DHL-Unverschämt!

maxxis

maxxis

Midi Fighter
Mitglied seit
Dez 2004
Beiträge
593
Reaktionen
21
Ort
Wetzlar - Mittelhessen
Diese Vorfall hat mich umgehauen. Hab eigendlich nie probleme mit DHL, aber das ist ja hammer!
Also ich habe von meinem Radio Kollege, eine Kaoss Pad 2 abgekauft. Den wollte ich erst bezahlen wenn er da ist, also hat sich Kollege entschieden den Kaoss schon jetzt zu schicken. Alles schön un gut, am Freitag der 26.01. war der Paket auf die Post abgegeben. Eine Sendungsnummer zum Verfolgen habe ich auch bekommen und somit beobachtet wie der Paket wandert. Samstag haben wir beide gedacht, das Paket annkommt, da NRW und Hessen sind net die weite entfernungen. Aber es kam nix, Sendungsnummer eingetippt - Sendung befindet sich auf dem weg zu Zustellbasis. Ok habe ich mir gedacht, dann komm thalt am Montag, wie sonst DHL das mag. Montag immer noch nix da, nummer eingetippt - Sednung befindet sich in Bearbeitung und wird zu zuständige Zustellbasis geliefert. Habe ich mir schon gedacht, was hat da jetzt DHL vermasselt. Dienstag morgen, nummer eingetippt - Paket wird zum Empfänger ausgeliefert. Habe mich schon gefreut, da dort auch meine Adresse stand, also abwarten. Warten, warten und kam nix an. Nummer eingetippt - Sendung ausgeliefert, empfänger: Roebke. Von null auf nix war in auf 180°. Wer ist den Roebke, es wohnt werde bei mir in Haus noch in meine umgebung, Strasse und 2 andere strassen. DHL angerufen, aber einziger der was machen kann ist Absender und das nur mit Nachforschungsantrag.

Mir laufen jetzt 1000 fragen in kopf, wie kann man jemand abgeben den Paket, der hier gar nicht wohnt. Ob der Paket in meine Stadt überhaupt ist, die DHL Fahrer kenne ich ganz gut (alle beide, gibts 2). warum so lange haben die gebraucht zum zustellen ( Sa. bis Di.).

Habt Ihr auch ähnliche fälle gehabt??

Gruss,
Maxxis!
 
M

mariusssl

Well-known member
Mitglied seit
Mai 2006
Beiträge
123
Reaktionen
4
Ort
Fulda
ich würde fast sagen schlicht und einfach an die falsche adresse geliefert? heißt du mit nachnamen ähnlich? schonmal bei der post angerufen?

--> edit du hast ja schon angerufen *g
 
Zuletzt bearbeitet:
maxxis

maxxis

Midi Fighter
Mitglied seit
Dez 2004
Beiträge
593
Reaktionen
21
Ort
Wetzlar - Mittelhessen
Wie ich schon sage, bei DHL angerufen, aber die verweisen mich an Absender, da er was machen kann, bzw. den Antrag machen kann.
Meine Nachname ist Kostanski, eine polnische Nachname, der Empfänger ist Röbke - 2 verschiedene Nachnamen! Laut die DHL auskunft, sollte an meine Strasse und Hausnummer abgegeben sein, nur hier wohnt niemand mit Name Röbke, auch in umgebung nicht!

Gruss,
Maxxis!
 
M

mariusssl

Well-known member
Mitglied seit
Mai 2006
Beiträge
123
Reaktionen
4
Ort
Fulda
Achso, die sind der Meinung, dass es wirklich an deinem Haus abgegeben wurde. Und namen die Schnellgeschrieben orthografisch dem Namen Röbke ähnlich sehen? wohnen die vlt in deinem Haus?
Weil du tippst ja irgendwas in das Feld ein wenn du Unterschribst - und soweit ich weiß versucht dann nen Schrifterkennungsprog deine unterschrift zu lesen und den Namen zu setzen - vlt hat sich das Teil komplett vertan, wie wenn du auf nem Windowstablet PC zu sehr schmierst :confused:
 
S

smEk

. .. ... .... .....
Mitglied seit
Mai 2006
Beiträge
210
Reaktionen
7
Ort
Darmstadt
Bei mir ist auch grad so ne Sache mit der shice DHL am laufen.

Hab per Nachname am 03.01 en Mixer verschickt, der dann wohl laut
Sendungsverfolgung zum 05.01. ausgeliefert wurde.(was mir der Käufer auch bestätigte)

Nun warte ich seit dem 05.01darauf, das die DHL mein Geld überweist.
Kommt aber nix, hab eine Woche nachdem ich es abgeschickt hatte ma bei denen angerufen worauf die meinten das es min. 10-14 Werktage dauern kann (is ja klar wenn die mit meinem Geld arbeiten).

