R

electronic dance music
Mitglied seit
Sep 2003
Beiträge
2.050
Reaktionen
105
Ort
near stuttgart
Ja und das, wenn ich mich nicht irre, bis zu 800 CD´s. Neue erkannte CD´s mit gespeicherten CUE Punkten reit er hinten ran und schmeisst die erste aus seinem Speicher raus.
Interessant wird´s nur wenn der Player durcheinander kommt und die CD´s verwechselt beim erkennen, schon lustig wo er dann machmal die CUE Punkte setzt :p
zusätzlich erkennt er auch weleche cds du nur selten spielst und löscht die zuerst. also nicht der reihe nach, sondern nach häufigkeit der nutzung...
 
XunnD

XunnD

Party-Komponente
Mitglied seit
Jul 2003
Beiträge
1.974
Reaktionen
70
Ort
Magdeburg
Hallo zusammen,

trotz Netz-Recherche sowie Forum-Suche habe ich eine Rest-Frage zu einer Funktion meines Pio 800MKII, die ich nie nutze.

Kann ich Cue-Points auf CD Brennen oder muss ich auf meinem Player die Cue Points pro CD erstellen und Speichern und der Pio erkennt zu welcher CD, welche Cuepoints gehören.

Ich bräuchte dies vor allem für das abspeichern von Loops. Könnte man die Cue-Points auch auf CD brennen und wenn ja, wie ? danke und lg
Bitte, bitte - man muss ja wohl noch ein paar Features für den (preislich höher angesetzten) CDJ-1000 über lassen. Bei dem Modell können die Cuepoints das Gerät nämlich verlassen - über eine SD-Karte. Beim 800er nicht!

Beim CDJ-800 geht das nur über die Data-In/Out-Schnittstelle (von einem zum anderen CDJ-800). Wie das gemacht wird, entnimmst Du bitte dem Handbuch.
 
G

Gast5945

Guest
und Loops speichert der schon mal gar nicht - die Points ja - den Loop selbst nicht (wie bei Denon) - du mut immer wieder den Loop neu setzen (nicht wahr Chris.....:D )
 
S

spacecowboy3

3 spacecowboys
Mitglied seit
Feb 2005
Beiträge
248
Reaktionen
3
danke für die infos..

also muss man einen von den 2 cue points dann neu setzen? wieviel gehen pro cd zum speichern?

kurze zwischenfrage: kann der 1000er loops speichern? lg s
 
julian

julian

Well-known member
Mitglied seit
Aug 2007
Beiträge
278
Reaktionen
2
ja, der 100er kann loops speichern
 
Chris R

Chris R

electronic dance music
Mitglied seit
Sep 2003
Beiträge
2.050
Reaktionen
105
Ort
near stuttgart
und Loops speichert der schon mal gar nicht - die Points ja - den Loop selbst nicht (wie bei Denon) - du mut immer wieder den Loop neu setzen (nicht wahr Chris.....:D )
ne sven, loops speichert der schon, aber nicht so wie du es willst. du willst den loop ja während des abspielens laden, so dass der player in den loop läuft und diesen dann immer wiederholt. das hat aber nix mit dem speichern zu tun, sondern mit der art wie loops bei cdj gesetzt werden
 
S

spacecowboy3

3 spacecowboys
Mitglied seit
Feb 2005
Beiträge
248
Reaktionen
3
ne sven, loops speichert der schon, aber nicht so wie du es willst. du willst den loop ja während des abspielens laden, so dass der player in den loop läuft und diesen dann immer wiederholt. das hat aber nix mit dem speichern zu tun, sondern mit der art wie loops bei cdj gesetzt werden
d.h. beim 800er macht man das am besten so: man lädt den loop vor abspielen des lieds... spielt dann das lied und ruft ihn dann ab?

ps: wieviel cue-points gehen pro cd (könnt auch im manual nachsehen ;))
 
Chris R

Chris R

electronic dance music
Mitglied seit
Sep 2003
Beiträge
2.050
Reaktionen
105
Ort
near stuttgart
d.h. beim 800er macht man das am besten so: man lädt den loop vor abspielen des lieds... spielt dann das lied und ruft ihn dann ab?

ps: wieviel cue-points gehen pro cd (könnt auch im manual nachsehen ;))
lol, ne eben nicht. so würde es nur sven gerne machen....

cdj 800 mk2 kann glaub ich 5 loops und 10 cue punkte pro cd speichern
 
S

spacecowboy3

3 spacecowboys
Mitglied seit
Feb 2005
Beiträge
248
Reaktionen
3
lol, ne eben nicht. so würde es nur sven gerne machen....

cdj 800 mk2 kann glaub ich 5 loops und 10 cue punkte pro cd speichern
doch das müsste schon gehen und zwar folgend:

ich lade den loop - player hat in und out punkt - der loop läuft - ich drücke loop exit - pitche ganz normal das lied ein und bei der geeignete stelle drücke ich reloop .. gehtso?
 
Chris R

Chris R

electronic dance music
Mitglied seit
Sep 2003
Beiträge
2.050
Reaktionen
105
Ort
near stuttgart
klar, so geht es schon. sven will ja nur den loop während der wiedergabe laden und zwar so, dass der player, wenn er den loop erreicht automatisch in diesem verweilt, bis er reloop drückt. und das geht eben nicht. das ist hier aber offtopic...
 
S

spacecowboy3

3 spacecowboys
Mitglied seit
Feb 2005
Beiträge
248
Reaktionen
3
klar, so geht es schon. sven will ja nur den loop während der wiedergabe laden und zwar so, dass der player, wenn er den loop erreicht automatisch in diesem verweilt, bis er reloop drückt. und das geht eben nicht. das ist hier aber offtopic...
ja sanx.. for help
 
 
Oben