Deejayforum-show auf Infectedradio: Programm und Playlisten

tossit

(w)Altmeister
Mitglied seit
23 Mrz 2002
Beiträge
3.171
Ort
Praha, CZ
Deejayforum.de gets infected!

Immer wieder mal angedacht, jetzt endlich in die Tat umgesetzt!



Das Deejayforum kriegt eine eigene Web-Radiosendung!

Ab dem 7. November gibt es jeden Sonntag von 18.00 - 22.00 Uhr eine Radio-Show auf www.infectedradio.com mit 4 DJs aus dem Forum. Dazu werden die Sendungen mehrmals in der Woche zu verschiedenen Zeiten ausgestrahlt, dabei im abwechselnden Schema: 1. und 3. Woche die erste Sendung; 2. und 4. Woche die zweite. Auf die Weise haben sowohl alle Leute Gelegenheit sich die Sendung (nochmal) anzuhoeren, wie auch eine bessere Praesentation der DJs gegeben ist.

Wir haben uns dazu entschieden, keine Livestreams zu machen, da das zum einen den Aufwand nicht lohnt fuer den einzelnen User und fuer uns eine Menge Mehrarbeit ist - man denke z.B. an Koordination, Konfigurationsprobleme, Passwoerter, Ausfaelle, Anwesendheit, Sendung aufnehmen, etc. Die Sets werden vom Team gesammelt, ausgewaehlt, mit Jingles versehen und anmoderiert.
Dazu wird das Programm der Show angekuendigt auf der Webseite, nebst kurzer Bio, Foto, Tracklist und vielleicht noch einigen anderen Sachen ueber die ich noch nachdenke. Moeglich z.B. waere eine Review von den 3 Lieblingsliedern oder den zentralen Einfluessen.

Die erste Sendung ist wie folgt => Am 7. November wird die Sache mit einer wirklichen Live-Show aus dem Studio eroeffnet, wobei meine Wenigkeit und noch jemand (Freiwillige vor!) das Forum musikalisch vertreten werden und das Konzept im Rahmen einer kleinen "Talkrunde" mit den Machern vorstellen werden. Gesendet wird aus Aachen.

Ab dem 14. November geht es dann mit den Sets von euch Usern los.

Vorraussetzungen

Mitmachen kann jeder angemeldete User. Da der Schwerpunkt der bestehenden Hoererschaft in dem Bereich electronischer Musik liegt, sprich: House, Progressive, Elektro, Minimal, Techno usw., passen wir uns auch dem ein wenig an.
Das bedeutet konkret, dass Sets in dieser Richtung vorgezogen werden. Sicherlich laesst sich auch mal ein Ausflug zu Ambient, oder Breaks machen. Black Music ist leider ausgeschlossen, Kommerztrance a la sylver etc... oder aehnliches ebenfalls.
Euer Set sollte moeglichst genau 60 Minuten lang sein, auf keinen Fall viel kuerzer! Es sollte als 192 kb mp3 oder als AudioCD vorliegen und normalisiert sein. Schlechte Qualitaet fliegt ohne zu Zoegern raus. Ausserdem sollten die Sets eindeutig benannt werden, also etwa in der Form "DJName_Datum_Setname.mp3" und nicht einfach "Technoset.mp3".
Wenn's geht wuerden wir uns ueber exclusive Sets freuen die es dann nur auf www.infectedradio.com zu hoeren gibt. Sobald die Rotation gelaufen ist, koennt ihr damit machen was ihr wollt.
Desweiteren solltet ihr zum Set eine kleine Info-Mail bereithalten, wie z.B. mit Dateiname, DJ-Name, Bio und allen weiteren Infos zum Set (z.b. Style, wann aufgenommen, wo aufgenommen) etc.

Das Team behaelt sich ausserdem das Recht vor, Leute fuer die Sendungen auszuwaehlen. Es sollte selbstverstaendlich sein, dass nicht jeder sofort an die Reihe kommt und es sollte ebenso selbstverstaendlich sein, dass keiner ein Anrecht hat auf eine Ausstrahlung seines Sets.

Links zu den Sets koennen an folgende Leute geschickt werden:

Dago (House und Techno)
Overhead (House)
Superbrill (House und Elektro)
TomVetch (prog. Trance und Trance)
tossit (Rest)

Wer Lust hat, sich zu engagieren z.B. falls wer Webspace zuviel hat, ist herzlich willkommen. It's your show. ;)

Cheerio

Zusatz von Thomas K.:

Ab sofort werden in diesem Thread nur die nächsten Sendungen (Artist, Playlist, Bio,...) gepostet. Für Feedback & Comments, zu Sets, Sendungen oder dem Radio ansich, steht ab sofort ein extra Thread im Open Floor bereit.

