Das Perfekte Laptop für SSL

Electronaut

Electronaut

ehem. Mister Knister
Mitglied seit
Jul 2007
Beiträge
475
Reaktionen
6
Ort
Westerstede
Also ich habe vor bald mit SSL aufzulegen. Die Turnies habe ich ja schon. Nun fehlt mir nurnoch SSL und ein vernümpftiges Laptop. Ich habe mich schonmal ein bisschen so erkundigt. Allerdings habe ich nicht so die Ahnung was für Soundkarten dafür geeigent wären, also die meisten Notebooks haben nur nen Chipsatz drin wäre dann ne externe Soundkarte sinvoll? Und welches Notebook ist ist gut für Serato Scratch Live geeignet. Meine Preissspanne ist ca. 1000€
Ich habe die SuFU benutz aber nur Theards gefunden die nicht meiner Frage entsprechen. Wenn jemand n Theard findet in dem meine Fragen beantwortet werden, kann er sie ja vllt posten und das Thema kannn gecloed werden.

MfG TuRg3
 
Electronaut

Electronaut

ehem. Mister Knister
Mitglied seit
Jul 2007
Beiträge
475
Reaktionen
6
Ort
Westerstede
Ich habe hier mal ein Laptop rausgesucht was ich mir evtl. vorstellen könnte.

KLICK ME
 
S

Sir Helios

Well-known member
Mitglied seit
Jun 2006
Beiträge
165
Reaktionen
22
Ich habe mich schonmal ein bisschen so erkundigt... Allerdings habe ich nicht so die Ahnung was für Soundkarten dafür geeigent wären, also die meisten Notebooks haben nur nen Chipsatz drin wäre dann ne externe Soundkarte sinvoll?
Externe Soundkarte?
Meine Fresse, kaum Ahnung von SSL aber kaufen wollen... :rolleyes:
 
Pyro

Pyro

50% of wicked-Armageddon
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
16.468
Reaktionen
190
Ort
H
Ja Mensch, irgendwo musst die SSL-Box doch auch anschließen... :D
 
Rentier

Rentier

Advanced Electronic Music
Mitglied seit
Feb 2005
Beiträge
1.974
Reaktionen
83
Ort
Leipzig
perfekter Laptop für SSL: Apple MacBook
 
Electronaut

Electronaut

ehem. Mister Knister
Mitglied seit
Jul 2007
Beiträge
475
Reaktionen
6
Ort
Westerstede
Oh man...kann irgend ein Mod den Theard bitte closen?!

MfG TuRg3
 
Electronaut

Electronaut

ehem. Mister Knister
Mitglied seit
Jul 2007
Beiträge
475
Reaktionen
6
Ort
Westerstede
Ja schon klar,aber die meisten schreiben hier nur irgendwelche schwachsinnigen Comments, die mir nicht gerade weiter helfen und meinen ich hätte mich vorher nicht informiert.

So um eins nochmal kla zu stellen, das mit der externen Soundkarte bezog sich aufs Musik zu Hause hören. SSL wird ja sowiso über USB an den PD/Laptop angeschlossen.

Und meine Frage auf das richtige Laptop bezog sich auf die Leistungen, ich habe im Internet nämhlich nur folgende PC Anforderungen gefunden:

PC-Anforderung - XP:
- P3-700
- Windows XP

oder für Mac:


PC-Anforderung - Mac:
- G4-500
- OSX ab 10.2.8

Also bitte entweder einen vernümpftigen Kommentar abgeben oder das Thema closen lassen.

MfG TuRg3
 
Patrick

Patrick

ganz der alte
Autor/Editor
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
12.903
Reaktionen
446
Ort
Oberhausen
Auf meinem Laptop Intel Celeron mit 2 GHz und 512MB Ram lief es nicht stabil.
Auf meinem Rechner AMD Athlon 2400+ mit 2GHz und 512MB lief es stabil.
 
P

plusquamperfekt

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2007
Beiträge
923
Reaktionen
53
vernünftig, es heißt vernünftig!!!

:D

Wieviel Geld willst du ausgeben? Soll das Teil auch für andere Dinge genutzt werden, oder nur für Musik?

//Edit: Sorry, überlesen das 1000€ verfügbar sind, schließe mich der Meinung von FiNeSt Ish an
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast13578

Guest
Wenn ich das richtig sehe, möchtest du 1000,- EUR für nen Lapi ausgeben.

In dem Preisbereich würde ich zu nem Macbook greifen.

Sollte dir Apple nicht gefallen, kannst du eigentlich auch jedes aktuelle Notebook ab 600 EUR nehmen.

