Digital Kamera Canon PowerShot A510

lolo

lolo

Housetier
Mitglied seit
21 Aug 2004
Beiträge
4.561
Reaktionen
352
Ort
Offenburg
Hi
Ich bin auf der suche nach einer vernünftigen Digi Cam, für den normalen Hausgebrauch für nen Grundpreis bis 200€. Es´xtra Akkus und Speicherkarte kommen dann nochmal extra dazu.
Ich komme bei der Suche immer wieder auf die Canon PowerShot A510Canon.
In den Tests schneidet sie gut ab. Hat von Euch jemand diese Kamera, und kann mir mal sagen wie sie in der Praxis tauglich ist?

Thanxx
 
E

Escaflow

Houze & Elektro
Mitglied seit
3 Mrz 2005
Beiträge
52
Reaktionen
0
Ort
Oberpfalz / Niederbayern
hi!

Also ich persönlich kenne Dieses Modell nicht, allerdings hat Canon ja bekanntermaßen die wohl beste Qualität.
Ich hab die Canon Digital Ixus 30, schau dir die doch mal an, sie is auch in vielen Tests Sieger (oder halt vorne mit dabei), sieht super aus und is auch nich so klobig wie die PowerShot-Baureihe!

Is also ne Überlegung wert..

Bye
 
lolo

lolo

Housetier
Mitglied seit
21 Aug 2004
Beiträge
4.561
Reaktionen
352
Ort
Offenburg
an die Ixus hab ich auch schon gedacht, aber ich will nicht mehr als € 200.- ausgeben. Ich glaube aber, die Ixus auch schon reduziert gesehen habe.
 
swordfish

swordfish

...ausser Rand und Band
Mitglied seit
24 Nov 2003
Beiträge
1.098
Reaktionen
34
Ort
Essen
Ich kann die nur die Sony DSC P-150 ans Herz legen... ;)
 
G

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
4 Sep 2001
Beiträge
11.127
Reaktionen
894
@lolo: Warum bist Du so unsicher??

das Teil hat gute Bewertungen, der Service von Canon ist O.K.

Bei uns auf der Arbeit benutzten wir die Cam auch um kleinste elektronische Bauteile und unsere Produkte fürs Netz abzulichten.
 
lolo

lolo

Housetier
Mitglied seit
21 Aug 2004
Beiträge
4.561
Reaktionen
352
Ort
Offenburg
ich mag die filmchen, die man mit den digis "drehen" kann. die a510 kann nur 30sec clips machen, scheinbar unabhängig der speicherkarte. das ist halt auch noch so ein kriterium
 
G

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
4 Sep 2001
Beiträge
11.127
Reaktionen
894
Dann solltest du weiterschauen, aber für 200 und mehr als 30 sec Filmchen?????
 
swordfish

swordfish

...ausser Rand und Band
Mitglied seit
24 Nov 2003
Beiträge
1.098
Reaktionen
34
Ort
Essen
Ja ich weiß... hab auch erst gehadert aber ich bin echt total begeistert von der Cam. Und das beste ist die Cliplänge ist nur durch deinen Accu und natürlich deine Speicherkarte begrenzt. Geile Cam

Vielleicht kannst ja noch n bissl Kohle locker machen... irgendwo... weest?!
 
tossit

tossit

(w)Altmeister
Mitglied seit
23 Mrz 2002
Beiträge
3.171
Reaktionen
217
Ort
Praha, CZ
Movie Modus
Bis zu drei Minuten lange Videoclips mit Ton können aufgenommen und auf dem großen 1,8-Zoll LCD-Display wiedergegeben werden. Für hoch auflösende Wiedergabe auf einem Fernsehgerät kann die PowerShot A510 sogar bis zu 30 Sekunden Videoclips in VGA-Qualität aufnehmen.

Quelle: canon.de

Fuer Computer- oder Webanwendungen duerfte das doch sicher reichen. Bin auch gerade nach einer guenstigen Cam am suchen und die Canon gefaellt mir schon sehr muss ich sagen. Allerdings waeren die 30 sekunden Movie wirklich ein Nachteil gegenueber der Ixus.
 
G

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
4 Sep 2001
Beiträge
11.127
Reaktionen
894
Macht aber auch locker ein paar Euros mehr aus.
 
tossit

tossit

(w)Altmeister
Mitglied seit
23 Mrz 2002
Beiträge
3.171
Reaktionen
217
Ort
Praha, CZ
Das stimmt allerdings. Ist halt die Frage, was einem eine gute Moviefunktion wert ist.

Ein bisschen Research hat gezeigt, dass die Powershot A510 bis zu 3 Minuten in 320 x 160 mit 15 frames p/s aufnehmen kann. Ob's langt fuer die Webseite? K.A.

Sehr informative Seite uebrigens => http://www.steves-digicams.com/
 
lolo

lolo

Housetier
Mitglied seit
21 Aug 2004
Beiträge
4.561
Reaktionen
352
Ort
Offenburg
Wenn man mit niedrigerer Quali länger "filmen " kann hab ich bisher nicht gewußt, ich werd das Teil jetzt mal testen gehen.
 
lolo

lolo

Housetier
Mitglied seit
21 Aug 2004
Beiträge
4.561
Reaktionen
352
Ort
Offenburg
so, hab mir eben ne casio QV-R52 für €179 gekauft.
 
Slex

Slex

Strictly 4 the L. O. V. E
Mitglied seit
13 Jun 2002
Beiträge
2.561
Reaktionen
78
Ort
Berlin
Ja dann bin doch glatt zu spät gekommen...

Hätte dir auch eine Ixus 30, A510, Casio Ex-40 oder QV-R 52 ans Herz gelegt...

Mit der Casio machst du nichts falsch, die Auslöseverzögerung ist ok, die Fokusierungszeit auch und das Display ist auch groß genug und vor allem sauber von der Ausleuchtung.

Das Gehäuse wirkt stabil und das Handling ist gut. Die Bestshotfunktionen sind auch sehr vorteilhaft, wenn man mal schnell was voreingestellt haben möchte.

Durch den normalen Batterienbetrieb ist man sehr flexibel - hast ne super Wahl getroffen...

Viel Spaß beim Fotografieren... und steck ja kein Nonamespeicher in die Cam - am besten SanDisk oder Kingston... bei Ebay ganz günstig zu bekommen... ;)

Greetz
Alex
 
tossit

tossit

(w)Altmeister
Mitglied seit
23 Mrz 2002
Beiträge
3.171
Reaktionen
217
Ort
Praha, CZ
Ich wuerde mich auf jeden Fall ueber einen Erfahrungsbericht freuen. :)
 

Ähnliche Themen

M
Antworten
237
Aufrufe
37K
Patrick
Patrick
frei:stil
Antworten
180
Aufrufe
17K
FrankieFrank
F
T
Antworten
23
Aufrufe
2K
karbon
karbon
 
Oben