Und zwar HIER!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

tossit

(w)Altmeister
Mitglied seit
23 Mrz 2002
Beiträge
3.171
Ort
Praha, CZ
deejayforum.de meets infectedradio.com

Los geht die Sache mit einem Live-Stream heute abend ab 18.00 Uhr aus dem Studio in Aachen mit den beiden Initiatoren und meine Wenigkeit. Wer Lust hat, kann sich einklinken unter www.infectedradio.com. Schauen wir mal welche Musik es geben wird. :)

Wuerd mich freuen wenn einige zuhoeren oder sich am Chat auf einer der beiden Webseiten beteiligen.

Cheerio
 

tossit

(w)Altmeister
Mitglied seit
23 Mrz 2002
Beiträge
3.171
Ort
Praha, CZ
AW: deejayforum.de meets infectedradio.com

Nach dem Erfolg der ersten Sendung, ist es heute abend ab 18.00 Uhr wieder soweit: die ersten User haben ihre Sets abgeliefert und es geht weiter mit der guten Mucke.
Am Start sind Thomas K., Kaype, Lolo und Miss Dayna (MissB4) mit sehr vielversprechenden Sets!

Zusaetzliche Infos (in order of appearance):

Thomas K.

Name: Thomas Knoop
Alter: 25
Wohnort: Strausberg
style: Minimal, Techhouse, Techno
DJ Seit: 1997
________________

Kaype

Name: Fabian Küch-Pensky
Alter: 24
Wohnort: Bremen
style: Vocal/Acid/Tech/Disco-House
DJ Seit: 1994
Homepage: www.kaype.net

Resident DJ in der neuen Welt in Bremen (www.neue-welt-club.com) und einmal jährlich selbstorganisierte Party im Rahmen von ~800 Leuten seit 1998.

Acts: 2x Powerhouse Papenburg (Top Ten/Burlage), Clublounge (Neue Welt/Bremen/Resident), Imperial (Neue Welt/Bremen/Resident), Gatecrasher (Neue Welt/Bremen/Resident), FETT Familiy Radio Tour (Strickers/Dörpen), 2. Platz DJ Contest (Mäx/Paderborn), Jury Mitglied Heineken DJ Tour 2004 (2raumlounge/Bremen), Div. Radioshows auf offenen Kanälen Oldenburg und Bremen

Zum Auflegen bin ich durch The Panacea gekommen (www.kriegimklub.de) mit dem ich zusammen auf ein Internat in Südhessen gegangen bin (Odenwaldschule Oberhambach) bei ihm hab ich zum ersten mal Platten gedreht und habe auch angefangen Drum n Bass aufzulegen, hab aber schnell gemerkt das mir House mehr liegt und nun drehe ich seit 8 Jahren Housescheiben durch die Gegend.
Mitlerweile lege ich mindestens einmal die Woche in Bremen auf, aber meist eigentlich öfter und bin damit soweit auch ganz glücklich.
_______________

Lolo

Name: Johannes Schleyer
Alter: 37
Wohnort: Schutterwald (bei Offenburg)
style: Deep/Vocal/Latin/Progressive-House
DJ Seit: 1982
Motto: Hört mehr House und ihr seid glücklich

Stationen:
Erste DJ- Versuche 1982
1983-88 immer wieder im Gengenbacher „White Horse“
1986-87 Station Gengenbach
1988-1998 außer privaten Parties : nix
1998-2001 Bierbrunnen Offenburg
2001- Caramba / Freiburg
diverse Feten im Umkreis

Sound:
Von sanftem Deep, über lockeres Brazil, Dance zum progressive House; alles, was abgeht und Spaß macht. Namen und Kategorien sind da sowieso nur Schall und Rauch.
________________

Miss Dayna

Name: Bianca W.
Alter: 28
Wohnort: NRW
Style: Progressive House

u.a hab ich aufgelegt im/bei:
- Sunshine Live
- Kultkontor (Wuppertal)
- Fusion (Düsseldorf)
- Alter Wartesaal (Köln)
- Dollhouse (Köln)
_______________

Es findet natuerlich wieder eine gesellige Chat-Runde auf www.infectedradio.com statt. Die Artisten freuen sich natuerlich auf rege Beteiligung. :)

*Turn on, tune in and enjoy the ride*
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Overhead

iz picturizin'
Mitglied seit
12 Nov 2002
Beiträge
5.325
Ort
Stuttgart/Strasbourg
AW: deejayforum.de meets infectedradio.com

Die Playlist von Sonntag, 15.11.2004

THOMAS K.

