der "verdrecktes versifftes Equipment" Threat

KAS

KAS

Fraggle
Mitglied seit
Nov 2005
Beiträge
191
Reaktionen
23
Ort
Salzburg
http://www.underwater-overground.com/gallery4/boris/boris01.jpg

So ich fang mal an.
Foto stammt von einer Goa-Party in Pula! die Geräte waren alle neu! Fotos stammt vom ersten Tag (dauerte 4 Tage)
Am Schluß sah man bei den Pitchern nur mehr das jogwheel und der Mixer kratzte ganz erbärmlich..
Sound war trotzdem gut!
 
Zuletzt bearbeitet:
S

stev

Well-known member
Mitglied seit
Mrz 2006
Beiträge
64
Reaktionen
5
Ort
Gera
:eek:
Hat der ne Baustelle mit seiner Musik unterhalten?
 
Y

yamin

a part of MANNOVER
Mitglied seit
Jan 2006
Beiträge
695
Reaktionen
162
Ort
mannheim
möchte nicht wissen, wieviel staub die leute eingeatmet haben........ was für eine shice, so mit equipment umzugehen
 
Wastl

Wastl

Well-known member
Mitglied seit
Feb 2006
Beiträge
257
Reaktionen
23
Ort
Freiburg
Glaub eher, dass das der aufgewirbelte Dreck vom Boden is.
Bei den Bildern blutet einem echt das Herz
 
KAS

KAS

Fraggle
Mitglied seit
Nov 2005
Beiträge
191
Reaktionen
23
Ort
Salzburg
Das fest war auf einer verlassenen Armybase (old Katarina) in der nähe von Pula.. war zwar alles begrünt nur der Floor war eben sehr sehr staubig, tja und Goa-leute stampfen nun mal gern....

Man konnte übrigens die Geräte SEHR günstig kaufen danach...

KAS
 
rabbbit

rabbbit

49,- Cent
Mitglied seit
Jan 2006
Beiträge
490
Reaktionen
42
Ort
Cologne
Oh mann, tja wer sich es leisten das gute Equipment zu versauen! :D
Danach hätte ich erstmal 3 x Luftspraysdosen gekauft und mal ordentlich staub weggeblasen!

Wenn da der Sound nicht geknirscht und gekratzt beim hochfahren der Fader, na denn......
 
audio_anarchy

audio_anarchy

drummbaaser
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
Jun 2003
Beiträge
4.163
Reaktionen
175
Ort
karlsruhe
solche geschichten hab ich auch schon ein paar mal erlebt
in mannheim gab es mal so eine alte fabrikhalle wo dann von den bässen immer langsam der staub von den rohren und dem anderen zeug was an der decke hing runterkam

nach der party hatten alle leute kleider in der selben farbe :D

bei open airs ist es auch oft so wenn der boden sehr trocken ist das sich viel staub vom boden aufwirbelt
 
twin2k

twin2k

d'n'b infected
Mitglied seit
Sep 2003
Beiträge
1.859
Reaktionen
92
Ort
Berlin
Wenn ich draußen mit Equipment arbeite, dann trifft man doch Vorkehrungen damit die Funktion des Equipments für eine längere Zeit, auch nach der Party, gewährleistet ist. Damit vergurkt man doch Fader, Potis usw. Wie sahen denn die Boxen aus? Rieselte aus denen der Sand beim Abtransport?
 
KAS

KAS

Fraggle
Mitglied seit
Nov 2005
Beiträge
191
Reaktionen
23
Ort
Salzburg
Also die Boxen habens eigendlich gut überstanden.
Naja vorkehrungen? willst in ner Glaskanzel (terrarium) auflegen?
Ich denke mal das die Organisatoren einkalkuliert haben das sie die Geräte nach der Party wegwerfen... Die Party war ziemlich groß und nicht gerade billig (eintritt, getränke...)...

