Denon X-300 - Wo gibts den noch?

TecHnicSFreaK

TecHnicSFreaK

Beatmatcher
Mitglied seit
25 Sep 2005
Beiträge
208
Reaktionen
5
Ort
Hamburg
Schon seit Wochen bin ich auf der Suche nach dem Denon x-300!Hab schon jeden großen Internetstore abgeklappert, auch bei ebay hab ich schon geguckt!Gab aber nur gebrauchte!Würd mich freuen wenn einer/eine von euch noch ne Seite kennt wo es den noch gibt(Bitte keine gebrauchten)!
 
P

Pow|Wow

Well-known member
Mitglied seit
20 Jul 2005
Beiträge
1.123
Reaktionen
49
Ort
STGT
es gab vor 1 monat noch kaum welche
ich denk mal das jetzt leider alle ausverkauft sind :(
 
steve carpenter

steve carpenter

electronic music junkie
Mitglied seit
15 Feb 2005
Beiträge
347
Reaktionen
12
Ort
G/TH
weis nicht ob der hier noch auf lager ist und außerdem sau teuer ... klick
 
Bazoo

Bazoo

Advanced User
Mitglied seit
17 Aug 2005
Beiträge
86
Reaktionen
2
Ort
Ulm
Bei Ebay wird gerade einer versteigert.
Gehen so ca. für 250 EURO weg.
 
TecHnicSFreaK

TecHnicSFreaK

Beatmatcher
Mitglied seit
25 Sep 2005
Beiträge
208
Reaktionen
5
Ort
Hamburg
Also der Preis bei ts-audio geht noch, wäre mittlerweile bereit 500€ für den zu bezahlen!Den bei ebay hab ich auch schon gesehen, aber bin dafür viel zu misstrauisch!Wer weiß wie alt der tatsächlich ist und wie gut der Cross- und die Line-fader noch sind!Lieber mehr bezahlen und was neues, garantiert gutes bekommen, aber trotzdem schon mal danke!

Seit wann wird der eigentlich nicht mehr hergestellt und warum?
 
steve carpenter

steve carpenter

electronic music junkie
Mitglied seit
15 Feb 2005
Beiträge
347
Reaktionen
12
Ort
G/TH
TecHnicSFreaK schrieb:
Also der Preis bei ts-audio geht noch, wäre mittlerweile bereit 500€ für den zu bezahlen!
500€ !!! :eek: ... bin froh das ich den noch für 198€ bekommen hab, das wäre mir zu viel, da würde ich mir für 500€ nen anderen kaufen!
 
V

Vater Unser

Unser Sandmännchen
Mitglied seit
4 Sep 2005
Beiträge
924
Reaktionen
47
Ort
Tech-Hausen
na, für 500€ kriegt man definitiv besseres...
der Crossfader in dem Teil ist ein Penny & Giles Fader, der hält Jahrzehnte lang, und man kann ihn austauschen...
für 250€ nen DN-X300 und Cross- und Linefader zu wechseln kommt immernoch viel günstiger als den für 430€ neu zu kaufen...
 
potz!

potz!

alternativo
Mitglied seit
19 Mrz 2005
Beiträge
425
Reaktionen
17
Ort
Wuppertal
Vater Unser schrieb:
...für 250€ nen DN-X300 und Cross- und Linefader zu wechseln kommt immernoch viel günstiger als den für 430€ neu zu kaufen...

da wär ich vorsichtig. der crossfader ist ar$chteuer. ich mein son teil kostet über 100€. dann noch die linefader dazu und du bist bei den 430€. sogesehen machts also keinen sinn.
allerdings würde ich so argumentieren, dass es die dinger ja noch nicht ewig gibt und man eigentlich davon ausgehen kann dass die noch gut laufen. ist ja schon ein pult von ordentlicher qualität.
 
V

Vater Unser

Unser Sandmännchen
Mitglied seit
4 Sep 2005
Beiträge
924
Reaktionen
47
Ort
Tech-Hausen
potz! schrieb:
da wär ich vorsichtig. der crossfader ist ar$chteuer. ich mein son teil kostet über 100€. dann noch die linefader dazu und du bist bei den 430€. sogesehen machts also keinen sinn.
allerdings würde ich so argumentieren, dass es die dinger ja noch nicht ewig gibt und man eigentlich davon ausgehen kann dass die noch gut laufen. ist ja schon ein pult von ordentlicher qualität.
jau, also das Pult gibt's jetzt vielleicht 1-2 Jahre (wenn ich recht informiert bin), und die Linefader und besonders der Crossfader dürften noch wie neu sein...
hätte keinerlei Bedenken dabei, so ein Gerät gebraucht zu kaufen
 
TecHnicSFreaK

TecHnicSFreaK

Beatmatcher
Mitglied seit
25 Sep 2005
Beiträge
208
Reaktionen
5
Ort
Hamburg
Also,erstmal find ich es echt super wieviele Leute hier schon geantwortet haben , im Gegensatz zu vielen anderen Foren ;) !Doch so langsam verlier ich das Interesse an dem X-300 und seh mich nach anderen Battlemischern um.Sehr gefallen tut mir der SA-8 von Stanton,der Mackie d2 und der Soundcraft Urei 1601/1601s!Was für welche könnt ihr mir noch empfehlen?Kriterien sind eigentlich n Preis bis 750€ und am besten noch´n Penny & Giles Crossfader (am liebsten gleich alles von P&G :D , wird aber´n bisschen teuer)
 