01. Plastikman - Pannikattack
02. Surphase - Oberserve yourself
03. Elting Lieb - Roll
04. Aril Brikha - Junction
05. Sebbo & Mike v. d. Viven - Odd
06. Gosselk - Bodenhaftung
07. Sebbo & Mike v. d. Viven - Even
08. Steffen Albert - straight point
09. Andreas Mügge - Grand slam
10. Andreas Mügge - Kanal 7
11. Smoked - Metro
12. M.a.z.e. - Contact



KAYPE

01. MJ Cole - sincere
02. macari & jay-j - little bit of jazz
03. indigo - there is only you
04. Deepswing - get ready
05. Paul Johnson - she got me on
06. Al-Faris & Andrew Wooden - me & you
07. Hollis P. Monroe - I'm lonely
08. Eddie Amador - House Music
09. rednail - i think of you
10. Henneth Graham & Steven Loria - Transitions
11. Deep Swing - Steppin' out



LOLO

01. Disco Diamonds - Track 1
02. Love& Peace Orchestra - Holdin´on
03. Workidz - Melody is in the air
04. Knee Deep - So devine
05. Afro Medusa - Pasilda
06. ? - Paradise
07. Angel Negron - Time will tell
08. Sam Onervas - Midnight Groove
09. Gusto - Disco´s Revenge
10. Alex Neri - House Track
11. Tom Neville - just f***
12. Adam Chinch - Discodent
13. Olav Basoski - Rhyme nor Reason
14. Pan African - Timbuktu
15. Bedrock - Beautiful Stranger



MISS DAYNA

01. Silver Sonic - Electric Disco Tease
02. Phunk Electric - Red Hot
03. Mark Knight - Acid Theorie
04. Martin H - Over
05. Prawler - Another Disco
06. Martin H - Rows Above
07. Bobby Lorenz -
08. Whitelabel
09. Whitelabel
 
Zuletzt bearbeitet:

tossit

(w)Altmeister
Mitglied seit
23 Mrz 2002
Beiträge
3.171
Ort
Praha, CZ
Diesen Sonntag ab 18.00 Uhr gibt es die Wiederholung der allerersten Sendung!
Wer Lust hast, sich die 4 Stunden Tossit live in the Mix reinzuziehen, ist hiermit herzlich eingeladen. Dazu gibt es stuendlich freundliches Gegroehle vom Varian und mir. :D
Das Set baut relativ gleichmaessig ueber die 4 Stunden auf und endet da wo es angefangen hat. Es ist eine Mischung aus Techno, House, Progressive, Acidhouse, Breaks und Elektro.

Ich hab mal versucht die Playlist ein wenig aus dem Kopf heraus zu rekonstruieren, falls jemand spezifische Fragen hat, kann er sich per PN oder im Feedbackthread melden.

Playlist
1. http://www.discogs.com/release/202888
2. diego
3. midnight something....
4. lorber/sikora - rumbarumbarumba - Nummer
5. the modernist - protestsongs
6. phuture - rise from your grave
7. plastikman
8. blaue scheibe aus amsterdam
9. braune platte
10. mike dunn - god made me phunky
11. sino
12. crosshair-platte...
13. AC/DC - skint
14. progressive breaks =>
15. phont!
16. neue schwarze in falscher huelle
17. Whitelabel
18. Echoplex
19. Oiseau blue - birdy
20. DJ skull
21. 20:20 Vision
22. DJ Remy - Backstabber - Whitelabel
23. Si Begg - Diskotheque
24. Thomas Bangalter -
25. Miss kittin - 1982 - Gigolo
26. Airfrog - Bon Voyage - Svek
27. phont???? - ben sims????
28. superbra
29. Meat Katie
30. Freq Nasty - Sil num tao (Phil Kieran rmx) - Skint
31. freaky house
32. Diabla - soma
33. Steve Pointdexter
34. hoij choons
35. ???
36. Sven Dedek
37. ???
38. ion
39. plastikman
40. Dave tarrida???
41. Alter Ego - satanic circus
42. passenger
43. ???
44. Marc Almond - Soul on soul - Gigolo
45. DJ Rok - Defender
46. Front 242
47. monstertruckdriver
48. Justin berkovi
49. hell blaue platte, overdrive aehnlich... (b1)
50. weisse scheibe mit nackter frau drauf
51. nights of the jaguar - Underground Resistance
52. blow my mind
53. hell blaue platte, overdrive aehnlich...(a1)
54. yoshitoshi
55. hell compilation
56. hardfloor - into nature
57. 808 state
58. b-seite von acid-eiffel laurent garnier

