Darktrancer's Case-Check

Darktrancer

Teh'leth
Mitglied seit
1 Nov 2000
Beiträge
1.008
Ort
MHL (Thüringen)
So - da knuckles das so schön in der HipHop-Section vorgemacht hat, werd ich jetzt auch einfach mal über ein paar Techno- & Trance-Platten schreiben.

In unregelmäßigen Abständen werd ich hier mal was posten. (Also Frederik: sei nich so ungeduldig! 8) )

Editiert von Darktrancer am 07.12.00 @ 10:22 h
 

Darktrancer

Teh'leth
Mitglied seit
1 Nov 2000
Beiträge
1.008
Ort
MHL (Thüringen)
Delerium "Silence"

Style: Trance
Label: Nettwerk


Uuuuh... das ist ein fetter "Gänsehaut-über-den-Rücken"-Track, der einen schweben läßt. Am besten gefällt mir da der monumentale, 11:36min lange 'In Search of sunrise'-Remix von DJ Tiesto, denn der vereint besten Trance-Sound mit diesen breiten, sphärischen Flächen und den phantastischen female Vocals von Sarah McLachlan. Auch die Jungs von Airscape haben bei ihrer Veredelung von "Silence" beste Arbeit geleistet. Hört sich halt genauso gut wie vorherige Remixe von Airscape an - eben in gewohnter Qualität.

Für mich ist "Silence" eindeutig eine der besten Trance-Scheiben dieses Jahres. Ich frag mich, warum der Track nicht schon früher nach Deutschland übergeschwappt ist. Grade in UK war es schon im Frühjahr (!) ein Club-Hit.

Fazit: Unbedingt kaufen - die Scheibe darf in keinem (Trance-)Plattenkoffer fehlen! Kult!

Editiert von Darktrancer am 07.12.00 @ 10:29 h
 

Frederik

Opa
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.001
Ort
Schleswig
Aber du magst mich doch trotzdem, oder?*heul*;)
war ja nicht so böse gemeint von mir!!!
Obwohl, ein bißchen schon...:D


Frederik
 

Frederik

Opa
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.001
Ort
Schleswig
Wohl doch nicht sooooo viele Platten, was?;)

Also ich muß sagen, dass ich eigentlich nur HipHop höre, wenn überhaupt etwas elektronisches, dann Fatboy Slim.Ich bin mir aber garnicht sooo sicher, ob der hier rein passt, aber was soll `s!
Ist das euch Ravern und so zu kommerziell, oder mögt ihr sowas auch?
Also ich muß sagen, der Typ hat`s echt drauf!
Alle Platten von ihm sind fett!

frederik

PS:Nur ein Versuch, mal was in dieses Forum einzuragen, und dafür habe ich leider nur dieses Thema zu bieten ;)
 

Darktrancer

Teh'leth
Mitglied seit
1 Nov 2000
Beiträge
1.008
Ort
MHL (Thüringen)
Angelic "It's my turn"

Style: Female-Vocal-Trance
Label: Serious Rec. / Superstar

Wieder ein fetter Track, der zu meinen absoluten Lieblings-Scheiben 2000 gehört! Eine typische Trance-Club-Abfahrts-Scheibe - aber keine, die so nach 08/15-Masche produziert wurde.

Hmm... Vocals/Gesang in Trance-Tracks ist immer so eine Sache - da findet man echt nur wenige wo sie nicht unplatziert wirken und die Harmonie der Trance-Flächen stören. Hier ist es komplett anders: ich denke, ohne diesen Gesang würde der Track seine Wirkung verlieren, deshalb ist er auch nur im Original Mix richtig gut!

Zusätzlich gibt es noch Mixe/Remixe von Rank1 (ich persönlich war von diesem Remix ein wenig enttäuscht), 4Strings, Julian d'Or & Ariel. Hinter letzterem versteckt sich ein kleines Juwel: Hier steht der Gesang nicht mehr so sehr im Vordergrund - hier dominieren groovende, progressive Beats, die den Track in einem vollkommen neuen Gewandt erscheinen lassen.

