DJ Bags - Wo am güstigsten?

Badtrans

Badtrans

N00b
Mitglied seit
13 Jan 2002
Beiträge
2.334
Reaktionen
28
Ort
Haiger
Hallo!

Wo gibt es DJ Bags am günstigsten?
Brauche 80er von UDG oder vergleichbarer Qualität.
Cases stehen für mich nicht zur Debatte, weil ich mir mit den Alukanten meine Covers schrotte.

@Daywalker
Ich denke, das geht DF-Rechtlich mit einer gezielten Frage i. O. oder?

Gruzz, Badtrans
 
Overhead

Overhead

iz picturizin'
Mitglied seit
12 Nov 2002
Beiträge
5.325
Reaktionen
205
Ort
Stuttgart/Strasbourg
Kann es net auch sein, dass die Reisverschlüsse die Kanten abreiben?
Hängt davon ab wo die angebracht sind.
Aber sorry, das war offtopic...

Cjheck einfach alle dir bekannten Shops durch
Und check Ebay, da gibt's oft angebote von Shops mit Sofortkau, nur halt billiger.
Hau rein!
 
Slex

Slex

Strictly 4 the L. O. V. E
Mitglied seit
13 Jun 2002
Beiträge
2.561
Reaktionen
78
Ort
Berlin
Schau dir mal die neuen Taschen an, gibts aber wie ich weiß nur beim DjService zu bestellen, hab die bisjetzt nur dort gesehen ;)

http://www.djservice.com/site/framesets/dummyframe.html?main=/shop/infos/rockbag-rec.htm

Zu den Preisen ;)

http://www.dj-shop.net/catalog/product_info.php?cPath=55_33_35_95&products_id=326

Sonst noch Deejayladen.de für 85 Euro.

Was mich derzeit reizt, ist das hier, ist echt en guter Preis ;)

http://www.dj-bags.de/idc/detail_angebote.idc?id=ANG026

Achso, wegen deinem UDG ich hab auch en 80er UDG und bin VOLL ZUFRIEDEN, ist halt en bissel schwer wenn es voll ist, aber für kurze Strecken geht es schon, bei mir sinds halt gute 1,5 km ;D Ist schon heftig, aber kommt ja auch selten vor, ab ja mein Taxi, ääääääähhhh ich meine Eltern ;)

Hier noch ein Link:

SUPER ANGEBOT GLEICH ZUGREIFEN (ironie beachten)

http://www.dj-bags.de/idc/detail_udg.idc?id=RB024

Also nacht Slex, hoffe ich konnte bissel helfen ;)
 
Overhead

Overhead

iz picturizin'
Mitglied seit
12 Nov 2002
Beiträge
5.325
Reaktionen
205
Ort
Stuttgart/Strasbourg
die taschen auf den bildern sehen immer so dünn aus. ich frage mich, wie das 80 Paltten reinsollen? 80 Platten sind in etwado dick wie eine vinyl quer, also müssten die taschen quadratisch bzw. sogar fast würfelfärmig sein.
Ok, sekbst wenn nur 70 platten reinpassen wegen den hüllen... Ist komisch
 
Badtrans

Badtrans

N00b
Mitglied seit
13 Jan 2002
Beiträge
2.334
Reaktionen
28
Ort
Haiger
Schonmal danke für die Tipps. Aber gibts nicht günstigere Alternativen?

Sowas hier z. B.

für 45 EUR bei Decks-Records - Wo ist den da der haken?
...eine MAISH MEREAU für 45 EUR?! Ohne polster oder wie?


Ich brauch nichts besonders. Brauch einfach was, dass mir 80 Platten von a nach b bringt und nach einem JAhr nicht schon den Geist aufgibt, bzw den Tragegurt verliert.
 