Cheerio
 

tossit

(w)Altmeister
Mitglied seit
23 Mrz 2002
Beiträge
3.171
Ort
Praha, CZ
Programm fuer Sonntag den 12.12.04

in order of appearance:

MForce



Name: Marius W.
Alter: 24
DJ-Nick: Marvis / MForce
Wohnort: Aachen
Style: bevorzugt Breakbeats, ansonsten Techhouse, Elektroclash, Downbeat, Funk

Referenzen:
- Hochschulradio Aachen
- Silberschwein-Party, Köln (Oktober 2004)
- Bar Ehrenfeld, Köln
- Westbahnhof, Aaachen
- König Keller, Aachen
- Nightlife, Aachen

------------------------

Dewitt



Name: David Engelmann
Wohnort: Herne (gleich neben dem Bochumer Bermuda-Dreieck)
biologische Uhr steht auf 26.
Plattendreher seit rund 4 1/2 Jahren (sprich seit 1999).
Style: bunt gemixt, Hauptsache elektronisch; etwas differenzierter: Jazz Step, Liquid Funk und Tech Step aus dem Bereich Drum & Bass; funky-house-latin-progressiver Techno; ebenso Electro, Minimal und Beatz finden sich in meinen Plattenkoffer
Homepage: www.davidengelmann.de

------------------------

S-Phyte



DJ-Name: S-Phyte
Wohnhaft: nahe Oldenburg (Ammerland)
Alter: 20
Style: tribal Techno, progressiver Techno, House

in seiner bisher kurzen Laufbahn als Dj (ab: 2002), hat er schon mit einigen Grössen wie Andreas Kremer, Flying Lure, Brother´s on acid, Robert Natus & Viper xxl auf größeren elektronischen Veranstaltungen aufgelegt.
Homepage: www.s-phyte.de

------------------------

Steve Specs



Name: Stefan G.
Wohnort: Weilerswist
Alter: 21
Dj seit: 2000
Style: Techno-house-electro

Referenzen: Sensor Club Köln, Suite42 Köln, Resident DJ "Feierabend" Afterwork Partys im Megaparc Weilerswist, eleven´n´lounge Berlin, Sonderlue & LaSchickeria Open Air, diverse Partys
Homepage: www.steve-specs.de

Insgesamt wird es eine interessante Mischung aus Broken Beats und einer geraden Bassdrumm. Ein Reinhoeren lohnt sich!

Los geht's am Sonntag wie gewohnt ab 18.00 Uhr auf www.infectedradio.com. Stay infected!
 
Zuletzt bearbeitet:

tossit

(w)Altmeister
Mitglied seit
23 Mrz 2002
Beiträge
3.171
Ort
Praha, CZ
Playlisten der Sendung vom 12.12.04

Mforce

Arthur Baker vs. Rennie Pilgrem - Like No Other
The Prodigy - Girls (Tim G Remix)
Moby - Bodyrock (Hybrid Remix)
Crash House Brothers - Down By The River
Tanith - T.A.N.I.T.H.
Dizzee Rascal - Stand Up Tall (McSleazy Remix)
Basement Jaxx - Where's Your Head At (Stanton Warriors Remix)
Apollo 440 - Dude Descending A Staircase
Plump DJs - Big Groovy ****er
Kid Alex - Discoteca
Fatboy Slim - Everybody Needs A 303
The Prodigy - Charly
Chickenlips - Master Jammin'
Scanty Sandwich - Because Of You
Nowmash - Dark'n'Horny
Pheugoo - Roses For Lindy

Dewitt

Teil 1: Drum & Bass

Nr. Interpret - Titel (Version/RMX/EP/LP) [Label]

01) beta 2 - sweet as [bassbin]
02) silent witness & squire - rooted [DNAudio]
03) elementz of noise - cold light of day [emotif]
04) break & squire - the filth [DNAudio]
05) dnb-signs-of-the-zodiac - pisces (track on blank side) [white label]
06) skc & chis su - black out (vip / spy tech. battlefield 2 [dsc14]
07) hold tight - be strong [renegade]
08) ice minus - seven month [tech itch]
09) trace - mutant closure pt. 2 (dkay rmx / spy tech. battlefield 2 [dsc14]