Die Scheibe ist jetzt auch in Deutschland erhältlich (released auf Superstar) - vorher gab es sie nur als Import. Ähnlich wie bei Delerium's "Silence" war auch schon Angelic's Track bereits Anfang des Jahres ein Club-Hit in UK. Die Scheibe zählt zu den meist gespieltesten (gehypten) von Judge Jules (Top-UK-DJ), was wohl auch damit zu tun hat, das der Gesang von seiner eigenen Frau kommt. 8)

Fazit:
Original Mix -> 100% !
Ariel Remix -> Geheimtip !
alle anderen Mixe -> Durchschnitt


greetinx,
Darktrancer
 

Darktrancer

Teh'leth
Mitglied seit
1 Nov 2000
Beiträge
1.008
Ort
MHL (Thüringen)
Sven Väth "The Harlequin, the Robot and the ...

...Ballet-Dancer"

Style: Trance
Label: Eye-Q Rec. / WEA


So - während grad Väth's "L'Esperanza" wiederbelebt wird, hab ich mal eine andere Väth-Scheibe aus meiner Plattenkiste gekramt - und zwar sein zweites Album.

Das Album ist einfach genial. Der typische EyeQ-Trance-Sound aus dem Jahre '94 ist unverwechselbar und ist mit dem, was heute unter der Bezeichnung "TRANCE" läuft, in keinster Weise zu vergleichen. Väth & Hildenbeutel haben hier eine wirklich erstklassige Scheibe produziert, mit Musik die zeitlos ist.

Mein absoluter Lieblings-Track ist "Harlequin - The beauty and the beast", das sind 10 Minuten zum gleichermaßen abfeiern und schweben (die Leute, die den Track kennen & lieben, wissen wovon ich rede...). Der zählt auch heute noch zu meinen "All-Time-Trance-Favourits". Ebenfalls unbedingt empfehlenswert ist "Ballet-dancer", die auch als Single ausgekoppelt wurde.

Fazit: wunderschöne Scheibe; allerdings nicht zu empfehlen für Leute, die auf den heutigen Väth-Style abgehn...


greetinx,
Darktrancer

Editiert von Darktrancer am 07.12.00 @ 10:34 h
 

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
4 Sep 2001
Beiträge
11.127
Zu Delirium Silence

Sag mal, haste dir schon mal den 11:09 Sanctuary Mix reingezogen??
The Silence war ja dieses Jahr schon mal veröffentlicht worden...
Da war die Sanctuary-Mix drauf...
Also zum Chillen die geilste Platte je!
 

Darktrancer

Teh'leth
Mitglied seit
1 Nov 2000
Beiträge
1.008
Ort
MHL (Thüringen)
@DJ Danny:
jepp - diesen Mix kenn ich natürlich auch. Nebenbei: kennst Du auch die Nachfolge-Scheibe "Heaven's earth" (mit Matt Daray Remix!) ? Die kommt zwar nich ganz an "Silence" ran, is aber trotzdem hörenswert.

greetinx,
Darktrancer
 

Darktrancer

Teh'leth
Mitglied seit
1 Nov 2000
Beiträge
1.008
Ort
MHL (Thüringen)
DJ Dag - Club Mix Vol.1

So ... hier mal eine etwas ältere Mix-CD von 1999:

Style: Trance
Label: Lunatec / Zomba


Mit seiner mittlerweile 3. Mix-CD (nach "Join the tribe" und der hr3-Clubnight-Mix-CD) verwöhnt DJ Dag dem Zuhörer einmal mehr mit purem Trance-Sound - mit ECHTEM Trance! Hier werden keine kommerziellen Platten ineinander gemischt, die den ganzen Tag im Radio oder auf MTV/VIVA rauf- und runtergespielt werden. Nein! Die verwendeten Tracks wurden sehr überlegt ausgewählt. Sie spiegeln Dag's Verständnis für diesen Style der elektronischen Musik wieder. Die Playlist:

[01] Crazy Malamute "Just feel the way I feel"
[02] Vimana "Dreamtime"
[03] Blue Amazon "No other love" (DeNiro Remix)
[04] Viper "Blue sunshine" (instrumental)
[05] John 00 Fleming & Russel Floorplay "Come on Baby" (Epic Mix)
[06] Ambassador "The fade" (Fade Remix)
[07] Moroccan Blonde "Hareem"
[08] Con "Let you go" (Trance Mix)
[09] Baby Doc "Original sin"
[10] Krystal "Burning flame"
[11] Pablo Garano "Bug.ie 2000"
[12] Future Breeze "Cruel world" (X-Pact Remix)

Wie man anhand dieser Playlist sieht, ist diese CD nichts für Leute die "Großraum-Disko-Sound" zum abfeiern suchen oder Tracks zum abgehen. Viel mehr ist diese CD eher zum chillen und entspannen geeignet.

