Die Ortofon-Lüge? Nicht wirklich!

Badtrans

Badtrans

N00b
Mitglied seit
Jan 2002
Beiträge
2.334
Reaktionen
28
Ort
Haiger
Hallo!

Es ging ja immer das Gerücht um, alle Systemträger seien gleich und Ortofon würde die Auflegende Bevölkerung betrügen.
Ich habe jetzt einmal etwas ausgerechnet: Ein Preislicher Vergleich von Pro S und Nightclub S:


[hr]


NC S komplett 69,- bzw Sys+3N-Set 109,-
- Nadel 34,- bzw 3 im Set 82,-
_______________________________________
= Systrmträger:35,- bzw. Setpreis 27,-




Pro S komplett: 49,- bzw Sys+3N-Set 69,-
- Nadel: 19,- bzw . 3 im Set 46,-
________________________________________
= Systemträger 30,- bzw 23,-


[hr]


Fazit:[/]
Ortofon eine Betrügerfirma? Nicht wirklich.
Wie Ihr lesen könnt, bestimmen hauptsächlich die Nadeln den Preis.
Auch wenn alle Systemträger gleich wären, was sie Meiner Meinung nach relativ wahrscheinlich ist, aber noch nicht bewiesen, würde man gar nicht viel Geld sparen, wenn man sich eine Pro holt und eine Nightclub-Nadel draufsteckt ;)
Ausserdem: Einer wie ich, der wirklich sicher gehen will, dass der Systemträger auf die Nightclub optimiert ist, spart noch 5 EUR Mehr für den Systemträger und käuft sich dann eine Nightclub S.

Gruzz, Badtrans
 
G

Gast30

Guest
Nach neuesten Erfahrungen unterscheiden sich die Träger der Concorde Baureihe nur in ihrem Magnetischen Fluss, daher sind manche von ihnen auch etwas lauter!!! Ob die oben genannte Tatsache allerdings Auswirkunen auf die Klangqualität hat ist noch nicht raus!!! Die Spulen sind aber alle gleich ;)

MFG RED
 
Badtrans

Badtrans

N00b
Mitglied seit
Jan 2002
Beiträge
2.334
Reaktionen
28
Ort
Haiger
Also ich habe das so verstanden: also, dass neben der Nadel der auch der magnetische Fluss die Lautstärke bestimmt und nicht den Klang beeinflusst.
Also kann man sich doch ein Scratch-Systemhalter holen, ne DJ S draufstecken und hat eine lautere Dj S oder?
Den Klang dürfte das meines Verständnisses nach nicht beeinflussen.
 
G

Gnarf

Well-known member
Mitglied seit
Okt 2001
Beiträge
130
Reaktionen
0
hm woher kommen dann die unterschiede in den gewichten soweit ich weiß wiegen die Pro Systeme nur 18 g während die größeren systeme 18,5 wiegen die nadel wirds ja kaum sein ich mein is ja eigentlich nix dran außer bissl plastik und die nadel.
 
Badtrans

Badtrans

N00b
Mitglied seit
Jan 2002
Beiträge
2.334
Reaktionen
28
Ort
Haiger
Nobbi von Djservice.com hat sie alle gewogen = alle gleich schwer. Die Händler machen wohl falsche Angaben.
 
G

Gast30

Guest
@Gnarf: Und eben dieses Stück Plastik ist sehr entscheidend bei Ortofon!!! Daher kommt auch der Gewichtsunterschied ;)

MFG RED
 
Badtrans

Badtrans

N00b
Mitglied seit
Jan 2002
Beiträge
2.334
Reaktionen
28
Ort
Haiger
[quote author=dj_redface link=board=14;threadid=4410;start=0#41260 date=1032164991]
@Gnarf: Und eben dieses Stück Plastik ist sehr entscheidend bei Ortofon!!! Daher kommt auch der Gewichtsunterschied ;)

MFG RED
[/quote]
Höre ich da mal wieder einen Unterton?
:-D
 
D

davis24

Banned
Mitglied seit
Nov 2004
Beiträge
59
Reaktionen
1
Ort
Kreis Calw
Nur mal so ne dumme frage von mir. Wofür ist dieses kleine Gummiteil das in dem Setcase rumfliegt ? :confused:
 
Spider

Spider

Monsieur le Beat
Mitglied seit
Mrz 2003
Beiträge
683
Reaktionen
1
Ort
TRIER & Lübbecke
Das kannste auf den Fingerbügel stecken. Der soll dadurch dann griffiger sein.

Ich persönlich lass das Gummiding aber weg, weils mir ohne dem handlicher vorkommt....
 
O

Orwell

trust in music
Mitglied seit
Jan 2004
Beiträge
35
Reaktionen
0
Als vor Jahren die Broadcast E Nadeln herauskamen, merkte man schon eine klangliche Verbesserung. Allerdings waren die Teile Aufgrund ihres elliptischen Schliffs sehr empfindlich und flogen in unserem Club schon nach einem Monat wieder raus. Soundtechnisch sehr warm, fraßen sich aber zu schnell mit Staub voll.
 
Overhead

Overhead

iz picturizin'
Mitglied seit
Nov 2002
Beiträge
5.325
Reaktionen
205
Ort
Stuttgart/Strasbourg
zusammenhang? ;)

bewiesen ist es ja millerweile dass die träger gleich sind. hatte beim vertrieb nachgefragt. es gibt qber trotzdem ne alte und neue version.
 
D'naught

D'naught

LTD OwnersClub member
Mitglied seit
Aug 2004
Beiträge
485
Reaktionen
23
Ort
Solingen
Die alte und die neue Version unterscheiden sich nur in der Form der hinten angebrachten Kontaktstellen. Bei den alten Systemen sind diese Kontakte flach und bei den neuen rund.
 
netro

netro

music, love and money
Mitglied seit
Feb 2004
Beiträge
163
Reaktionen
1
Ort
bei Frankfurt a.M.
also ich hab hier einmal ein komplettes DJ S System und einmal ein System Pro und da ist eine DJs Nadel drauf. Und ich kann zu 100% sagen das alleine die DJ S Nadel die lautstärke anhebt und nicht das System. Wenn ich nämlich die Pro S auf das DJ S System draufmache sinkt der maximal Pegel wieder. wenn ich auf das Pro System die DJ S Nadel draufmache ist der Pegel höher als wenn eine Pro S Nadel drauf ist.


greetz
 
 
Oben