Teil 2: Techno

10) the optic nerve - we are one (intergalactic orgasms ep) [neuton]
11) joris voorn - state of inner soul (the fist sound ep) [sound architecture]
12) d. rodell vs. jim fish - turn of the bubble (infoside) [drumworks]
13) beto cerutti - deepbreth (techno project 2) [tekktonn]
incl. the optic nerve - passions (voices from beyond mix / intergalactic orgasms ep) [neuton]
14) pierre j. - dynamite (hertz rmx) [q]
15) len faki - figure 2.3 (figure 2 ep) [len series]
16) hertz - fonk (phonk ep) [phont music]

Vorbildliche Trackliste! (Anmerkung der Redaktion)

Steve Specs

1. Etienne de Crecy - Grokster
2. Martin Landsky - Fools
3. AlexKid - Don´t hide it
4. Märtini Brös. - Big & Dirty (Tiga Remix)
5. Steve Bug - Houze
6. Anthony Rother - Bad to the Bone
7. Michael Jackson - Beat it (edit)
8. Tiga - Pleasure from the Bass
9. Play Paul - Love Song
10.Zoot Woman - Gem (Paper Faces Remix)
11.Huntemann - Beloved
12.Gunjah - Weltraumorgel
13.Alter Ego - Rocker
14.Francisco - Rock´n´roll lover

Die Wiederholung findet am Mittwoch den 15.12. von 16.00 bis 20.00 Uhr statt, desweiteren am Sonntag morgen von 06.00 Uhr bis 10.00 Uhr. Reinhoeren! Es lohnt sich. :)
 

tossit

(w)Altmeister
Mitglied seit
23 Mrz 2002
Beiträge
3.171
Ort
Praha, CZ
Programm und Playlist der Sendung vom 09.01.05

in order of appearance:

Thomas K.: Crackle Sounds

Name: Thomas Knoop
Alter: 25
Wohnort: Strausberg
style: Minimal, Techhouse, Techno
DJ Seit: 1997

Mforce - Darkness

Bio. siehe weiter oben

Playlist:
The Grid - Diablo
Underworld - Bigmouth
Groove Armada - Pressure Breakdown
Les Rhythmes Digitales - Jacques Your Body (Make Me Sweat)
Plump DJs - The Funk Hits The Fan
The Residents - Kaw-Liga (Prairemix)
Keoki - Wicked (Micro Remix)
Fluke - My Spine
Sono - Keep Control
Depeche Mode - I Feel Loved (Danny Teneglia Remix)
Leftfield - Not Forgotten
Brother Brown - Under The Water (Faithless Remix)
Tocotronic vs. Console - Freiburg V 3.0
Empirion - Narcotic Influence
Acid Pauli feat. Johnny Cash - I See A Darkness

Steve Rotate: Sounding Air Exploration

[Trance-Set] Steve Rotate - Sounding Air Exploration 1

Dennis Ripper: With Dennis In The Mix

Mehr Info: www.dennisripper.de
 

tossit

(w)Altmeister
Mitglied seit
23 Mrz 2002
Beiträge
3.171
Ort
Praha, CZ
Programm 23.01.05

Programm 23.01.05 in order of appeareance mit Schwerpunkt House

dynamike - in the mix 6

1. acapella - what happend to the soul?
2. terry hunter - sweet music
3. venetjoki - cheap heat
4. terry hunter - sweet music (acapella)
6. the saxons - six alive
7. bob sinclar - i feel for you (feelapella)
8. bob sinclar - i feel for you
9. shakedown - drowsy with hope (k-klass ultra vocal mix)
10. sheridan - high on piano
11. blaze - my beat (acapella)
12. blaze - my beat (solid groove rmx)
13. dan marciano - good morning paris (original)
14. little green men - morena
15. acapella - god´s children

