DJ-Light


G
Gast1678
Guest
Seitdem ich mal eine Liveperformance, allerdings nur auf Video, von "orbital" gesehen habe, wollte ich mir unbedingt ein paar "Lichter" in Form eines "Headsets" oder ähnlich besorgen. Hatte aber nix gefunden. Selbst eine kleine Taschenlampe am Kopf festzumachen, ohne das es blöd aussieht ist generell recht schwierig. Aber, braucht man überhaupt zusätzliches Licht beim auflegen? Kommt drauf an. Jedenfalls hat sich jetzt unser aller beliebte Marke UDG, nen "Kopf" gemacht, und dieses "Lämple" herausgebracht. Braucht man das überhaupt?!

http://www.decks.co.uk/products/accessories/DJ_Lights/bilite
 
Zuletzt bearbeitet:
Kosty
Kosty
vinylistiker
Mitglied seit
12 Sep 2003
Beiträge
4.239
Reaktionen
178
Ort
Vienna [Austria]
ich finde man schaut dann irgendwie wie ein bergarbeiter aus ^^.
wenn an den decks genug licht is braucht mans nicht wirklich. vielleicht aber praktisch beim case durchwühlen.
 
M
marcmaniac
Well-known member
Mitglied seit
23 Okt 2002
Beiträge
62
Reaktionen
0
Ort
Monaco di Bavarese
:D :D :D

5488.jpg


prinzipiell sollte man aber vom Veranstalter verlangen können, das genug Licht für Decks und Cases vorhanden ist ...
 
 

Neue Themen


Oben