Nachdem diese 14 Tage rum waren und noch en paar tage, hab ich mich erneut bei denen
gemeldet, worauf der Kundenservice nur sagte ich kümmere mich drum.

2 Tage später hatte ich diesen Nachforschungsantrag in meinem Briefkasten :rolleyes:

Das heisst im Klartext:
Nach über einem Monat wo ich auf mein Geld warte, muss ich mich jetzt noch um den ganzen Papierkram kümmern/ausfüllen, Briefkosten bezahlen und noch dazu liegt die Beweislast auf meiner Seite.

Einfach nur eine maßlose Frechheit was die DHL sich da leistet.
 
maxxis

maxxis

Midi Fighter
Mitglied seit
Dez 2004
Beiträge
593
Reaktionen
21
Ort
Wetzlar - Mittelhessen
@mariusssl
Die DHL tippt sich erstes mal auf dem Display die Name, über die Tastatur auf dem Display, dann unterschreibt man. Ausserdem habe ich schon mit meine Nachbarn geschprochen. Ich habe nur 2 nachbarn und die heissen ganz, ganz anders. Ausserdem haben die mien Pakete immer vor die Tür gelegt - das machen die auch immer. Dabei eine Nachbarn kommt immer so gegen 12:30 nachhause und andere war in die Stadt und auch gegen 12 Uhr nachhause gekommen (ist ne alte Oma). Paket war ausgeliefert, laut Statusanzeige um 10:38.

@smEk
Ja, mit Nachname ist ja immer so ne sache. Ausserdem habe ich irgendwie gefühl, das ganze Post sammt DHL, diese Jahr irgendwie bisi langsamer und schlampiger geworden ist.



Gruss,
Maxxis!
 
Patrick

Patrick

ganz der alte
Autor/Editor
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
12.903
Reaktionen
446
Ort
Oberhausen
Vielleicht bleibt der Service nun aufgrund der gesenkten Paketpreise auf der Strecke?!:confused:
 
alexxus

alexxus

Ideal Standard™
Mitglied seit
Okt 2004
Beiträge
950
Reaktionen
124
Ort
Berlin
alter, bevor ich mir dein text durchlese, änder die grammatik! :eek: :rolleyes:

das liest sich schrecklich... :confused:
 
steki

steki

Berlin - Detroit
Mitglied seit
Mrz 2005
Beiträge
5.399
Reaktionen
418
Ort
Berlin
DHL ist einfach nur schlecht geworden...
ich hab solche probleme auch öfter, mitlerweile wissen die wer ich bin da im service(das ist schon seltsam für n so großes unternehmen) auf jeden fall bekomme ich jetzt immer schriftlich antwort von DHL, wenn ich mich beschwere.
auf jeden fall müssen die nachweisen wo das packet geblieben ist.
mein tip, zwar leider besch.issen, aber wird eventuell so sein, das der packetauslieferer das selber genommen hat ;)
 
DjKeeper

DjKeeper

Well-known member
Mitglied seit
Aug 2001
Beiträge
774
Reaktionen
73
Ort
Schleswig Holstein
also bei UPS hat ichs mal, dass plötzlich im internet stand ich wäre nicht zuhause. von einer minute auf die andere, während ich zuhause sitze und seit stunden alle zwei minuten auf 'reload' drücke will mir das ding klarmachen ich wäre nicht dort wo ich gerade bin.

naja, briefkopf von papas firma genommen, an UPS gefaxt. eine stunde später fährt ein übelst gelaunter UPS boote aufn hof und überliefert mir die ware. er war interessanterweise der erste und letzte in der geschichte unserer türklingel der angeblich "überhört" wurde...
 
maxxis

maxxis

Midi Fighter
Mitglied seit
Dez 2004
Beiträge
593
Reaktionen
21
Ort
Wetzlar - Mittelhessen
Sorry jungs, aber ich bin gerade 4 Jahre in Deutschland und ich kriege Augen- und Ohrenkrebs wenn ich höre und sehe, das über 4 Milionen Menschen in Deutschland weder lesen, noch schreiben können! *offtopic aus*

Also meine Kollege hat heute mit DHL telefoniert und die werden sich nach diesen Weekend, wieder melden - die wollen das genauer unter Lupe nehmen.
Ob das sich der DHL-Fahrer mitgenommen, kann möglich sein, nur komsich das ich bis jetzt jede Paket bekommen habe ;)

Gruss,
Maxxis!
 
