Denon dp dj 101 oder doch was andres?!

Y

yei

New member
Mitglied seit
Nov 2005
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hi
also ich hab mal etwas geschaut aber nix wirklich über dieses turntable gefunden.
Mein Problem ist ich würde gerne etwas DJing anfangen aber hab gleichzeitig zur zeit etwas beschränkte geldmittel.
Da ein Technics mit Tonabnehmer und vorverstärker auf ca 750 + x euro kommt übersteigt das etwas mein budget.
Im HiFi Laden meines vertrauens wurde mir auch klar zum technics geraten aber mit allem drum und dran eben etwas zu teuer.
die einzige ausweichmöglichkeit bestand in nem gebrauchten denon dp dj 101 für 200 euro dazu noch nen tonabnehmer und nen vorverstärker dann komm ich auf 400 euro... die frage ist nur ob sichs lohnt und ob der denon auch von der technik her ausreichend ist und der preis dafür gerechtfertigt (das alter weiss ich nicht genau das wird noch nachgesehen aber er schien in top zustand zu sein).
Mir gehts eigentlich hauptsächlich drum ne gute grundlage zu haben um damit anzufangen und wenn ich das weitergehend betreiben will dann werd ich sowieso 2 technics anschaffen. Gleichzeitig will ich aber auch kein schrott haben da ich sonst nur mehr ärger damit haben werd als sonst etwas.
Falls das ganze nichts ist... welche alternativen schlagt ihr vor und auf was für technische merkmale sollte ich besonders achten?

Ich hab mich etwas durch das forum gelesen aber nicht wirklich was entsprechendes gefunden... falls es genau sowas schon gibt bedank ich mich für nen link und entschuldig mich dafür das ichs einfach nochmal geschrieben hab ;)

gruß
yei


PS.: was ich vergessen hatte... was für nen tonabnehmer wäre denn empfehlenswert für dieses turntable (oder den jeweiligen gegenvorschlag)
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
Sep 2001
Beiträge
11.127
Reaktionen
894
Erstmal wäre es hilfreich zu wissen, was genau du damit vorhast!?

Willst mit einem TT und PC mixen oder erstmal nur hören oder...
 
marvis

marvis

Musikschwein
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
Sep 2003
Beiträge
2.131
Reaktionen
135
Ort
Köln
Warum Vorverstärker? Hast Du kein Mischpult mit Phono-Eingang?
 
Y

yei

New member
Mitglied seit
Nov 2005
Beiträge
2
Reaktionen
0
also ich will mich versuchen am pc zu mixen aber das ganze soll mehr so ein einstieg sein ;) wenn ich nur hören wollt wär ich wohl ziemlich falsch in nem dj forum und müsste nicht so viel in nen system stecken.
warum vorverstärker? weil ich das ganze am pc anschließen will erstens um zu mixen und zweitens weil ich nen gutes system an lautsprechern und soundkarte hab das damit auch umgehn kann ;)
das ganze soll mir eben paar jahre halten bis ich mir dann auch 2 technics mit restlichem equipment leisten kann... aber solang will ich nicht ohne auskommen!
und bevor ich mir bei ebay nen technics auf gut glück ersteiger das gebraucht ist, wäre nen gutes hifi geschäft bei mir in der nähe meine erste wahl wenn der denon dafür ausreicht und auch für den preis von 200 euro gerechtfertigt ist :)
 
G

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
Sep 2001
Beiträge
11.127
Reaktionen
894
yei schrieb:
...wenn ich nur hören wollt wär ich wohl ziemlich falsch in nem dj forum...
Es gab schon genug Leute, die anderer Meinung waren... ;)
 
 
Oben