ThomasTribe

ThomasTribe

Telektro
Mitglied seit
27 Jul 2004
Beiträge
233
Reaktionen
2
Ort
Dresden
Schau dir mal bitte den Allen&Heath Xone 02 an!!!!!Das ist auch ein Hammerpult!Ich weiß bloß nicht ob der P&G-Fader hat.....Der Mixer an sich ist aber auf jeden Fall eine Überlegung wert!

greetz T
 
potz!

potz!

alternativo
Mitglied seit
19 Mrz 2005
Beiträge
425
Reaktionen
17
Ort
Wuppertal
Thomaperator schrieb:
Schau dir mal bitte den Allen&Heath Xone 02 an!!!!!Das ist auch ein Hammerpult!Ich weiß bloß nicht ob der P&G-Fader hat.....Der Mixer an sich ist aber auf jeden Fall eine Überlegung wert!

jep der xfader ist p&g. die lines allerdings nicht. ansonsten sehe ich die sache auch so, dass man ihn in erwägung ziehen sollte.

ansonsten hlat ecler hak360 und eigentlich müsste das rane ttm56 auch für 750€ zu bekommen sein. ist wohl der beste battlemixer den es momentan gibt

über den mackie kann ich dir nix sagen. den urei fand ich interessant bis ich rausfand, dass es ein digitaler mischer ist, was ich persönlich nicht toll finde, ansonsten warscheinlich auch ein nettes gerät.
 
TecHnicSFreaK

TecHnicSFreaK

Beatmatcher
Mitglied seit
25 Sep 2005
Beiträge
208
Reaktionen
5
Ort
Hamburg
Also der Xone02 gefällt mir auch sehr,ich tendiere im Moment aber eher in Richtung Stanton SA-8(Wegen den Fadern) und dem TTM56 (Auch wegen den Fadern und den vielen CrossfaderCurve Einstellungsmöglichkeiten).Gibts hier vielleicht jemanden der nen Test vom SA-8 parat hat? :confused: ?Wird mir die Entscheidung wahrscheinlich deutlcih leichter machen!
 
Acilas

Acilas

Traktor-Fahrer
Mitglied seit
11 Feb 2006
Beiträge
145
Reaktionen
5
Ort
Neuötting
Also um nochmal zum Denon X-300 zurückzukommen. Habe heute mal eine E-Mail an Denon Deutschland geschrieben, ob evtl. der X-300 nochmal in Deutschland ausgeliefert wird:

Aber sieht selbst:

Sehr geehrter Herr F.,
vielen Dank für Ihre Anfrage.
Der DN-X300 wird nicht mehr hergestellt
und ist in Deutschland nicht mehr erhältlich.
Einen Nachfolger wird es voraussichtlich nicht geben.

Mit freundlichen Grüßen

Corinna Brunner
Sales Representative
D & M PROFESSIONAL Deutschland

Tja und mehr als 400 EUR würde ich auch nicht für diesen ausgeben.

Soviel dazu!

Vllt. konnte ich euch helfen!

Gruß
Acilas
 
TecHnicSFreaK

TecHnicSFreaK

Beatmatcher
Mitglied seit
25 Sep 2005
Beiträge
208
Reaktionen
5
Ort
Hamburg
Hey Acilas, thx, dass du noch auf meien ersten Tread geantwortet hast!Das is mittlerweile aber schon geklärt, hatte nämlich auch schon mal bei Denon angefragt!

Hab jetzt nen HAK 360, der aber bald ausgetauscht wird! :D

Trotzdem danke für die Bemühungen!
 
Acilas

Acilas

Traktor-Fahrer
Mitglied seit
11 Feb 2006
Beiträge
145
Reaktionen
5
Ort
Neuötting
Kein Problem :)

War selbst an diesem Mixer interessiert, da mein Behringer-Schrott den Geist aufgegeben hat. Und für 199,- EUR hätte ich mir den geholt. Mehr als 200 EUR will ich einfach nicht ausgeben für das, dass ich den einmal im Monat im Partykeller brauche :cool:

Naja und den Denon X-100 - der kommt mir irgendwie so winzig vor..
 
Rainer Unfriede

Rainer Unfriede

aka dwarfer
Mitglied seit
9 Mrz 2005
Beiträge
376
Reaktionen
17
Ort
Wien, Neubaubobo
Warum willst du den Hak 360 loswerden ?..Is Wahnsinn das Ding.
Wennst ihn verscherbelst was willst dafür ?
 
Kosty

Kosty

vinylistiker
Mitglied seit
12 Sep 2003
Beiträge
4.243
Reaktionen
177
Ort
Vienna [Austria]
hab einen ca. halben jahr alten dnx 300, den ich nicht mehr benötige.
der crossfader ist zwar schon abgenützt, ersatz sollte aber von thomann kostenlos zu beziehen sein (noch 1,5 jahre garantie).

da ich den mixer nicht mehr verwenden, und ich aus österreich bin, war mir das einschicken nach deutschland für den fader nicht wert.

falls du interesse hast, schreib mir ein angebot per PM.
OVP + Rechnung + Handbuch ist alles dabei. Gerät wurde gepflegt und steht in einem Nichtraucher-Zimmer.
 
 
Oben