Denon SC5000

Mitglied seit
31 Okt 2006
Beiträge
1.162
AW: Neuer Player von Denon ?

Bin mal gespannt ob Pio mal nen angemessen Konkurrente bekommt
Ich fürchte, dass der neue Player leider wieder nur Pioneer hinterher hinkt.

Im Video kann man schon mal sehen, dass ein zeitgemäßes Display verwendet wird.
Auch ein Jog Display scheint es zu geben, allerdings in weniger hoher "Auflösung" als Pioneer es seit 2001 verwendet.

Ich vermute mal, dass es eine Unterstützung für Serato geben wird - Traktor sicher wieder außen vor.
 

ads disco kid

Well-known member
Mitglied seit
15 Nov 2009
Beiträge
2.193
AW: Neuer Player von Denon ?

Warum hab ich mir gedacht das so was von von dir kommen wird.
Erstens woher willst du wissen wenn es eine Art Display im Jog ist das es eine schlechte Auflösung hat. Ist ne gewagte Aussagen, es könnte ja anders funktionieren.
Wenn es überhaupt ein Diaplay ist. Denn ausser eine Art technische Zeichnung, ist ja nicht viel zusehen.

Ich vermute mal eher da ja auch das Innere des Player schemenhaft zu erkennen ist. Das damit eine Motor angetäuscht ist. Das wäre auch viel logischer, da ja hier seit Jahren Denon die Nase vorn hat und so zusagen dort Konkurrenz los ist.
Aber genaueres denke ich werden wir die Tage sehen. Und das Potenzial hat Denon nun mal ein wirklicher Konkurrent in Sachen Mediaplayer zu werden.
 

Jan.S

formerly known as CJ-Jan
Mitglied seit
23 Jan 2009
Beiträge
4.942
Ort
Ostalbkreis
AW: Neuer Player von Denon ?

Im Video kann man schon mal sehen, dass ein zeitgemäßes Display verwendet wird.
Auch ein Jog Display scheint es zu geben, allerdings in weniger hoher "Auflösung" als Pioneer es seit 2001 verwendet.
Erkläre mir mal bitte wie du Anhand von diesem Teaser Video auf die reale Displayauflösungs eines Gerätes kommst?
Im Video sieht man ganz deutlich eine kleine und große Waveform dazu Trackinfos und Pitch, meiner Meinung nach sind das drauf gerenderte Vektorgrafiken die im Video zu sehen sind.

Da stelle ich jetzt mal die These auf, dass Denon die selben Displays verwenden wird wie beim MCX8000 um Synergien zu schaffen.
Insgeheim hoffe ich ja noch ein bisschen darauf das der erste Single Deck Mediaplayer mit Performance Pads kommt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
31 Okt 2006
Beiträge
1.162
AW: Neuer Player von Denon ?

Ich rede von den Displays in der Jog-Mitte.
In einer sehr kurzen Sequenz im Video sieht man die Animation, wie das Display läuft.

Mit "Auflösung" meinte ich die Anzahl der einzelnen LCD-Segmente.
Das Display scheint sicher eher am DDJ-SX-Display als am CDJ-Display zu orientieren.

Display.png
Ist sehr zu kurz zu sehen bei 0.08.

EDIT:
Vielleicht täuscht es auch, sieht aber irgendwie komisch aus.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dirk Shape

Well-known member
Mitglied seit
13 Aug 2011
Beiträge
1.692
AW: Neuer Player von Denon ?

Naja Denon meint ja Change your Rider in 2017 aber man wird sehen.
 
Mitglied seit
31 Okt 2006
Beiträge
1.162
AW: Neuer Player von Denon ?

Warum hab ich mir gedacht das so was von von dir kommen wird.
Jetzt erst gesehen.
Ich dachte, das hatten wir geklärt? :d:p

Ich würde mich freuen, wenn da was vernünftiges kommt (vorausgesetzt, es wird HID-Support für Traktor haben).

Wenn Du dir das Video genau ansiehst, ist diese laufende Segment-Anzeige im Jog sehr deutlich zu erkennen.
Ist ja mittlerweile auch von anderen Herstellern übernommen worden (Gemini, Roland).
An einen motorisierten Platter glaube ich nicht - die Zielgruppe ist einfach zu klein.
 

Jan.S

formerly known as CJ-Jan
Mitglied seit
23 Jan 2009
Beiträge
4.942
Ort
Ostalbkreis
AW: Neuer Player von Denon ?

Hab mir das Jog Display nochmal so genau es eben möglich ist angeschaut, ich meine dort in der Mitte ein Album Cover zu erkennen, das wäre auf jeden Fall eine Erneuerung. Spart Platz im großen Display für andere Infos.

scene00723.jpg
 
Mitglied seit
31 Okt 2006
Beiträge
1.162
AW: Neuer Player von Denon ?