Lolo - deeper house

01. keep it to yourself / j. axel / deep4life recordings
02. nunca pare / nick chacona / statra twelves
03. norr-východ / dj tvyks&hakan / paperrecordings
04. things change / the jackals / dessous records
05. so devine / kneedeep pres. peter north / kneedeeprecordings
06. mahagon / zimpala / fantomas
07. paul jackson / the push / underwater
08. african journey / stephan m. vs samy k. / deep touch black
09. the nerve / monstar / flipside
10. house rallante / darkroom dubs #4 / white
11. bunq / del-5 / boshrecords
12. rocky beach / dakota / white
13. it´s the underground / brett johnson / magnetic
14. latin deluxe / kneedeep pres. peter north / kneedeeprecordings

guggi - latin vibes



Kleine Bio:
Wohne in Graz - Österreich.
Studiere zur Zeit bzw. schreibe Diplomarbeit im Bereich Bioinformatik/Biotechnologie.
Auflegen seit ca. 3 Monaten; was mir bis jetzt unheimlichen Spaß macht.
Neben der Musik gibts da noch die Börse (nicht lachen) bzw. die Formel 1.
sonstige Hobbies : Frauen, Feunde, Ausgehen, Spaß haben!

Playlist:

1. Matt B. - 30 Seconds
2. Caffenia vs. Del Gado - Hot Coffe Mix
3. Danny Marquez & Ferry B. - Afrocatalans (Hardsoul Mix)
4. Tucan - E Voce (Orginal Mix ext.)
5. Ricardo Lopez - Dayo (Solitare Remix)
6. Knee Deep - NV Pega la vuelta (Remix)
7. Afro Medusa - Pasilda (Knee Deep Mix)
8. Sasha Alazy - Puesta del Sol (Flamenco Vibe Mix)
9. Mambana - Felicidad (Wah Wah Main Mix)
10.Jelly Fish - Samba Soleil (Club Mix)

tossit - experience

1. The Prodigy - Weather Experience - (XL Recordings)
2. Abe Duque - Besame Mucho (A1) - (Abe Duque Rec)
3. Denis Rusnak - Two Tales of Canada (B) - (Nummer)
4. Biochip C. - Go Bang! (Jackal & Hyde's Hydraulic-Bass Overhaul) - (Force Inc.)
5. Genetica - Anitskate - (Zeitgeist)
6. 808 State - Cobra Bora - (ZTT)
7. Thomas Brinkmann - Zora (b2) - (Ernst)
8. whitelabel
9. DK - The Beginning (reworked) - (DK)
10. Josh Wink - How's The Music - (XL-Recordings)
11. Woody McBride - Basketball Heroes (a1) - (Commnuique')
12. Timo Maas - Like Love - (Perfecto)
13. Pop.Da.Funk - Holidays in Nirvana (A1) - (Kurbel)

Ab 18.00 Uhr geht's los. :D
 
Zuletzt bearbeitet:

tossit

(w)Altmeister
Mitglied seit
23 Mrz 2002
Beiträge
3.171
Ort
Praha, CZ
Programm 06.02.05 in order of appeareance mit Schwerpunkt Trance

Kaype - Tribal/Acid

Bio und Bild, siehe weiter oben.

Tom Vetch - Infectedradio Exklusiv

Geboren in Bayreuth in 1982. Schon frueh entdeckte er seine Liebe fuer elektronische Musik, da er begeisteter Anhaenger diverser Radioshows und Events war, bzw ist.
Und so kommt es, wie es kommen muss... Mittlerweile spielt er selber mit seiner eigenen Show auf PureDJ.com, zusammen mit Leuten wie Mesh, Niklas Harding, Don Diablo und Airbase.
Einige Stationen seines Werdegangs:
Antenne Bayern "The Beat" (München)
Pablo Dancing Club (Gießen)
Chaos City Move (Dachau)
Resident @ RatXRadio.de
Resident @ PureDJ.com
Club Matrix (Dachau)

Steve Rotate - Sounding Air Exploration pt2
Steve hat mittlerweile den wuerdigen zweiten Teil am Start. Mehr Info gibt's hier => https://www.deejayforum.de/forum/showthread.php?t=16182

Yoko - Trance Special
Wiederum ein exklusiver Mix fuer die Radio-show. Diesmal aus dem hohen Norden.

Bio



home: Hamburg
age: 24
since: 01/1999
style: Progtrance/Trance, Oldschool-Hardtrance/Rave
www.yoko-trance.de
 

tossit

(w)Altmeister
Mitglied seit
23 Mrz 2002
Beiträge
3.171
Ort
Praha, CZ
Und weil der Sommer fast schon vor der Tuere steht(!?) gibt's diesen Sonntag ein schoenes Programm das Lust auf chillen in der Sonne macht.

in order of appearance:

Tossit - Altes Haus
Viele alte Tunes die sich noch so in meiner Kiste tummelten mit Tracks von u.a. Adonis, Roy Davis, Barbara Tucker, Eddie Amador, Tonka, Marshal Jefferson, Ultra-Nate...