HI:FI

HI:FI

Drum´n´Bass
Mitglied seit
Jan 2007
Beiträge
50
Reaktionen
3
Ort
Mannheim
Hatte letztens auch mal wieder Probleme, mir konnte mein Paket nicht zugesandt werden da sie meine Adresse nicht ausfindig machen konnten.:confused: Bekomme sonst ca. alle 2 Wochen Pakete von denen. Nach dem der Absender Druck machte ging es plötzlich kann schnell:D

Das härteste hat sich aber Hermes bei mir geleistet. Habe mir einen 1210´er bestellt, dieser wurde mit Hermes geschickt. Der Lieferer hat das Paket einfach in den Garten gestellt, mitten im Herbst. Hätte es geregnet:eek: , will garnicht dran denken. Das selber passierte mir auch noch mit Schuhen und einem Mixer.
Hermes ist sch*****!!!!!!!
 
jenz

jenz

.....:::::.....
Mitglied seit
Aug 2003
Beiträge
2.098
Reaktionen
108
Ort
KH/AZ/MZ
Also irgendwie glaube ich, das steht und fällt alles mit den Zustellern.

Der eine hat die Erfahrungen, der nächste das genaue Gegenteil.

Ich hatte mit Hermes und GLS zum Beispiel noch nie ein Problem. Mit DHL eigentlich auch nicht...
 
Tyke

Tyke

bekennender SCP-Fan
Mitglied seit
Mrz 2006
Beiträge
5.525
Reaktionen
199
Ort
Selm
Ich dagegen hatte mit der DHL noch nie Probleme... Mit Hermes und GLS hingegen schon... Z.B. wurde von GLS mal ein Paket an mich einfach wieder zum Empfänger zurückgeschickt - ohne, das ich zuvor eine Benachrichtigung über einen Zustellversuch erhalten habe.

Hermes hat mal ein Paket beim Nachbar abgegeben - allerdings nicht hier im Haus, sondern 3 Nummern weiter... Und wie selbstverständlich wurde ich darüber NICHT in Kenntnis gesetzt... Ich konnte froh sein, das der Nachbar so ehrlich war, und mir das Paket gebracht hat... Samt Inhalt ;)
 
maxxis

maxxis

Midi Fighter
Mitglied seit
Dez 2004
Beiträge
593
Reaktionen
21
Ort
Wetzlar - Mittelhessen
@Tyke_m_22
Genau das habe ich mir auch gedacht, aber auf meine Strasse wohnt niemand mit diese Namen. Ich weiss net ob ich mir net Brot machen soll und auf Reise durch Stadt machen soll :D Alle klingel durchgucken :p
Ich weiss net wer die Jungs bei DHL und andere Spedition-Firmen eingestellt hat, die nicht richtig lesen können was auf dem Paket steht ;)

Gruss,
Maxxis!
 
Jonas

Jonas

Ich bin... Freiburger
Mitglied seit
Nov 2005
Beiträge
409
Reaktionen
76
Ort
Oberkirch/FR
mal das telefonbüchlein zu rate gezogen um auf den ausgelieferten namen zu kommen? wäre das erste gewesen was ich unter nommen hätte. einfach anklingeln und frage ob was geht!
 
maxxis

maxxis

Midi Fighter
Mitglied seit
Dez 2004
Beiträge
593
Reaktionen
21
Ort
Wetzlar - Mittelhessen
Jop, habe ich ganze Buch in ganzem umkreis durchgeguckt - nix.
Problem ist , das nicht alle sind eingetragen in den Telefonbuch - ich z.b. auch nicht ;)

Gruss,
Maxxis!
 
TIM o.S.

TIM o.S.

Superfast Jellyfish
Mitglied seit
Aug 2005
Beiträge
2.511
Reaktionen
135
Ort
Friedberg (Bayern)
Die von der DHL sind doch echt Vögel. Ich habe Anfang Januar Platten bestellt, habe ein bisschen gewartet, dann kam irgendwann mal ne Mail vom Onlineshop, dass die von der DHL das falsch geroutet hätten (laut der Mail war das nicht das erste Mal). Jetzt geht das angeblich erstmal zurück zum besagten Onlineversandhaus und dann erst zu mir.

Ist heute, am 2. Februar, immer noch nicht da und ich war gezwungen, beim Kundenservice meines Plattenhändlers ordentlich Druck zu machen, dass die sich da drum kümmern (bei der DHL wüsste ich nicht, an wen ich mich wenden solle, da heißt es wahrscheinlich eh bloß überall "kann ich nix machen").

Ich überlege ernsthaft, ob ich mal in die Nachbarstadt rüberfahre und mich nach Plattenläden umschau. Kostet zwar nen Haufen Zeit, aber das ist mir lieber als dieser Kindergartenquatsch von der DHL.
 
 
Oben