Designsünde Moonbootica.de

BenJourno

BenJourno

Well-known member
Mitglied seit
Apr 2005
Beiträge
759
Reaktionen
44
Ort
Darmstadt
Servus,
Designsünden im Web sind allgemein bekannt.
Aber ist schonmal jemandem aufgefallen wie Moonbootica sich präsentiert?
Meiner Meinung nach ganz weit vorne bei der Hitparade der Augenkrebsseiten.

http://www.moonbootica.de/

Gruß,
Ben
 
y@nn

y@nn

tourneur de Vinyl
Mitglied seit
Nov 2005
Beiträge
149
Reaktionen
16
Ort
Berlin-Wilmersdorf
Hmm das einzige was mich wirklich stört ist dieses Blinken auf beiden Seiten.
 
P

plusquamperfekt

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2007
Beiträge
923
Reaktionen
53
Naja, das blinken nervt schon, aber sonst ist es vom Design nicht so schlecht.

Allerdings wird alles im Quirks - Modus dargestellt und der Quelltexti st grausig - da gibt es nichts zu diskutieren, das kann man besser machen!
 
BenJourno

BenJourno

Well-known member
Mitglied seit
Apr 2005
Beiträge
759
Reaktionen
44
Ort
Darmstadt
Genau das Blinken meine ich eigentlich.
Schlimmer gehts doch kaum noch.
Hat mich daran gehindert die Seite weiter anzugucken, weils echt wehtut in den Augen.
Das lenkt viel zu stark vom Zentrum der Seite ab.
 
Z

Zen5656

Well-known member
Mitglied seit
Mai 2007
Beiträge
185
Reaktionen
9
Naja, das blinken nervt schon, aber sonst ist es vom Design nicht so schlecht.

Allerdings wird alles im Quirks - Modus dargestellt und der Quelltexti st grausig - da gibt es nichts zu diskutieren, das kann man besser machen!
Allein schon das es Flash ist, macht das ganze inakzeptabel. Viele Leute denken immer Webseiten erstellen ist einfach und kann jeder mit ein paar Programmen - in Realität ist das aber anders. Auch hier gibt es große Qualitätsunterschiede.
 
steki

steki

Berlin - Detroit
Mitglied seit
Mrz 2005
Beiträge
5.399
Reaktionen
418
Ort
Berlin
naja icke bin auch grafiker und ja auch selbstständig.
FLASH is auch definitiv im zurückkommen, was einfach daran liegt das man bei steigender flächendeckender dsl anbindung auch flash wieder als medienwirksameres interaktives tool wiederentdeckt. reine flashseiten sind allerdings wirklich mist. ne alternative sollte es immer geben.
das hat aber nichts mit programmierkenntnissen zu tun ;):rolleyes:
rein typografisch betrachtet is die seite doch kool, bringt halt auch discofeeling rüber... is halt nur grenzwertig, da es wie gesagt schnel uffn sack geht.
 
K

Kanedat

Well-known member
Mitglied seit
Dez 2007
Beiträge
142
Reaktionen
8
Ort
Hessen
Hmm, die Aufteilung ist aber auch sehr komisch. Weiß nicht ob das nur bei mir auf dem 22'' Widescreen so ist, aber unten links ist einfach so eine Leere. Ansonsten schneidet der Inhaltsbereich ja einfach die Lichter, schon hässlich.

Man hätte die Lichter am Rand aber auch mit einem anderen Blinkeffekt versehen können, dann würde das auch gut aussehen, so macht das einen schon ziemlich fertig.

Mehr als 16Bit Farbtiefe würd den evtl. auch ganz gut tun :p
 
Z

Zen5656

Well-known member
Mitglied seit
Mai 2007
Beiträge
185
Reaktionen
9
Es geht mir nicht darum ob Flash im Trend ist oder nicht. Es hat einfach einige Nachteile die bisher nicht gelöst werden konnten.

1. Barrierefreiheit - ok das wird wohl jemanden der Moonbootika hört nicht unbedingt betreffen

2. Suchmaschinen - Flash Seiten können vom Google Suchroboter etc. nicht durchsucht werden was sich negativ auf den Page Rank auswirkt. Beispeil Beatport. Schonmal durch ne Suchseite direkt auf ein Beatport release gekommen? Ich nicht.

3. Ausgabegäte - Man sollte vorrausschauend denken. Wie willst du so eine Flash Seite auf nem Iphone bedienen wenn sie sich nichtmal deinem Bildschirm anpasst (ich glaub das Iphone kann ohnehin nichtmal Flash)

4... fällt mir grad nicht mehr ein.