Dewitt - Sunset Drums
Eine Stunde lang ein feines chilliges Trommel-und-Bass Set. Das letzte Set hat mir schon sehr gut gefallen, dieses ist genau das Richtige um schoen auf dem Sofa zu haengen und mit dem Kopf zu wippen.

Lolo - Deep Summer
Der Meister hat es mit in sich mit den deepen Sounds. Diesmal geht's schoen funky zu und man kann sich lebhaft ausmalen, wie schoen der Sommer aussehen kann.

Kaype - Couchpotato
Nachdem der Mix im Forum so viel Anklang gefunden hat, hab ich mir erlaubt, ihn mit in die Sendung aufzunehmen um mal den Leuten draussen zu zeigen wo hier der Hammer haengt. :D
Ein sehr sehr feines Set falls ich das so sagen darf...

Insgesamt gibt's also diesmal wieder eine abwechslungsreiche Sendung die es sich anzuhoeren lohnt.

Cheerio
 

tossit

(w)Altmeister
Mitglied seit
23 Mrz 2002
Beiträge
3.171
Ort
Praha, CZ
Tracklisten der Sendung vom 20.02.05 soweit vorhanden

Artist: Tossit
Title: Altes Haus

1. Adonis - Rocking down the house (basement jaxx rmx) - Trax Records
2. Roy Davis & Jay Juniel pres. The Men from the Nile pt. 1 - Egyptian Jazz - Pleasure
3. Whitelabel
4. Terrence Parker - Hold on (seven grand's 94 rmx) - 6x6 Records
5. Sandra White - take you higher - Kimono
6. Marshall Jefferson vs Noosa Heads - Mushrooms - (Salt City Orchestra Out There Mix) - Airtight
7. Eddie Amador - House Music - Legato
8. Discotex - Money doesn't grow on trees - BCC
9. Colonel Arbrams - Trapped '97 (DJ Tonka rmx) - Upbeat
10. DJ Tonka - Oldskool - Force Inc
11. Ruffneck feat Yavahn - Move your body - MAW
12. Bert Dunk - All in my mind - Loaded
13. The Moonwalkers feat Ultra Nate' - 10000 screaming faggots - Strictly Rhythm

Artist: Dewitt
Title: Sunset Drums

01 T.T.X. - Leave me alone (Instinct EP) [Nasdia]
02 Omni Trio - Rogue Satellite (Extended Mix) [Scale]
03 Drum Origins - Lightyears [Fokuz]
04 Predator & Adi J - Drytears [Fokuz-Ltd]
05 Paradox - Future´s extinction [Paradox Music]
06 Noisia - Cloudshire [Fokuz-Ltd]
07 Tactile - Sunreal [Blindside]
08 Konsta - Autumn [Rubik Records]
09 Gen - Fry [Fokuz]
10 Pariah - Divided Worlds [Fokuz]
11 oS - 808 [Cymbalism]

Artist: Lolo
Title: Deep Summer

01. deeper - afterlife
02. secrets - miguel migs
03. cornuto - Matthias "Matty" Heilbronn
04. white
05. white
06. twisted by the pool - fac 15
07. musica feliz - rodamaal feat. nicinha
08. supra sumo - s.u.m.o
09. music in my ears - m. miller
10. free your mind - sha
11. seaside - workidz
12. white
13. remember - miguel migs
 
Zuletzt bearbeitet:

tossit

(w)Altmeister
Mitglied seit
23 Mrz 2002
Beiträge
3.171
Ort
Praha, CZ
Nachdem die letzten Sendungen aus Zeitgruenden meinerseits hier im Forum etwas untergingen, gibt's diesmal wieder frische Infos.

Check out in order of appearance:

Nik Wel - Demomix
https://www.deejayforum.de/forum/showthread.php?t=18624

Markus Homm - The Main Ingredient
https://www.deejayforum.de/forum/showthread.php?t=18644

Markus Eskar - Good Times
https://www.deejayforum.de/forum/showthread.php?t=18623

Argon - Live at Bar 23
https://www.deejayforum.de/forum/showthread.php?t=18691

Vier imho sehr starke Mixe, wobei mich persoenlich der hohe Anteil (50%) von Live-Mixen freut.
Fuer's Radio wurde ein Teil der Sets auf 60 Minuten zurecht gestutzt.

