DDJ 1000 an MacBook Pro (M1) mit USB-C-Multiport Fragen


T
tomrex
Member
Mitglied seit
20 Nov 2009
Beiträge
13
Reaktionen
1
Hallo.
Ich möchte mir ein MBP M1 2020 13" leisten. Dazu benötige ich, da ich VJ bin einen, USB Multiport, da das MBP nur 2 USB C `s hat.

Nun meine Frage:
  1. Hat jemand Erfahrungen mit dem o. a. Setup?
  2. Welchen USB Hub könnt ihr empfehlen, da ja der DDJ 100 direkt an das MBP angeschlossen wird, dann der HUB mit Netzeingang und HDMI Ausgang zum Beamer(bin ja VJ)
  3. Würde dieses Setup funktionieren???? OHNE Latenzen und Aussetzer?????
Vielen Dank schon mal
 
_ray
_ray
Well-known member
Mitglied seit
15 Dez 2007
Beiträge
396
Reaktionen
29
Ort
Wien
Hey tomrex, du bist ja VJ wie ich zwischen den Zeilen rauslesen konnte,

Hast du überhaupt eine Ahnung ob die von dir genutzte Software, du bist ja VJ, überhaupt auf einem M1 Macbook funktnioniert?
Du erwähnst nämlich mit keinem Wort wie dein Setup genau ausehen soll.

Anonsten steht und fällt alles mit der Qualität deines Hubs, die HyperDrive Teile sind ganz nett, werden jedoch sehr warm.
 
T
tomrex
Member
Mitglied seit
20 Nov 2009
Beiträge
13
Reaktionen
1
Also: ich habe diesen bei Amazon gekauft und ihn für sehr gut befunden! geht alles! Auch die Videos ohne Latenz!
Amazon

Desweiteren habe ich den Original Apple USB C Hub mit HDMI und USB gekauft....und auch keine Probleme! Ich kann beides empfehlen...
 
 

Neue Themen


Oben