DJ Kontest

G

Gast8072

Guest
undefined
Was haltet ihr eigentlich von dj kontests!
Ich hab mich bei einem angemeldet und wollt mal fragen wie und was da so abgeht??? :confused:
 
CoarseBeat

CoarseBeat

---==>>BLUBB<<==-
Mitglied seit
9 Feb 2004
Beiträge
1.764
Reaktionen
51
kurz und knapp:
alles fürn arsch... weiter bringen tut dich das nicht. Es gibt Leute die es als Ihre Berufung verstehen durch ganz deutschland/Europs zu reisne um an so einen pisigen Contets teilzunehmen.
Dieser ganze ******* veträgt sich irgendwie nicht damit dass es bei auflegen auch um spassfaktor geht.
Ich find diese Contest voll daneben...
 
Mando

Mando

bin mal zigaretten holen
Mitglied seit
26 Nov 2004
Beiträge
3.050
Reaktionen
484
Wenn man nur auf deren Gewinne aus ist, ist es ganz nett, da mal mitzumachen.

Karrierefördernd ist es aber nicht, da ich bisher kaum irgendwelche Contest Sieger danach noch groß gelesen habe...

Ist halt eher für die "faulen" DJs, die sich nicht selbst um ihre Karriere kümmern wollen und über solche Contests große Hoffnungen stecken, entdeckt zu werden.
 
MatReverse

MatReverse

Electronic Consumer
Mitglied seit
17 Okt 2004
Beiträge
990
Reaktionen
58
Ein Freund von mir hat mal auf einem Contest mitgemacht.
Es gab dort glaube ich einen Mixer zu gewinnen.
Gewonnen hatte letztendlich jemand, der am meinsten ins Microfon gerufen hatte, derjenige war wohl anscheinend auch an der Organisation des Contest beteiligt gewesen....
Also kann es sein das es eine Grosse Enttäuschung werden wird, falls Du an einem teilnehmen möchtest. Allerdings ist es zum üben vor grösserem Publikum villeicht mal ganz lustig da mitzumachen.

Grüsse
 
Marc G.

Marc G.

Make my Day!
Mitglied seit
22 Okt 2002
Beiträge
459
Reaktionen
1
Ort
Am Arsch der Welt
Mando Mango schrieb:
Ist halt eher für die "faulen" DJs, die sich nicht selbst um ihre Karriere kümmern wollen und über solche Contests große Hoffnungen stecken, entdeckt zu werden.

Wenn man einen Contest findet der den favorisierten Musikgeschmack wiederspiegelt, oder der Glückliche zumindest weiß was auf einen zukommt, finde ich (aus eigener Erfahrung heraus) nichts negatives daran, allein aus erfahrungstechnischer Hinsicht heraus...
Machen wir uns nichts vor aber das oft zitierte "selbst um die Karriere kümmern" gestaltet sich nicht immer so einfach wie man sich das so vorstellt bzw. gern hätte.
Natürlich, niemand kann erwarten durch eine Contest-Teilnahme oder gar einen daraus resultierenden Sieg reich und berühmt zu werden... möchte ein solches "Vorhaben" zwar nicht als unhaltbar oder sonstwie ankreiden (das klärt wohl jeder für sich selber), nur muss DAS doch nicht unbedingt das eigentliche Ziel einer jeden Person wiederspiegeln -> zumindest im Bezug auf die Hoffnung entdeckt zu werden.
Viele sind froh überhaupt erstmal jenseits des Bedrooms zu spielen... und wenn da bis dato nichts bei rausgekommen ist... nehmen wir nun mal die "fleißigen" Jungs und Mädels die sich kontinuirlich wie ordnungsgemäß leider jedoch VERGEBENS energisch bewerben, sich auch persönlich den Betreibern vorstellen, das Gespräch suchen und auch schon mal dem ein oder anderen Dj auf die Schulter klopften... und nun das Glück einer Contest-teilnahme besteht, warum soll ich diese Chance "Raus zu gehen" denn nicht ergreifen?
Finde eine solche Plattform (die des Contests) sehr entgegenkommend und bin auch der festen Überzeugung das der Versuch / die Teilnahme daran nichts mit der Betitelung von Faulheit zu tun hat!


Gruß
Marc
 
Mando

Mando

bin mal zigaretten holen
Mitglied seit
26 Nov 2004
Beiträge
3.050
Reaktionen
484
Marc:

Grundprinzip eines DJs:

Nutze jede Chance, die Du kriegen kannst !

;)

so -> just do it!


Ich dachte, der Contest wird als garant für weitere Erfolge angesehen, daher hab ich das geschrieben, weil solche Contests den DJs ein völlig falsches Bild vermitteln, danach "entdeckt" zu werden.
 
Marc G.

Marc G.

Make my Day!
Mitglied seit
22 Okt 2002
Beiträge
459
Reaktionen
1
Ort
Am Arsch der Welt
Mando Mango schrieb:
Marc:

Grundprinzip eines DJs:

Nutze jede Chance, die Du kriegen kannst !

;)

so -> just do it!


Ich dachte, der Contest wird als garant für weitere Erfolge angesehen, daher hab ich das geschrieben, weil solche Contests den DJs ein völlig falsches Bild vermitteln, danach "entdeckt" zu werden.



No prob und absolutly word(!!!) zudem was du geschrieben hast...


Gruß
Marc
 
T

torquemaster

Banned
Mitglied seit
15 Mai 2005
Beiträge
62
Reaktionen
3
Ort
Dortmund
also die kannste mal in die tonne stecken,habe mal in der jury gesesen für midtown dortmund und ich muß sagen da waren dj's die haben aufgelegt hammer geil keine frage, und die am schlechtesten gedreht haben haben die plätze gemacht,und wie es sich hinterher rausstellte waren das bekannte vom club besitzer und daher ist meine meinung die dinger sind getürgt ohne ende,von daher keine grundlage des werdens,(meine meinung)
mfg maik
 
tERMoBLUe

tERMoBLUe

Member
Mitglied seit
9 Mai 2005
Beiträge
20
Reaktionen
1
ik glob, ne bessere akquise kann man kaum "unternehmen"...jedoch sind die augen und ohren entsprechend zu öffnen, man weeß ja nie, mit wem man's "wirklich" zu tun hat...
aber muß halt jeder selbst wissen ;) ...cya

tro
 
eno

eno

Gernot Hassknecht des DJF
Mitglied seit
5 Jan 2005
Beiträge
1.932
Reaktionen
94
Einer der bekanntesten Kontests ist wohl SL Hire and Fire. Und ein Dj, der da mal mitgemacht hat, ist jetzt Resident in ner (möchtegern) Großraumdisko hier in der Gegend. Es geht also. Es kann was bringen. Aber prinzipel sind die Chancen sehr gering.
 
Tim Taylor

Tim Taylor

Klug*******er
Mitglied seit
9 Mrz 2005
Beiträge
205
Reaktionen
14
Also ich finde Kontests ganz gut..Habe im Februar bei einem mitgemacht und den 3ten Platz geholt. (Kannte niemandem vom Club oder sonstige beziehungen) Und siehe da gestern krieg ich ne mail ob ich denn mal 2 Stunden im Juli auflegen möchte(was ich natürlich bejaaaat habe).Denke wenn ich es gut mache werde ich vielleich auch mal öfters zum zuge kommen.Also wenn mann die Möglichkeit hat dort mitzumachen dann tut es..Denn darum geht es doch nun,ums Auflegen...
 

Ähnliche Themen

 
Oben