Das Keyboard der Zukunft

Aggi

Aggi

Esel für alles
Mitglied seit
2 Mrz 2005
Beiträge
1.024
Reaktionen
81
Ort
Heidelberg
Wow, das ist ja mal echt ein geiles Teil. Würd sich aber für mich nicht lohnen, so versifft wie meine Keyboards nach 2 WOchen immer sind (Kaffee, Haare, etc.)
 
Pyro

Pyro

50% of wicked-Armageddon
Mitglied seit
13 Jan 2005
Beiträge
16.468
Reaktionen
190
Ort
H
Wird schon seinen Grund haben warum ich auf der Site nirgends einen Preis finden kann.
Oder ist das mehr so eine zukunfts-promotion und das Ding geht evn. garnicht in Serie ??
 
tom beltor

tom beltor

living in a digital world
Mitglied seit
12 Mai 2005
Beiträge
1.472
Reaktionen
105
Ort
Berlin
dafuer ist wohl gerade erstmal ein patent angemeldet worden
 
matt.cue

matt.cue

12inch
Mitglied seit
17 Mai 2005
Beiträge
14
Reaktionen
0
Ort
Berlin
Fettes teil!
Das letzte hier genannte Keyboard würde ich aber nicht verwerden wollen, ich bin der Meinung die Tasten sollte nach Statistischer Häufigkeit angeordnet werden, nicht nach dem Alphabet.
 
_Nomo

_Nomo

Well-known member
Mitglied seit
27 Apr 2005
Beiträge
418
Reaktionen
17
Ort
Hannover
Tag,

das keyboard find ich gar nicht mal so schlecht - wuerde ich mir sogar kaufen, wenn es draußen ist :)
 
Danny Who

Danny Who

Danny Wer?
Mitglied seit
9 Jan 2004
Beiträge
7.785
Reaktionen
243
Ort
Berlin
dieses keyboard is so ne designerstudie.

sieht aber geil aus. gut gemacht.

@new layout: kannste in der form knicken. auch die aktuelle form is eigentlich unergonomisch. ein lösungsansatz für das problem ist eine DVORAK tastatur:
http://de.wikipedia.org/wiki/Dvorak-Tastaturlayout

das ist optimiert und hat die tatsächlich meistgebrauchten buchstaben auf der am besten erreichbaren mittleren zeile.
 
W

Woodstock

Well-known member
Mitglied seit
31 Mai 2004
Beiträge
84
Reaktionen
0
Ort
Rostock
Zur Diskussion um den Preis, möcht ich zitieren was auf der Seite in der FAQ steht.
It will cost less than a good mobile phone
Die Aussage halte ich trotzdem für gewagt, denn es ist nur eine Designstudie und (noch) kein Massenprodukt.
 
P

Pete

shit in, shit out
Mitglied seit
25 Apr 2003
Beiträge
1.829
Reaktionen
102
Ort
Berlin
Ich würde es übelst praktisch finden,
dann bräuchte man auch nicht mehr 10000 Shortcuts für bestimmte Programme lernen.

Also ich werde mir das sicher mal durch den Kopf gehen lassen, wenn die Tastatur auf dem Markt ist.

Gruß,Pete
 
XunnD

XunnD

Party-Komponente
Mitglied seit
29 Jul 2003
Beiträge
1.974
Reaktionen
70
Ort
Magdeburg
Für 200 - 300 Flocken nehm ich gleich 2!

Das Keyboard is ja ma nur geil, hab das am Freitag auch bei counter-strike.de im Wochenausklang gesehen - mich dünkt, der Threadstarter hat das da auch her...

BTW: die reden von Dollar, nich von Euronen
 
Zuletzt bearbeitet:
Danny Who

Danny Who

Danny Wer?
Mitglied seit
9 Jan 2004
Beiträge
7.785
Reaktionen
243
Ort
Berlin
was mich mal interessiert ist die ergonoie durch die tastenform. weil mir meine cherry hier sehr ordentlich erscheint, ist dann die frage, ob diese OLED da mithalten kann.
 
P

Pete

shit in, shit out
Mitglied seit
25 Apr 2003
Beiträge
1.829
Reaktionen
102
Ort
Berlin
DDD schrieb:
Mein Acer Laptopkeyboard funktioniert zwar noch mechanisch,
aber die Tastenbeschriftung ist verschlissen (nach einem Jahr).
Also wie wird das mit den Tastaturkappen aussehen?
Austauschbar oder nicht?

Ist doch egal,oder?
Da wird ja nix im klassischen Sinne draufgedruckt oder gelasert
 
Mark Nekk

Mark Nekk

Nanu?
Mitglied seit
16 Jul 2002
Beiträge
1.608
Reaktionen
58
Ort
Spain
Ist wohl ein Produktionsfehler bei den Acer-Läppis. Bei meinem 654er leiden die N und M Tasten an "Lackierungsschwund".

Ich denke aber mal, dass die diese OLED Tastatur mit einem besonders guten Plastik bauen. Nur ne Vermutung... Sieht aber echt nett aus. Die Ansteuerung sehe ich da eher als Problem. Bei den normalen Tastaturen kann man ja locker mal die Tasten rausziehen um das ganze mal zu reinigen. Müsste man halt sehen wie da die Verbindung zu stande kommt.

Ich sehe schon die ersten Alarm-Schreie "HILFEEE MEINE ENTER TASTE LEUCHTET NICHT!!!". ;)
 
twin2k

twin2k

d'n'b infected
Mitglied seit
15 Sep 2003
Beiträge
1.859
Reaktionen
92
Ort
Berlin
Die Idee ist auf jeden Fall fett. Wenn das Gerät erschinglich wäre, würde ich der erste sein der das Teil ordert. Ich finde die Quake III Arena Belegung mega funny. Mich würde interessieren, ob die Tastatur erkennt welche Tasten gerade wo auf der Tastatur belegt sind und welche nicht.
Vorteil für jeden Gamer: Man kann nicht mehr so leicht die falsche Taste betätigen, denn das gesuchte Item wird auf der Taste gleich mit angezeigt!

Also ich wäre dafür, das der Erfinder einen Nobellpreis bekommt, für eine revolutionäre Weiterentwicklung einer Windows-PC-Tasttatur. ;)
 
Mark Nekk

Mark Nekk

Nanu?
Mitglied seit
16 Jul 2002
Beiträge
1.608
Reaktionen
58
Ort
Spain
Ist das schön. Da werden dann bald für die Windows User die Blue Screens direkt auf der Tastatur eingeblendet sollte mal die Grafikkarte streiken. :D
 
P

Psychiatrist

Well-known member
Mitglied seit
3 Okt 2004
Beiträge
309
Reaktionen
4
Ort
fulda
nur ma so welcher gamer guckt beim gamen auf die tasta?

ich mein bestes beispiel quake....wenn ich irgendwas mache und dazu erst auf die tasta gucken muss bin ich doch schon längst hinüber....

also zum gamen nette spielerei aber jeder gamer kennt seine tasten meistens eh nur w,a,s,d,e,r und evtl q natürlich noch strg und space...naja aber ansonsten nettes gimmick und bei machen programmen bestimmt ma sinnvoll...
 
tom beltor

tom beltor

living in a digital world
Mitglied seit
12 Mai 2005
Beiträge
1.472
Reaktionen
105
Ort
Berlin
also diese tastatur ist mehr als sinnvoll.
mann denke nur an die alten zeiten zureck wo mann noch schablonen auf die tastatur gelegt hat, um bei bestimmten programmen zu wissen, was es jetzt fuer eine taste ist.
 

Ähnliche Themen

 
Oben