Das schlimmste in die Richtung hab ich mal auf der Boom in Portugal erlebt.
Der Bereich wo der mainfloor stand glich einer Wüste. Man konnte eigendlich nur mit Halstuch über Mund und Nase tanzen oder sich dort bewegen.
Es war echt elendig. Wie dort die Gerätschaft ausgeschaut hat nachher weis ich nicht aber sicher nicht gut. es gibts zwar ne DVD über die Boom aber da kann man leider nix genaues erkennen.

hat noch jemand mehr solche Bilder?
kas
 
Aggi

Aggi

Esel für alles
Mitglied seit
Mrz 2005
Beiträge
1.024
Reaktionen
81
Ort
Heidelberg
bah. Echt krass. Ich hatte einmal meine Timecodes + Nadeln bei ner nur leicht staubigen party dabei. Und das war echt nicht so viel. Beides war hin danach
 
twin2k

twin2k

d'n'b infected
Mitglied seit
Sep 2003
Beiträge
1.859
Reaktionen
92
Ort
Berlin
Bah, bei dem "Dancefloor" ist das klar das es staubig wird. Gab es keine Rasenfläche, auf den man den Dancefloor hätte verlegen konnte? Dann hätte man wenigstens den Staub vermeiden können und hätte das Equipment gerettet.

hätte, hätte.... :(
 
tom beltor

tom beltor

living in a digital world
Mitglied seit
Mai 2005
Beiträge
1.472
Reaktionen
105
Ort
Berlin
hehe, habt euch mal nicht so......
aufm open air ist das halt so, dem mischer wirds nciht viel anhaben udn die cds, shit happens, wurde sicher genug geld verdient mit. ich glaube aberauhc die sind nciht kaputt.

und nun habt ihr gesehen warum die goa scene schon seit jahren auf cd auflegt, oder moechte ihr eure geliebten platten da auflegen. da habt ihr nciht mehr viel freude drann ;)

also von versifft kann mann hier ganz klar nciht sprechen, das ist halt normal beim open air...

wenn die dinger zu hause auch so aussehen dann ist es versifft. :D
 
baq

baq

Vinyl Pilz
Mitglied seit
Jun 2003
Beiträge
476
Reaktionen
15
Ort
Hamburg
so ist es. im sommer oder in warmen ländern ist das ganz normal auf open airs. das kann man nicht vermeiden. deswegen ist auch vinyl nicht OA tauglich. oder neulich auf der liquid time OA in meckpom. bei windstärke 10 hat sich keine nadel auf der platte gehalten. da bin ich froh dass ich flexibel bin. höhöhö! :D :cool:
 
Der Felix

Der Felix

...
Mitglied seit
Dez 2003
Beiträge
1.498
Reaktionen
117
Ort
bei Göttingen
Da hab ich auch noch n schönes Pic, was ich mal aus einem anderen Forum gesichert habe. Man beachte nicht nur den Staub sonder auch die Settings. ^^

 
NiceOne1

NiceOne1

Well-known member
Mitglied seit
Sep 2006
Beiträge
499
Reaktionen
20
Oh hört auf da kommen mir die Tränen! :(
 
BassTi

BassTi

Kann auch anders
Mitglied seit
Mrz 2004
Beiträge
2.330
Reaktionen
155
Ort
Breisgaumetropole
@ft
Ach du Shice... das erinnert mich aber schwer an gewisse Locations und DJs hier in der Nähe. Und dann wundern sich die Leute noch, warum sie nach einer halben Stunde Ohrenfiepen haben... :mad:

[ironie]
Aber für die DJs auf deinem Bild spricht ja, dass sie wenigstens den Line-Fader nicht ganz hochgezogen haben (falls es nicht eh fake ist...). Und der Klang wird ja so vieeel satter und besser... also alles nicht so schlimm... :D
[/ironie]

Dabei ist der Staub ja schon fast nebensächlich.
 
Zoolicious

Zoolicious

Hochsitzcolatrinker
Mitglied seit
Aug 2006
Beiträge
314
Reaktionen
22
Ort
München
boah....da kommen einem echt die tränen :eek:
 
 
Oben