HTML kann sehr viel wenn man weiß wie. Man muss es halt nur lernen. Mit Javascriptbibliotheken sind Bewegungen/Effekte heute auch sehr einfach umsetzbar.

So genug der Worte

MfG Zen
 
G

Gast15125

Guest
ich find die seite ziemlich geil gemacht.
was mir fehlt ist irgendein track zu dem das leuchten im hintergrund synchron läuft :)
 
Zuletzt bearbeitet:
julian

julian

Well-known member
Mitglied seit
Aug 2007
Beiträge
278
Reaktionen
2
Es geht mir nicht darum ob Flash im Trend ist oder nicht. Es hat einfach einige Nachteile die bisher nicht gelöst werden konnten.

1. Barrierefreiheit - ok das wird wohl jemanden der Moonbootika hört nicht unbedingt betreffen

2. Suchmaschinen - Flash Seiten können vom Google Suchroboter etc. nicht durchsucht werden was sich negativ auf den Page Rank auswirkt. Beispeil Beatport. Schonmal durch ne Suchseite direkt auf ein Beatport release gekommen? Ich nicht.

3. Ausgabegäte - Man sollte vorrausschauend denken. Wie willst du so eine Flash Seite auf nem Iphone bedienen wenn sie sich nichtmal deinem Bildschirm anpasst (ich glaub das Iphone kann ohnehin nichtmal Flash)

4... fällt mir grad nicht mehr ein.

HTML kann sehr viel wenn man weiß wie. Man muss es halt nur lernen. Mit Javascriptbibliotheken sind Bewegungen/Effekte heute auch sehr einfach umsetzbar.

So genug der Worte

MfG Zen
geb dir eigentlich recht, ABER:
wenn du shcon flash verteufelst, dann sag bitte nicht, dass man für die bewegungen/effekte lieber Javascript nehmen soll. Das kann ja wohl nur ein schlechter Witz sein. Flash ist nunmal, dafür konzipiert, animationen darzustellen, das mit Javascript nachzubauen ist sowohl um einiges rechenintensiver als auch alles andere als barrierefrei. Wie fühlt sich denn dann bitte der iPhone Besitzer dessen Handy 10 min lädt nur damit der text sich von links nach rechts bewegt? Gerade für solche kleinen Animationen ist Flash gemacht, reine Flashseiten halte ich ebenfalls für unsinnig, aber naja der Trend halt. Leider wird sich heutzutage kein dj eine Seite machen die mit reinem html und css gebaut ist, wenn sich nichts bewegt könnte es ja langweilig sein. Auf die Mischung kommts aber an finde ich.
 
Dj_Timbo

Dj_Timbo

Electrisized!!!
Mitglied seit
Jul 2007
Beiträge
121
Reaktionen
1
Ort
NRW!!!
Finde sie Seite eigentlich mega cool, nur das flackern nervt voll.
Das flackern müsste ein Beat für ein geiles Lied sein!!! Das wäre cool.:p
 
audio_anarchy

audio_anarchy

drummbaaser
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
Jun 2003
Beiträge
4.163
Reaktionen
175
Ort
karlsruhe
wenn die seite nen lichtschalter hätte wäre sie gar net so schlecht
aber der augenkrebsfaktor lässt sich noch steigern
 
Pyro

Pyro

50% of wicked-Armageddon
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
16.468
Reaktionen
190
Ort
H
geb dir eigentlich recht, ABER:
wenn du shcon flash verteufelst, dann sag bitte nicht, dass man für die bewegungen/effekte lieber Javascript nehmen soll. Das kann ja wohl nur ein schlechter Witz sein.
So isses, denn wer flash Inhalte verweigert hat (imho) im Regelfall auch JS deaktiviert.
Außerdem lässt sich doch relativ easy ne Abfrage auf der Hauptseite einfügen die prüft ob die richtige flash-Version installiert bzw. flash-Inhalte zugelassen werden.
Bei "richtiger" V wird dann zur Seite durchgeschaltet, bei falscher V oder deaktivierten Inhalten kann dann entweder ne Installation angeboten oder aber eine Seite mit alternativem html-Inhalt geladen werden.
 
Danny Who

Danny Who

Danny Wer?
Mitglied seit
Jan 2004
Beiträge
7.785
Reaktionen
243
Ort
Berlin
ich habs mal gegoogelt, das sei ein älterer running gag. bei der konzentration an schwachsinn, schlechter optik und freakbildern muss das fake sein.
 
 
Oben