DENON PRIME 4 - Wie bekomme ich das Mikro auf den Monitor ?

DeeJayTHOM

New member
Mitglied seit
2 Sep 2013
Beiträge
4
Guten Morgen ihr Lieben,

ich habe gestern das Erste Mal Live mit dem Prime 4 von Denon gespielt. Dennoch habe ich nicht rausgefunden, wie ich das MIC1 Signal auf den Monitor bekomme. Habe mich nur im Floor gehört was heute für tierische Halsschmerzen gesorgt hat :) Vllt kann mir hier einer einen Tipp geben.

Ich danke euch wie verrückt und wünsche einen schönen Feiertag =)
 

DeeJayTHOM

New member
Mitglied seit
2 Sep 2013
Beiträge
4
Kann man so sagen ja 😂 vielleicht eher unabsichtlich ^^ beim alten Pionieer Controller kam das Signal mit übern Monitor. Glaube nicht dass das ein Sicherheitsfeature ist. 🤔
 

Netwizard

Well-known member
Mitglied seit
12 Nov 2009
Beiträge
1.663
Mikrofonkanäle kann man an DJ-Pulten nur äußerst selten vorhören, sei es im Kopfhörer oder über den Booth.
Der Trick ist ggf. vorher mal die Lautstärke zu testen, die auf dem Floor resultiert und dann zu WISSEN, wie laut man dort zu hören ist.
Wie CLB schon erwähnte führt Mikro auf dem Booth schnell zu Feedback. Auf dem Kopfhörer wäre es eher harmlos.

Beim Denon Prime 4 ist in der Anleitung auf Seite 12 zu lesen (Zeile sogar farblich hervorgehoben):
"Important:The audio signals from the microphones are routed directly to the Master Outputs."

Ein workaround wäre, wenn Du anstatt den Booth-Out einfach den Zone-Out nutzt um den Monitor anzuschließen.
Dann hörst Du das Mikrosignal im Monitor, auch wenn das wie gesagt nicht unbedingt zu empfehlen ist.

Außer bei A&H werden die Mikrokanäle immer nur sehr stiefmütterlich behandelt, nicht selten werden sie sogar als komplett überflüssig angesehen.
Das kommt wohl daher, dass viele DJs eine (unverständliche) Abneigung gegen das Mikro haben und es partout nicht nutzen wollen.
Erschwehrend kommt hinzu, dass der durchschnittliche DJ auch überhaupt gar nicht weiß, wie man einen "richtigen" Mikrokanal (z. B. an einem "Monomischpult" für Bands) einstellen würde.

Leider kann ich den Tipp nicht vorher ausprobieren, da ich den Denon Prime 4 bisher nur auf der DJ-Con bei der Prolight & Sound mal angetestet habe, sonst aber keinen Zugriff auf das Gerät hätte.
Naja, aber ich kann halt Anleitungen lesen...
 
Oben