Achte nur darauf, dass du noch eins mit Win XP bekommst oder vielleicht hast ja noch ne XP CD zu Hause. SSL ist zwar schon Vista tauglich, aber da gibt noch einige Performance Schwächen.

Arbeitsspeicher beim Macbook sollten 2 GB sein, beim Win Notebook mind. 1 GB.

Dann solltest du keine Probleme haben.

Externe Soundkarte brauchst du nicht. Ist nur dann interessant, wenn du Vinyls digitalisieren möchtest. Dazu gibts hier schon sämtliche Threads.
 
Electronaut

Electronaut

ehem. Mister Knister
Mitglied seit
Jul 2007
Beiträge
475
Reaktionen
6
Ort
Westerstede
Geht doch :p

Ja also bis 1000€ und da sollte eigendlich ICQ,MSN,etc. drauf laufen,aber das tuhen die Prorgamme ja auf fast jedem PC.

Ich hatte auch schon überlegt mir n MacBook zu kaufen, aber da wirds dann ja n bisschen schwiehriger andere Programma zum laufen zu bekommen...

MfG TuRg3
 
Zuletzt bearbeitet:
Electronaut

Electronaut

ehem. Mister Knister
Mitglied seit
Jul 2007
Beiträge
475
Reaktionen
6
Ort
Westerstede
Ich hole mir aber SSL damit ich mir nicht dauernd Vinyls kaufen "muss" und nein ich loade mir die mp3´s dann nicht illegal runter sondern kaufe sie legal.

MfG TuRg3
 
G

Gast13578

Guest
Nicht einmal dann... :p
(SSL natürlich vorrausgesetzt!)
Naja gibt in der Suche ja auch einiges zu dem Thema, ob die Quali der Tracks, die mit SSL recorded worden sind mit der gleichzusetzen ist, die durch eine gute externe Soundkarte zustande kommt.

Ich hab mich persönlich auch für eine externe Soundkarte entschieden. Liegt aber auch daran, dass ich während des SSL Betriebes meine Sets vernünftig aufnehmen kann, da man dann die Asio Treiber eben nicht nutzen kann.
 
ravanelli

ravanelli

bacdafucup!
Teammitglied
Mitglied seit
Apr 2006
Beiträge
1.211
Reaktionen
119
Ort
HH
dann rechne ich mal kurz vor:

-600,- euro SSL (kommt das hin?)
-1000,- euro laptop

- ne gute mp3 mindestens 2-3,- euro (korrigiert mich bitte, wenn ich falsch liege)
- eine maxi-vinyl ca 7,- euro (1 o. 2 remixe meist inklusive)

soooo... das heisst, du sparst pro mp3 4,- euro im gegensatz zur vinyl. den rest kannste wohl selber rechnen...
ich rechne dir das deshalb mal vor, weil du irgendwie nicht so wirkst als wüsstest du genau, was dich da erwartet...
nicht zu vergessen: eine vinyl kann man meist zum preis einer mp3 wieder verkaufen, eine mp3 ist (meines bescheidenen wissens nach) irgendwie "unverkäuflich".
ich mache hier serato nicht mit einem wort schlecht, es soll auch keine grundsatzdiskussion entbrennen, bewahre, aber ich sage mal: wenn du die möglichkeiten von serato nicht nutzen kannst/willst/wirst und das "nur" nimmst, weil du dir nicht immer "platten kaufen musst", solltest du vielleicht nochmal drüber nachdenken. das andere muss man sich ja schliesslich auch kaufen...
 
Zuletzt bearbeitet:
Electronaut

Electronaut

ehem. Mister Knister
Mitglied seit
Jul 2007
Beiträge
475
Reaktionen
6
Ort
Westerstede
ich rechne dir das deshalb mal vor, weil du irgendwie nicht so wirkst als wüsstest du genau, was dich da erwartet...
Ich habe eine normale Frage gestellt und wenn ich mir nicht sicher wäre das ich mit SSL auflegen möchte würde ich das wohl nicht tuhen oder? Aber nett von dir das du versuchst mich auf die Gefahren die auf mich zukommen könnten zu warnen. :p

*lol*

Wie geil ist er denn? Er ahnt schon, was noch kommt... :p :D
Ja warum wohl, im letzen Theard ist über jemanden hergefallen worden der meinte er würde lieber mit mp3 auflegen weil er sich Vinyl nicht leisen kann.
Er wurde beschuldigt das er sich seine mp3s illegal ziehen würde. Außerdem ist das mal wieder typisch Atom,nichts zum Thema beitragen aber irgendeinen Schwachsinn schreiben der mir nicht weiterhilft.


MfG TuRg3
 
 
Oben