Eine rotierende Cover Art wäre natürlich das Nonplusultra :cool:

Spätestens zur NAMM wissen wir sicher mehr.
 

ads disco kid

Well-known member
Mitglied seit
15 Nov 2009
Beiträge
2.193
AW: Neuer Player von Denon ?

Ok ok ich habs mir auch nochmal angeschaut und ja du hast Recht ist wohl ein Display.
Das jetzt weniger ,“Schritte“ zusehen sind oder wie du sagst “Auflösung“ mag auch sein Frage ist halt wie genau das jetzt Funktioniert bzw Anzeigt.

Und grade nochmal genau angeschaut, und ich denke jetzt Jogdisplay kommt und es ist auch im Video genau zusehen, kuckt euch mal das Logo am Ende des Videos an. Der Kreis hinter Denon DJ, ich glaub das ist das Display man kann deutlich sehen
Wie sich dort Cuepoints drin sind und auch bewegung in den Strichen hoffe ihr versteht was ich meine
 

Dirk Shape

Well-known member
Mitglied seit
13 Aug 2011
Beiträge
1.692
AW: Neuer Player von Denon ?

Naja Beats bis zum nächsten Cue ist auch nichts neues und wenn ich ehrlich bin was bringt mir eine Anzeige des Covers im Jog?
 

ads disco kid

Well-known member
Mitglied seit
15 Nov 2009
Beiträge
2.193
AW: Neuer Player von Denon ?

Also glaube bis zur Namm müssen wir nicht warten, soweit ich das richtig interpretiere, scheint das Ding Heute in Orlando vorgestellt zu werden.
 

djshooter

Well-known member
Mitglied seit
28 Dez 2007
Beiträge
849
AW: Neuer Player von Denon ?

Bin gespannt genial ware aktiv platter mit jog display. Also das die Vinyl quzasi ausgestanzt sich auf der mittel Nabe dreht..

Der mcx 8000 ist Ratten scharf. Den mit aktiv platter wäre sofortbestellt
 

Jan.S

formerly known as CJ-Jan
Mitglied seit
23 Jan 2009
Beiträge
4.942
Ort
Ostalbkreis
AW: Neuer Player von Denon ?

So wie ich das in dem Video gesehen habe (Frame für Frame) würde das Cover Art in der Mitte fix sein, es bewegen sich lediglich die äußeren Steps, wie man es kennt. Es ist ja aber lange noch nichts in Stein gemeißelt, vielleicht lassen sich unterschiedliche Infos im Jog zeigen.
 

Jan.S

formerly known as CJ-Jan
Mitglied seit
23 Jan 2009
Beiträge
4.942
Ort
Ostalbkreis
AW: Neuer Player von Denon ?

Ich hab jetzt mal alle Infos auf meinem Blog zusammen getragen, wer Lust hat kann vorbei schauen.
Hab noch den Slip Mode entdeckt und meine 8 Pads zu sehen, abwarten was uns Denon dann präsentiert.
 

Laserbeam

Well-known member
Mitglied seit
4 Mrz 2015
Beiträge
370
AW: Neuer Player von Denon ?

Solange Engine nicht ansatzweise konkurrenzfähig mit RB ist, hilft auch die beste Hardware mit Performance Pads nichts. Grandios wäre natürlich, wenn der Player auch RB vorbereitete Dateien auswerten könnte. Pioneer Konkurrenz zu machen ist ein ambitioniertes Unterfangen und es fehlt auf diesem Markt einfach ein Konkurrent. Mittlerweile hat Pio mit den XDJs auch im Mittelpreissegment ohne Zweifel die besten Geräte anzubieten. Einzig im Low-Budget Bereich bietet der Numark NDX 500 eine echte Alternative.
 

Jan.S

formerly known as CJ-Jan
Mitglied seit
23 Jan 2009
Beiträge
4.942
Ort
Ostalbkreis
AW: Neuer Player von Denon ?

Solange Engine nicht ansatzweise konkurrenzfähig mit RB ist, hilft auch die beste Hardware mit Performance Pads nichts.
...
Einzig im Low-Budget Bereich bietet der Numark NDX 500 eine echte Alternative.
Da bin ich bei Dir, denke aber nicht das Pioneer entpsrechende Lizenzen für Rekordbox zur Nutzung der Analysedaten an andere Hersteller verkaufen wird.
Bzw. geben sich damit andere Hersteller auch geschlagen.
Der NDX500 ist Preis/Leistungs mäßig ein Knaller, zumal er auch offiziell von Serato unterstützt wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben