Deep-House... bin ich richtig?

D

dj pippo

Member
Mitglied seit
23 Mai 2004
Beiträge
5
Reaktionen
0
Ort
wo sonst Berlin
Hallo leute, hab letztes mal gehört dass meine favorisierte musique-richtung Deep-House sein soll!?
Höre die üblichen Had-Kandi- und Club Sounds-Sachen!

Hatt man mich richtig beraten?

Suche außerderm andere gute Tracks in der Machart wie
# o. cheatam -> Fuel

Habt Ihr weitere Label, die in diese Richtung gehen zu empfehlen? Würde mich über neue Tipps sehr freuen!

Wünsche Euch unhörbare Übergänge
 
F

Fooly

Vinyldrehmaschienennutzer
Mitglied seit
24 Mai 2004
Beiträge
70
Reaktionen
0
Ort
Bielefeld
Schau doch mal in diesem djF unter House alla Webradio dort findest du einen deep House sender wenn dir dortiges suchst
und es dir gefällt wird du wohl gut beraten sein!!!!!!!!!!!!!

Ich frage mich allerdings warum ein Dj seine favorisierte Musikrichtung nicht kennt?????
 
D

dj pippo

Member
Mitglied seit
23 Mai 2004
Beiträge
5
Reaktionen
0
Ort
wo sonst Berlin
Hallo Fooly, danke für deinen Tipp!
Ich muß dir ehrlich sagen, bislang konnte mir eigentlich keiner sorecht erklären wo jetzt wirklich der feine Unterschied zwischen house und deephouse liegt. Hab mir viele Sachen angehört, die sich deephouse nannten war dann aber musikmäßig die kurz-vor-techno-schiene und bin deshalb etwas verwirrt! Aber trotzdem danke für die Info!

Grüße nach Bielefeld!
 
DJ ChieVo

DJ ChieVo

Well-known member
Mitglied seit
1 Nov 2002
Beiträge
223
Reaktionen
3
Ort
Chemnitz
Original geschrieben von dj pippo
Hallo Fooly, danke für deinen Tipp!
Ich muß dir ehrlich sagen, bislang konnte mir eigentlich keiner sorecht erklären wo jetzt wirklich der feine Unterschied zwischen house und deephouse liegt. Hab mir viele Sachen angehört, die sich deephouse nannten war dann aber musikmäßig die kurz-vor-techno-schiene und bin deshalb etwas verwirrt!

ist doch ok! jeder fängt mal an ...

jeh länger du dich mit dem thema beschäftigen wirst, umso klarer wird dir was genau was ist. den entscheidenen, nich ungedingt so großen unterschied zwischen deep house und house music wirst du sicher dann auch erkennen. eins sei schon so gesagt, house die richtung techno schlägt, bezeichnet der allgemeine kenner als tech house ... will hier nich im großen bla ausschweifen, jedoch sollte man wissen, dass house seine wahren ursprünge in den staaten, speziell chicago - NY hat. dann kommen namen wie french, filter, progressive und und und... egal, fang erstmal an zu forschen! du sollst ja schließlich deine musik finden ;)

viel spass beim googeln wünscht dir chievo
start tipp: KLICK!, KLICK2!
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Spoonyluv

Member
Mitglied seit
30 Aug 2004
Beiträge
6
Reaktionen
0
Ort
Frankfurt
Labels

Als, leg auch eher deepe sachen auf und kann dir da large, paper, aroma, henry streets records empfehlen
 
DJ ChieVo

DJ ChieVo

Well-known member
Mitglied seit
1 Nov 2002
Beiträge
223
Reaktionen
3
Ort
Chemnitz
dynamike! my house checker! ;D

wie gehts dem auto?
 
lolo

lolo

Housetier
Mitglied seit
21 Aug 2004
Beiträge
4.561
Reaktionen
352
Ort
Offenburg
also bis auf 2 cd´s gab es bei hed kandi noch nicht so viel deep house zu hören.
 
lolo

lolo

Housetier
Mitglied seit
21 Aug 2004
Beiträge
4.561
Reaktionen
352
Ort
Offenburg
so, jetzt mal "vernünftiges" von mir:

Deep House ist ein Stilart der House Music. Musikalisch dominiert hier ebenso der gut tanzbare gerade 4/4-Takt.
In New York entwickelte Fingers Inc. 1986 den Deep House, der sich mit seinen jazzigen, gesangslasstigen Arrangements vom New Yorker Garage House abhebt. Deep House hat ungefähr die selbe Geschwindigkeit wie Disco (damit etwas langsamer als andere Housestile) aber hypnotisierendere Grooves und war eine Reaktion auf die vorherrschende hysterische Party House Music. Elementar und charakteristisch für den Deep House ist die Nighttime-Atmosphäre, betont durch Strings- und Flute-Sounds. Gewürzt ist der Deep House mit einer kräftigen Portion Soul.

In Chicago kam zu einer regelrechten Deep House-Welle. Die meisten House-Produzenten produzierten nun auch Deep House-Tracks wie z.B. Tyrees Klassiker "Nighttime"(1989) und "Summertime"(1989), Fast Eddies "Can U Still Dance"(1988) und Marshall Jeffersons "Truth Open Your Eyes"(1988). Zu den stilprägenden Alben gehören u.a. Frankie Knuckles' "Deep House" und Joe Smooths "Promised Land".

Musikgeschichtlich gesehen war die Entwicklung des Deep House die Weiterentwicklung des Chicago House mittels der Fusion mit dem Garage House aus New York zu einem neuen gemeinsamen Sound und einer Vereinigung und Annäherung der beiden bisher sehr getrennt und autark existierenden Szenen. Deep House ist bis heute der in den Clubs am weitesten verbreitete House-Stil.

Die regionale Ausdifferenzierung und die Weiterentwicklung des Ur-House führte 1986 neben der Entwicklung des Deep House aber auch zur Ausbildung eines weiteren Stils in Chicago: dem Acid House, der außer eines riesigen Hypes 1988 in England aber niemals an die lange und gleichbleibende Popularität des Deep House heranreichte.


http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Deep_House.html
 
R

ryan

Funkmaster
Mitglied seit
3 Aug 2004
Beiträge
69
Reaktionen
0
Ort
Rheinland
Also um es auf den Punkt zu bringen :

Deep House IST House !!

Soll heißen Deep House ist der Kern aller House Musik :
funky, groovy, jazzy ..... und wenn man es hört, weiß man auch sofort warum man es DEEP House nennt : weil der Groove aus dem Boden zu wachsen scheint :D

Ich liebe es :) .... je housiger, je besser !!

aprospos : Westcoast House geht auch in die Richtung, ist aber leider nicht sehr verbreitet hier :(
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Thomas K.

+1600 Beiträge
Mitglied seit
6 Sep 2003
Beiträge
6.640
Reaktionen
288
Find ich viel besser als Vocal-House. :p
 
lolo

lolo

Housetier
Mitglied seit
21 Aug 2004
Beiträge
4.561
Reaktionen
352
Ort
Offenburg
Original geschrieben von Thomas K.
Find ich viel besser als Vocal-House. :p

das kann man so pauschal aber auch nicht sagen.

außerdem gibt es auch nette deep vocal scheiben

afterlife / deeper
 

Ähnliche Themen

M
Antworten
9
Aufrufe
3K
the ox
the ox
R
Antworten
16
Aufrufe
3K
Danny Who
Danny Who
DJMatzeB-aka-MaBad
Antworten
25
Aufrufe
11K
kric11
K
 
Oben