Denon Dn-s5000 pitch bei Alpha track?

I

iakregnif

Well-known member
Mitglied seit
3 Nov 2005
Beiträge
184
Reaktionen
5
Hallo, ich erwäge mir den Denon DN-s5000 zu kaufen, aus dem alleinigen Grunde, dass dieser gegenüber der anderen plattenänhlichen cd player auch noch den alpha track, worunter ich mir die eigenschaft vorstelle, dass der cd-player während er einen track einer cd abspielt mittels des umstellschalters parallel einen anderen track derselben cd abspielen kann, was ein klarer vorteil ist, weil es des öffteren vorkommt, dass man einen track plant, der auf der laufenden cd ist und deshalb zu einer anderen cd greifen muss!

Also wie funktioniert das mit dem alphatrack und des pitchbends? Wie kann man parallel einen anderen Track spilen auf demselben cd-player und derselben cd und diese vielleicht ganz anders als die andere mittels des pitchlinefaders die geschwindikeit regeln! Dann wären die zwei tracks doch ganz anders mit dem pitchfader pitchen!
 
L

luxury

luxurious!
Mitglied seit
24 Aug 2004
Beiträge
42
Reaktionen
3
bei aktiviertem alphatrack wird dieser mit dem track-search-knopf gepitcht. wo du da hinpitcht sieht man nach umschalten des displays mittels display/main alpha (kleine knopfreihe oben, ganz links). pitchbend- tasten sind ja doppelt da. ausserdem kann man zwischen main und alpha mit dem drehschalter (links) umschalten, um die plattentellerfunktion entspr. zuzuweisen.

nebenbei: das ist alles ganz nett, aber ich mach alle cd`s doppelt. damit kann man sich besser austoben. aber darum gings ja nicht ;)
GREETZ
 
rabbbit

rabbbit

49,- Cent
Mitglied seit
13 Jan 2006
Beiträge
490
Reaktionen
42
Ort
Cologne
Kuckst du hier da sind nette Sachen mit den Denon S5000, träum schonmal süß....


Alpha-Track ist eine nette Sache, aber damit dann richtig zu mixen von der gleichen CD könnte ich mir schwierig vorstellen.
Das geile am Denon S5000 ist dieses on the fly (30 sec.) Hot Disc!


Wozu hat man ja wohl ein Mixer erfunden? :D


gute nacht

rabbbit
 
Danny Who

Danny Who

Danny Wer?
Mitglied seit
9 Jan 2004
Beiträge
7.785
Reaktionen
243
Ort
Berlin
iakregnif schrieb:
Also wie funktioniert das mit dem alphatrack und des pitchbends? Wie kann man parallel einen anderen Track spilen auf demselben cd-player und derselben cd und diese vielleicht ganz anders als die andere mittels des pitchlinefaders die geschwindikeit regeln! Dann wären die zwei tracks doch ganz anders mit dem pitchfader pitchen!

lade dir mal die anleitung runter und lies es dir durch.

und JA: es funktioniert genau so, wie du es dir vorstellst.


@rabbit: schonmal nen S5000 in der praxis benutzt? hot disc brauchste nie, man hat schließlich 2 cd player.
 
rabbbit

rabbbit

49,- Cent
Mitglied seit
13 Jan 2006
Beiträge
490
Reaktionen
42
Ort
Cologne
Danny_DJ schrieb:
@rabbit: schonmal nen S5000 in der praxis benutzt? hot disc brauchste nie, man hat schließlich 2 cd player.

Jep noch nie benutzt, ich finde nur diese Funktion ultrageil, diese Funktion zu "nutzen" wollte ich auch nie, deswegen hole ich mir auch die Pioneers :D


@danny: Nutzt du eigentlich Alpha Track wenn du zwei Tracks hintereinander von einer CD-Abspielen willst?


greetz

rabbbit
 
I

iakregnif

Well-known member
Mitglied seit
3 Nov 2005
Beiträge
184
Reaktionen
5
Genau dies ist das Problem, weil man ja eine gewisse vorstellung hat, welche Tracks man nun spielt und wenn deer nachfolgende Track zufällig auf derselben cd ist, gibt es ein problem, was mittels des alphatracks wie ich das verstehe solches nicht mehr ist!
 
rabbbit

rabbbit

49,- Cent
Mitglied seit
13 Jan 2006
Beiträge
490
Reaktionen
42
Ort
Cologne
iakregnif schrieb:
Genau dies ist das Problem, weil man ja eine gewisse vorstellung hat, welche Tracks man nun spielt und wenn deer nachfolgende Track zufällig auf derselben cd ist, gibt es ein problem, was mittels des alphatracks wie ich das verstehe solches nicht mehr ist!

Improvisieren :D, nein quatsch..............


Ja dann ist der denon s5000 für dich das richtige!
Sonst wie gesagt, wurde hier schon erwähnt, eine Sicherheitskopie deiner CD's erstellen , so würde ich es machen. Finde ich besser und zum mixen etwas einfacher. "Mach dir es nicht so schwer" :cool:

greetz

rabbbit
 
Danny Who

Danny Who

Danny Wer?
Mitglied seit
9 Jan 2004
Beiträge
7.785
Reaktionen
243
Ort
Berlin
alpha braucht man hin und wieder mal.
aber wenn cd im persönlichen set nur beiwerk ist, dann wird die wahrscheinlichkeit für den bedarf natürlich geringer
 
Johnny

Johnny

Troll-Detector
Mitglied seit
25 Apr 2005
Beiträge
457
Reaktionen
95
Ort
Köln Süd-Ost
Alpha- und Main-Track lassen sich beide mit dem Pitchfader auf verschiedenen Levels pitchen, erfordert anfangs ein wenig Übung, aber wer sich den 5000er holt, sollte eh ambitioniert genug sein, um sich von sowas nicht abschrecken zu lassen. ;)
 

Ähnliche Themen

4phonia
Antworten
0
Aufrufe
354
4phonia
4phonia
G
Antworten
0
Aufrufe
562
Gast52185
G
G
Antworten
0
Aufrufe
2K
Gast52185
G
G
Antworten
0
Aufrufe
802
Gast52185
G
 
Oben