Overhead

Overhead

iz picturizin'
Mitglied seit
12 Nov 2002
Beiträge
5.325
Reaktionen
205
Ort
Stuttgart/Strasbourg
ja, die Tasche ist ohne Polster. Bisher hast du deine Platten bestimmt in ner Plastikschachtel rumgeschleppt... die ist auch nicht gepolstert. Ist also nicht sooooo das Problem.
Aber schau die mal die Verarbeitung direkt an der Öffnung der tasche an. Diese Kunstoffwände hören da einfach aus, sind zudem noch dünn und randalieren so perfekt deine Plattencover. Wenn du die Platten dann so schräg reinstellst.
Du kannst natürlich diese Ecken ein wenig polstern etc, aber das ist ja net der Sinn.
Schau für den Preis lieber nach einer gepolsterten Reloop-Tasche. Kostet 50€
 
SuperBrill

SuperBrill

Freund der Rundheit:-)
Mitglied seit
21 Aug 2001
Beiträge
3.428
Reaktionen
107
Ort
Weilerswist
Mir gefallen die "flipfront Bags" von UDG ganz gut.
Die sind wie alle UDG Bags fett gepolstert, es lässt sich aber im Gegensatz zu den normalen Bags die Front ein Stück nach vorne klappen, so dass man bei ne vollen Tasche noch ein Bischen Platz zum blättern bekommt.

http://www.ultimate-dj-gear.com/home2/shopEXP/?nav=prodshow&A=9687

kostet aber auch ein bischen mehr als die normalen Bags.

Wenn du aber nur ein Standart Bag suchst, dann nimm doch einfach den Standart 80er Bag von UDG :)

Es gibt beim Deejayladen noch Bags von der Firma "Magma"
Die sehen den UDG Bags recht ähnlich, sind auch preislich ungefähr gleich. Mich würd mal interessieren, ob die Qualitativ auch so gut wie UDG sind.

Ich überlege im Moment auch, mir zusätzlich zum Case noch ne Tasche zu kaufen. Lege dabei aber mehr Wert drauf, das ich viel Kleinkram(Kopfhörer, Fotoaparat, Ohrstöpsel....) da rein bekommen, und zusätzlich noch ein paar Platten.
Hab mich deshalb schon fast für die Tasche hier entschieden:

http://www.airic-shop.de/d_T035_Technics_Pocket_Bag__Beige248.htm

Die ist zwar nicht gepolstert, aber dafür hat sie viele zusätzliche Taschen und ist nicht so groß, wie ein normaler Bag(hab ja noch das Case)

Oder gibts von UDG noch kleinere als den 70er Bag?

Ach ja, zum Thema günstig:

Soweit ich weiß kosten die Bags fast überall das gleiche. Guck einfach mal bei Ebay, ob du nen Shop findest, der sie als Angebot Momentan günstiger anbietet.
 
G

Gast30

Guest
Nimm UDG! Vorsicht, bei Ebay werden oft ausgelaufene UDG-Modelle verkloppt, diese können dann vom Lieferumfang der aktuellen Bags abweichen ;)

MFG RED
 
G

Gast1678

Guest
An dieser Stelle möchte ich mich auch mal einschalten. Ich kann nicht sagen, wo es DJ-Bags am günstigsten gibt. Habe meine 2 bisher bei recordcase.de gekauft und war sowohl mit dem service/ Abwicklung als auch mit der Lieferung sehr zufrieden.
Ich habe eine Maish Mureau 2K und bin super zufrieden. Das Teil hält schon 2 Jahre und ich fahre hauptsächlich mit den Öffetnlichen. Sie ist super leicht und es passen ca 70 Platten rein. Sie hat keine Polsterung, aber warum sollte sie auch? Wenn du nicht zu einem Gig fliegen mußt (und wer tut das schon) brauchst du auch keine Polsterung. Durch die Polsterung wird unnötig Platz genommen. Für kleinere Gigs ist die Tasche optimal. 2-3 Stunden Spielzeit, ausreichend Platten dabei.

