Die brandneue DH HT alias DJ B-Side

DJHT

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
550
Ort
Schranzbach
Mein brandneuer Track ist endlich online !!! Ich hab diesmal einen Schranztrack gemacht. Ihr müsst euch den Track unbedingt ganz anhören, denn ich hab noch ein paar Mellows reingebaut ! Ich hab keine Ahnung ob es wirklich dazu passt also ich finde es hört sich geil an, aber ich will eure Meinungen hören. ist der Track wirklich gräßlich oder nicht ?? Ich würde mich vor allem über kritiken von den ganzen Schranzern freuen !!! Und bitte ehrliche Meinungen, ich habe jetzt nicht soo viel Energie dafür geopfert, dass ich Suicid Gefährdet wäre wenn euch der Track nicht gefällt.

Der track heißt übrigens Oh Yeahh :

Oh Yeahh
 

neuroshock

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
485
Hi HT! Ich habe mir grad deinen Track gesaugt.
Der Track ist ganz nett, allerdings gibts hier das typische Musik-Maker und E-Jay Syndrom:

Die Übergänge fehlen. Der Beat wird ohne Übergänge immer weiter ausgebaut. Zudem dauert mir das Gestampfe am Anfang (3 minuten) zu lang. Die Hookline bei 3:18 ist gut, passt zum Beat.

 

WebCommander

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
354
Ort
Magdeburg
achso na wenn den Kram genomme hast kein Wunder!!!
also ich find das "gestampfe" am Anfang eigentlich geil!!
aber die Melodie - iss ja geil! aber könnte bissel in Tonhöhe variiren oder mal nen Ton lauter , leiser oder weglassen!
 

BenGee

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
154
Ort
Volkmarsen
hi
erstmal fettes lob an dich!!!

hab aber leider trotsdem was zu meckern:
der synthie sound (ich glaube ab so 3.15??)
gefällt mir persönlich nicht so gut...
die melodie erinnert mich so stark an trance....
für meinen geschmack müste der ein bischen
"böser" sein..
..aber das is ja nur meine kleine bescheidene meinung...

mach weiter so!! *lol*
 

efickz

Active member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
39
Hi,

Der beat ist eigentlich geil, wie hast du den gemacht? Die Snare spur alleine klingt grauvoll, sorry ist aber so, irgendwie leicht nach anfänger. Die Melodie Spur passt vom Prinzip her schon rein, lässt dem Track aber sein montonen typisch minimalisteschen Detroit Style verlieren. Außerdem ist sie nicht abwechslungsreich genug. Ich persönlich würde ein anderen Beat für Melodie bevorzugen, weil es meiner Meinung nach einfach nicht zusammenpasst,aber es war auf jeden Fall einen Versuch wert.

Gruß fx!
 

Darktrancer

Teh'leth
Mitglied seit
1 Nov 2000
Beiträge
1.008
Ort
MHL (Thüringen)
Der Track ist echt ganz nett!

Aber ich stimme den anderen zu - klingt wirklich noch etwas zu abgehackt und MusicMaker-typisch. Die ersten 3min sind cool! Ich find, die hättest Du mehr ausbauen sollen und die ganzen Melodienen danach weglassen sollen. Bei der Melodie stört mich eigentlich, daß sie zu eintönig ist - und da du sie ab der 3. Minute bis zum Ende einsetzt wird sie auf Dauer auch ein wenig nervig - vielleicht kannst du sie noch ein wenig verändern - flüssiger machen?

Vielleicht machst du aus dem Track einfach 2 Tracks - ein Schranz-Track wo du die ersten 3min weiter ausbaust und ein Trance-Track, wo du mehr so auf die Melodie baust. Is nur'n Vorschlag. Weil, man weiß nicht so recht, in welche Richtung Du mit deinem Track hinwillst.

greetinx,
Darktrancer
 

JungleWarHead

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
145
Ort
Paderborn
1. wann schlafen hier einige forumler eigentlich? teilweise mach ich mir da echt schon sorgen...

2. obwohl ich mir den track bisher nicht angehört habe, finde ich den satz (oder solche sätze allgemein):

>> mach mal deutlicher in welche richtung dein stück geht. ich weiß sonst gar nicht ob es techno oder house (bzw. ob es der eine oder andere style) ist...

also ich kann zwar nur für mich sprechen aber: wenn ein track nicht in eine schublade einzuordnen ist da er mehrere styles vereint oder was auch immer, er sich aber trotzdem gut zusammenfügt ... warum sollte man nicht das experiment wagen und nen track mit außergewöhnlicher musikalischer zusammenstellung machen?¿?
ich bin immer für was neues!!!


 

BenGee

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
154
Ort
Volkmarsen
@JungleWarHead
geb ich dir vollkommen Recht, nur:
In DJHT's ersten Posting heisst es:
"Ich hab diesmal einen Schranztrack gemacht."
..und darauf habe ich mich halt bezogen...
...für MICH(!!!!) hört sich der Track halt eher nach
Techno-Trance oder Hard-Trance an als nach
Tekkno(/Schranz).

MfG
BenGee
 

JungleWarHead

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
145
Ort
Paderborn
@BenGee:

ich wollte eigentlich auch nur ganz allgemein sprechen... deswegen hab ich erwähnt, daß ich mir den track selbst noch nicht angehört hab'.

be different!
 

BenGee

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
154
Ort
Volkmarsen
@JungleWarHead

klar, hast ja Recht....:)

es ist ja auch (manchmal) schwer ein
Stück einer Musikrichtung zuzuweisen.
(wenn man das denn will...)

hör ihn dir am besten mal an und dann
postest du mal deine Meinung zu dem Stück
 
 
Oben