Wer Dag und seine DJ-Set's kennt, weiß, daß die Musikauswahl eigentlich immer sehr gut, aber seine Mix-Technik nicht grade außergewöhnlich ist. Die Platten werden eher aneinander gereiht, als wirklich ineinander gemixt. Die Übergänge sind unspektakulär, aber dennoch okay.

Erschienen ist die CD auf Lunatec Rec., auf der auch noch eine Fortsetzung ("Club Mix Vol.2") veröffentlicht wurde. Ich habe für sie knapp 30,- DM ausgegeben und finde, sie war ihr Geld wert. Ich bin durchaus mit dieser CD zufrieden!!! Sie ist zu 100% empfehlenswert!

greetinx,
Darktrancer
 

PhoneX

Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.562
Ort
bei Aachen
ähhmmm... ich komm hier etwas mit den posts durcheinander!!!

wie können denn posts vom 7.12 hinter welcehn vom 27.11 etc stehen???
etwas verwirrend...
 

PhoneX

Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.562
Ort
bei Aachen
ahhhh!! *peil*
aber is doch blöd, dass sich das post Datum in der oberen Zeile dann auch ändert, oder? :(
 

Radical

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
80
Stimmt blöd ist es schon aber es ist auch nicht sooooooooooo störend
 

Darktrancer

Teh'leth
Mitglied seit
1 Nov 2000
Beiträge
1.008
Ort
MHL (Thüringen)
Wie ich sehe, hat Radical Spawn's Problem schon gelöst - THX! ;)

Ja - das mit dem Datum sieht schon etwas komisch aus - aber was soll's? Solange die Beiträge in der richtigen Reinfolge bleiben, ist das Datum, was oben rechts steht, doch eigentlich egal.

greetinx,
Darktrancer
 

Spark-D

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
80
Re: Sven Väth In The Mix

"the sound of the first season"
(Cocoon Recordings/Intergroove)

Die erste Mix-CD von Sven Väth überhaupt !!!



Da Darktrancer schon das etwas ältere Album von Sven Väth vorgetellt hat, möchte ich jetzt eine seiner neusten Scheiben vorstellen, die erst vor kurzem frisch bei mir eingetrudelt ist. Diese Mix-CD schreit gerade nach einer Rezension!

Wie der Name schon sagt, ist die CD eine Sammlung von Tracks, die den Cocoon Club auf Ibiza dieses Jahr kräftig gerockt haben. Sie bildet einen gelungenen Querschnitt aus dem Sound dieses Sommers:

01 Wassermannn - W.I.R. (Sven Väth)
02 Steve Bug - At the Front (David Caretta Rmx)
03 Technasia - Force
04 Si Begg - Welcome to the Discotheque
05 Sven Väth - Ein Waggon voller Geschichten (Terence Fixmer Rmx)
06 Terence Fixmer - Rage
07 John Selway - Turbo
08 Alter Ego - Betty Ford
09 Justin Berkovi - Sustained Buxom Mad Chips
10 John Thomas - Undiputed Life (Technasia Rmx 2)
11 Electric Deluxe - Electric Deluxe
12 Chris Liebing - Bossi
13 Scorp - Crashed at the End

Besonders gut gefallen mir, Väths eigene Interpretation von Wassermanns W.I.R. und Berkovis "Sustained Buxom", einer der phättesten Tracks of the year 2000.
Ich kann diese CD jedem weiterempfehlen, der eine Vorliebe für Technomusik besitzt!!!
Vor allem Leute, die die Sets von Väth kennen und seinen Style schätzen, werden mit dieser Mix-CD ihre Freude haben.

Fazit: kaufen!    kaufen!!     kaufen!!!

out now: Sven Väth "Retrospective 1990-97"

@ Dark: Ich hoffe es macht dir nichts aus, dass diese ich Bewertung in deinen Case-Check geschrieben habe.

servus
Spark-D
Editiert von Spark-D am 09.12.00 @ 10:16 h
 

Darktrancer

Teh'leth
Mitglied seit
1 Nov 2000
Beiträge
1.008
Ort
MHL (Thüringen)
@Spark-D:
nö - paßt schon! :D

Am besten, Du schenkst mir diese CD einfach zu Weihnachten, dann hab ich sie auch in meiner Plattenkiste und alles stimmt. ;)

greetinx,
Darktrancer
 
 
Oben