Meine zweite Tasche ist eine UDG Softbag 1 Large. Mir persönlich gefallen die Reisverschlüsse nicht so sehr. Außerdem, wenn die Tasche nicht gefüllt ist, so drücken die Außenwände nach innen. Ebenso ist kaum Platz zwischen Platte und Außenwand vorhanden. Das ist sicherlich vorteilhaft, damit die Platten nicht herumschleudern, aber unvorteilhaft, da beim rausnehmen und reinstecken, jedesmal die Seiten der Plattenhüllen abgerieben werden. Die UDG ist super stabil. Habe sie schon aus ca 1m höhe fallen gelassen (nicht absichtlich) und es ist nichts passiert. Trotzdem sind die Preise viel zu hoch und es gibt vergleichbarere Modelle, die genauso gut sind und ebenso gepolstert. Wers mag...
 
Badtrans

Badtrans

N00b
Mitglied seit
13 Jan 2002
Beiträge
2.334
Reaktionen
28
Ort
Haiger
[quote author=Overhead link=board=15;threadid=7117;start=0#69514 date=1052037646]
Bisher hast du deine Platten bestimmt in ner Plastikschachtel rumgeschleppt... [/quote]
Nein, ich hab ein 30er/40er Case und es nervt, immer vorsichtig zu sein, wenn ich die Covers schräg hinstelle.
 
K

kabuki

Member
Mitglied seit
20 Feb 2003
Beiträge
24
Reaktionen
0
ich habe auch das 80er UDG und bin echt voll zufrieden aber das stimmt schon dass das echt mächtig eng ist und 80 platten sind halt auch nicht die welt - da müssen schon 2 her .....
mit den reissverschlüssen habe ich keine probleme und dass die covers beim aufsellen abreiben konnte ich auch nicht beobachten aber auch wenn das passiert ist das immer noch besser als die alu schachteln schleppen zu müssen in die nicht mal der headphone passt ....

anyway schöne grüsse

=BOOGIE=
 
C

ccg

Well-known member
Mitglied seit
4 Sep 2002
Beiträge
656
Reaktionen
0
Ort
Saartown!
Das wurde zwar nicht verlangt, aber ich schreibs mal trotzdem weils einfach ein super Angebot ist.

Bei Elevator gibts eine Plattentasche (30 Platten) für 4,90€!!! Habe mir gestern direkt 3bestellt. Kostenlos kriegste noch ein MIC dazu ;-)

Selbst wenn die Taschen nach nem halben Jahr im arsch sind, waren das nur 15Euro für 90PLatten!!!!!
Für den Einstieg ideal...

Danach kann man sich immer noch UDG Technics und co kaufen...

Für die ganz faulen ;D ;D ;D
 
gagatier

gagatier

Joe Bataan Fan No.1
Mitglied seit
30 Dez 2002
Beiträge
425
Reaktionen
22
Ort
Cologne
Also bevor ich meine Vinyls in einer Elevator Tasche in den Club trage, pack ich sie lieber in eine Alditüte...
Wieso machst ihr euch eigentlich Sorgen um die Cover? Kauft doch einfach 100 schwarze Hüllen und lasst die Orginal Cover zu Hause..
 
S

Samoht

Well-known member
Mitglied seit
31 Dez 2001
Beiträge
2.118
Reaktionen
50
Die Cover sind mir persönlich auch relativ schnuppe...

Hauptsache die Platte bleibt ganz, wie die Cover aussehen ist mir relativ egal. Und die schönsten Cover hab ich sowieso an meine Wand geklebt und die Platten in ganz normale weiße Hüllen. :)

Tom
 
gagatier

gagatier

Joe Bataan Fan No.1
Mitglied seit
30 Dez 2002
Beiträge
425
Reaktionen
22
Ort
Cologne
[quote author=DJ-ScAsH link=board=15;threadid=7117;start=0#69605 date=1052119097]
Die Cover sind mir persönlich auch relativ schnuppe...


[/quote]

Mir auch, deshalb versteh ich das nicht... und gute Platten kauf ich sowieso doppelt
 
@mosphere

@mosphere

Well-known member
Mitglied seit
23 Mrz 2004
Beiträge
129
Reaktionen
1
Ort
Dortmund
Wo bekommt man denn Papphüllen??? ich finde überall nur Folie...
 
 
Oben