Denon X1500 Rotary-Fader

Deckfreak

Deckfreak

DeckSurfer
Mitglied seit
15 Feb 2005
Beiträge
963
Reaktionen
121
Ort
Calgary / Blue River, Canada
HI, Ich besitze den Denon jetzt schon knapp über ein jahr und bin echt saumäßig zufrieden so sogar, dass ich mich regelmäßig ärgere wenn ich in clubs am start bin und nen Pio 500er vorfinde.

Das einzige was es zu Verbessern gäbe wäre Levelverhalten bei den Effekten und am meisten Neuzuwendung bzw. verbesserungsbedürftig wären die Line Fader:

Daher mein Vorschlag an Denon... Bringt einfach ein CH-Fader Upgrade für den Denon X1500, einfach die 4 Schrauben raus, Fader Abklemmen und neue Abdeckplatte mit Fadern drauf un wieder 4 Schrauben Fest! Unstimmigkeiten mit den Neuen Wiederständen einfach mit nem Firmware Update beheben.

Und Jetzt zu den Fadern Sagen wir 4x Penny & Giles mit neuer Abdeckung 200 Euro
( Und jeder wäre dabei !)

Oder was noch besser Wäre 4x Den Master Poti als Channel Rotary für 150 Euro, von mir auch 200 is mir egal.... Das wäre der Hammer und Alle House/ Techno / Trance Djs mit dem denon Würden sich den Upgrade holen:




Einer hat mal geschrieben, er hätte gute kontakte zu Denon, der solle das doch mal Vorschlagen wir könnten auch ne liste mit Kaufabsichten dann mitschicken oder so...

Wäre echt ne tolle Sache und das X-1500 das Preis/leistungsmäßige beste Rotary Fader Pult!
 
Basti L

Basti L

Mitternachtstraum
Mitglied seit
2 Dez 2005
Beiträge
22
Reaktionen
0
Naja ich weiss ja nicht. :confused:

Also für Houser mag das ja ganz gut sein aber für Techno bzw. Schranz wären die Rotary Fader eher nich so geeignet.
Finde das Pult auch ziehmlich geil aber das mit den spät reagierenden Fader hat mir nicht so gefallen.
Dann 200 Euro dafür hinlegen :confused: .... da würde ich mir lieber nen Nuo5
anschaffen.
 
Zuletzt bearbeitet:
DJ Fris B.

DJ Fris B.

keeps it spinning
Mitglied seit
18 Jul 2005
Beiträge
261
Reaktionen
10
Ort
Paderborn
ich als houser will auch keine Rotarys.....;-)
 
diefenwald

diefenwald

klangspion
Mitglied seit
20 Jul 2004
Beiträge
2.220
Reaktionen
231
besitze ja auch so ein Teil und kann nur sagen für zuhause mehr als genug !

Rotary Fader wollte ich auch mal allerdings bin ich schnell davon weg ; den ich sehe das so, das jeder Mischpult eigentlich Rotary ist ...

benützt die Gains und die EQ zum mischen dann ist das das selbe ....
Rotary ist glaub ich zur Zeit so ne Art Modeerscheinung ..
 
XunnD

XunnD

Party-Komponente
Mitglied seit
29 Jul 2003
Beiträge
1.974
Reaktionen
70
Ort
Magdeburg
guggi schrieb:
besitze ja auch so ein Teil und kann nur sagen für zuhause mehr als genug !

Rotary Fader wollte ich auch mal allerdings bin ich schnell davon weg ; den ich sehe das so, das jeder Mischpult eigentlich Rotary ist ...

benützt die Gains und die EQ zum mischen dann ist das das selbe ....
Rotary ist glaub ich zur Zeit so ne Art Modeerscheinung ..

Ja, das sehe ich aber genauso.
 
T

Thomas K.

+1600 Beiträge
Mitglied seit
6 Sep 2003
Beiträge
6.640
Reaktionen
288
aaaaalt :p

hinter diesem umbau steht aber noch ne story, die schlussendlich dazu führte. i
 
Danny Who

Danny Who

Danny Wer?
Mitglied seit
9 Jan 2004
Beiträge
7.785
Reaktionen
243
Ort
Berlin
deckfreak, wollteste den x nicht eigentlich verkaufen, wie de gesagt hast?
 

Ähnliche Themen

C
Antworten
35
Aufrufe
4K
Leo.Honig
L
streppel
  • Gesperrt
Antworten
0
Aufrufe
623
streppel
streppel
D
Antworten
0
Aufrufe
1K
D
 
Oben