Eine kleine Anmerkung am Rande: Es zahlt sich aus, die Tracklisten und/oder sonstige Infos zur Not als fuer Suchmaschinen unlesbare .txt Datei anzuhaengen oder mir diesbezueglich selbststaendig eine PN zu schicken. Ich habe nunmal nicht immer die Zeit und den Nerv allen Leuten hinterher zu laufen. :D

So tune in 4 4 hours of excellent music this sunday between 18.00 and 22.00 hours CET at www.infectedradio.com.

Cheerio
 

tossit

(w)Altmeister
Mitglied seit
23 Mrz 2002
Beiträge
3.171
Ort
Praha, CZ

tossit

(w)Altmeister
Mitglied seit
23 Mrz 2002
Beiträge
3.171
Ort
Praha, CZ
Die Sendung diesen Sonntag in order of appearance:

Overhead - Defected Label Mix

Sehr schoener Mix, der eine Uebersicht ueber die verschiedenen Releases des House-Labels gibt.

Markus Eskar - Audioculture
Funky Summertime. Die Bude schwingt zu feinem House-Groove, ideal fuer das schoene Sommerwetter.

tossit - Facetten des Insektes
Wie der Name schon sagt, ein Mix mit verschiedenen Facetten des Techno-Insektes. Oldskool meets Newskool, Minimal meets Acid, Techno meets Breakbeat, Elektro meets Knarz. Rockshow = Freakshow

Soleil - Saturday
Fein zum Ausklingen und zur Uebergabe an unseren Nachfolger von myownmusic.de Das Set ist ebenfalls ein Hybrid aus verschiedenen Stilen.
https://www.deejayforum.de/forum/showthread.php?t=20145
 
Zuletzt bearbeitet:

tossit

(w)Altmeister
Mitglied seit
23 Mrz 2002
Beiträge
3.171
Ort
Praha, CZ
Die Playlisten

Overhead:
Dubtribe Sound System - Autosoul [Original Mix]
Mood II Swing - Can't Get Away [Blaze Shrine Vocal Mix]
Kathy Brown - Never Again [Copyright Peaktime Dub]
Jay-J feat. Latrice -Keep On Rising [Moulton Studios Club Mix]
Solidarity feat. Hayley and Latrice - Find A Way
Julie McKnight - Home [Jezebel's Addiction Mix]
ATFC feat. Lisa Millet - Sleep Talk [Junior Jack Club Mix]
DJ Jorj - La Tromba [Original Mix]
Salsoul Orchestra - Ooh I Love It [Full Intention Remix]
Julie McKnight - Home [Knee Deep Club Mix]
Willy Washington pres. Jazmina - It Ain't Easy [Mentor Club Mix]

Markus Eskar:
Lucrezia - Live to tell (David Morales Club Mix) [Airplane!]
Stone Heller - Streets of San Francisco '99 (Knee Deep's Got Tha Funk Dub) [Milk & Sugar]
Danny Marquez & Ferry B. - Afrocatalans (Ian Carey RMX) [Defected]
Las Vegas Gamblers - Beautiful night (Manu from Newcastle Mix) [Egoiste]
Ricardo Lopez - Dayo (Solitaire RMX) [Milk & Sugar]
Tim Deluxe - It just won't do (Simon Nedeczky '05 Bigband RMX) [?]
Laurent Wolf - Saxo Revenge (Fred Pellichero Mix) [Afro-dynamic]
Rune - Calabria (Orig.) [credence]
Sundaze feat. Rebecca - Manana (Orig.) [3345]
Noel Nanton - El rey [white]
Tom de Neef - Cudabata [Fluential]
Blaze - My beat (Solid Groove Dub) [Slip 'n' slide]

tossit:
Rhithm is Rhithm - Icon (Transmat)
3ST vs Dash - You Can Bomb Me In Five Minutes (Rampe D)
Colin Zyskowski - Rotterdam (Below The Surface)
Dirt Crew - Rock Da House (My Best Friend)
Whitelabel (AD Ltd)
Drag Desaster - Jack To Drag (Drag Desaster)
Whitelabel (AD Ltd)
Marco Bailey - Osaka (Intec)
Double X - Broken Gucci Glasses (Ungleich)
David Caretta - Lovely Toy (Gigolo)
Sharpside - Wavecruising (Rotation)
Heckmann - Stahlwerk (Wavescape)
Speedy J - Pannik (Diki)
Drums In The Deep (Whitelabel)
Rockdust (Whitelabel)

Soleil:
Keine Angabe
 
Oben