Datenbank Software

aufleger

aufleger

friends with chubaka
Mitglied seit
Apr 2006
Beiträge
916
Reaktionen
69
Mich würde interessieren welche Software zur Erstellung von Online Datenbanken (z.B. Ebay,Xing,YouTube ->zur Orientierung was ich meine) marktführend ist und wie man als nicht Informatiker an solch eine Sache herangehen könnte (grobe Richtung/Schlagworte). Gibt es überhaupt eine entsprechende Software zur Erstellung einer solch ausbaufähigen Datenbank oder wurden die genannten Beispiele nur mit sehr großem Programmieraufwand erstellt?

Wer mir das ein oder andere Schlagwort einträgt, dem wäre ich als nicht Informatiker sehr dankbar. Die Recherche betreibe ich dann auf eigene Faust.

Danke...Gruß Aufleger
---
PS: Nicht sicher ob ich hier im richtigen Sub bin...vielleicht wäre Bits & Bytes besser gewesen...Sorry dafür
 
Zuletzt bearbeitet:
aufleger

aufleger

friends with chubaka
Mitglied seit
Apr 2006
Beiträge
916
Reaktionen
69
Danke Philip...grüne Weihnacht;)
 
GambaJo

GambaJo

Maxi King alraaaight!!!
Mitglied seit
Aug 2005
Beiträge
967
Reaktionen
87
Das oben sind erst mal nur Datenbanken. Um auf diese vernünftig zugreifen zu können, braucht man noch eine Skriptsprache, mit der man Formulare und Listen darstellen kann. Meistens wird dafür PHP genutzt.
Aber um so was wie eBay, MySpace oder so ein Forum, wie hier selbst zu schreiben, da braucht man schon einiges an KnowHow. Dann lieber fertige Software nehmen.
 
P

Philip

Well-known member
Mitglied seit
Jun 2005
Beiträge
185
Reaktionen
10
Ort
Hamburg
Meistens Scriptsprachen?
Ähm, ist doch völlig egal, mit was für einer Sprache du auf die Datenbank zugreifst. Ob das nun PHP ist, irgendwas compiliertes, was auch immer, das ist der Datenbank doch völlig egal. :)
 
GambaJo

GambaJo

Maxi King alraaaight!!!
Mitglied seit
Aug 2005
Beiträge
967
Reaktionen
87
Ähm, ist doch völlig egal, mit was für einer Sprache du auf die Datenbank zugreifst. Ob das nun PHP ist, irgendwas compiliertes, was auch immer, das ist der Datenbank doch völlig egal. :)
Mich würde interessieren welche Software zur Erstellung von Online Datenbanken (z.B. Ebay,Xing,YouTube ->zur Orientierung was ich meine) marktführend ist und wie man als nicht Informatiker an solch eine Sache herangehen könnte (grobe Richtung/Schlagworte). Gibt es überhaupt eine entsprechende Software zur Erstellung einer solch ausbaufähigen Datenbank oder wurden die genannten Beispiele nur mit sehr großem Programmieraufwand erstellt?
Der Datenbank schon, aber nicht der Umgebung. Die meisten Provider stellen auf ihren Webservern nun mal einen PHP-Interperter zu verfügung.
 
P

Philip

Well-known member
Mitglied seit
Jun 2005
Beiträge
185
Reaktionen
10
Ort
Hamburg
Naja, und die Beispiele, die er genannt hat, sind wohl alle nicht mit PHP erstellt worden, deshalb wollte ich das nur noch mal anmerken. :)
 
GambaJo

GambaJo

Maxi King alraaaight!!!
Mitglied seit
Aug 2005
Beiträge
967
Reaktionen
87
Vielleicht liest Du noch Mal, was ich weiter oben geschrieben habe.

Natürlich werden die Datenbanken nicht mit PHP erstellt. Mit PHP wird das FrontEnd erstellt, mit dessen Hilfe man Daten einfacher in und aus der Datenbank kriegt.

Eine Datenbank ist ein Verbund von Tabellen, die in Relation zueinander stehen (zumindest bei Rationalen Datenbanken). Das ist zwar praktisch, um Daten zu horten und zu verknüpfen, aber unpraktisch für den Anwender, da man nur über Querys an die Daten kommt. Um den Zugriff zu erleichtern werden mit z.B. PHP dynamische Formulare erstellt, in die man z.B. Daten eingibt. Diese dynamischen Formulare wandeln die eingegebenen Daten dann im Hintergrund wieder in Querys, die der Datenbankserver versteht, um. Das ist ein Drei- oder Mehrschichtenmodell.

Wenn es dir darum geht, eine nackte Datenbank ohne Frontend zu schreiben, kannst Du dir die Binarys von http://www.sqlite.org/ runterladen und anschauen.
 
P

Philip

Well-known member
Mitglied seit
Jun 2005
Beiträge
185
Reaktionen
10
Ort
Hamburg
Du brauchst mir nicht erklären, wie relationale Datenbanken aufgebaut sind oder was das eigentlich ist. Bevor ich das Thema nochmal im Studium gelernt habe, hab ich schon mehrere Jahre freiberuflich mit den Dingern zu tun gehabt. ;)
Ich habe mich auf diese Aussage bezogen:
braucht man noch eine Skriptsprache, mit der man Formulare und Listen darstellen kann.
Das kann man so interpretieren, als wären halt Skriptsprachen die einzige Möglichkeit, solche Webdienste wie die genannten zu realisieren bzw. hast du damit indirekt behauptet, die wären mit einer Scriptsprache wie PHP umgesetzt. Aber von denen wird wohl keiner mit einer Scriptsprache gebaut sein, die armen Server. :)
Hast du sicherlich nicht so gemeint, war aber halt unglücklich formuliert.
Den einfachsten Einstieg hat man sicherlich mit PHP. Möglichkeiten, eine komplette Webapplikation zu erstellen, hatte ich halt nicht genannt, die Frage hatte ich überlesen.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

DJ Roldy

Bed-Big-Roomer
Mitglied seit
Sep 2006
Beiträge
72
Reaktionen
5
Ort
Berlin
Mich würde interessieren welche Software zur Erstellung von Online Datenbanken (z.B. Ebay,Xing,YouTube ->zur Orientierung was ich meine) marktführend ist
Also mal auf das Beispiel YouTube bezogen ist der Großteil der Daten nicht in solch einer Datenbank gespeichert. Geht es bei dir also um Videos, Bilder etc. ist das Dateiensystem dein liebster Freund (DB als Verwalter). Es gibt zwar Menschen die Bilder in mySQL speichern, aber das ist so ziemlich der größte denkbare Wahnsinn.
Als nicht Informatiker kommt wohl fast nur PHP und mySQL in Frage. Hat sich auch schon für größere Projekte bewehrt.
 
P

Philip

Well-known member
Mitglied seit
Jun 2005
Beiträge
185
Reaktionen
10
Ort
Hamburg
Das Wikipedia ist wohl das größte Beispiel, was du in Sachen PHP/MySQL finden kannst. :) Wobei der lesende Zugriff da über Caches geregelt wird, die Seiten werden also nicht bei jedem lesenden Aufruf neu generiert.
 
A

auT

....
Mitglied seit
Jul 2005
Beiträge
34
Reaktionen
1
@DJ Roldy
Interfaces für BLOBs, die passabel funktionieren, gibt es schon.
 
 
Oben