DJ Möbel - Linksammlung

E

el Richarde

Member
Mitglied seit
Mai 2017
Beiträge
16
Reaktionen
0
Ich werde mir etwas selbst bauen für 2 TT, 2 Cdj und ein Mixer inkl. Plattenregal und evtl. noch Platz für Monitorboxen

Man nehme
- 3x 4er Kallax bzw. Besser 1x 4er Kallax + 1x 8er Kallax
- 3x IKEA Capita
- 1x Küchenarbeitplatte Deiner Wahl - zb. diese hier

Man hat dann 12 Fächer für Platten oder ähnliches, kann auf dem Kallax noch Verstärker und anderes Zeug stellen... und dann kommt mit dem Abstand der Capita Ständer die Arbeitsplatte in perfekter Höhe und ausreichend Platz für alles Spielzeug oben drauf.

Kann man sich in allen möglichen Größen zusammenstellen wie man möchte und passt überall gut rein finde ich.
Ich werde ein Bild Posten sobald das Projekt abgeschlossen ist, voraussichtlich April 2018.
 
djnightdrop

djnightdrop

Active member
Mitglied seit
Okt 2017
Beiträge
29
Reaktionen
0
Bei Hoerboard hab ich mir damals einen guten Tisch zum Auflegen geholt, ob die noch gute haben, weiß ich nicht.
 
Paul Axthelm

Paul Axthelm

Geprüftes Mitglied
Mitglied seit
Jan 2010
Beiträge
1.002
Reaktionen
2
Ort
Raum Alzey
Hoerboard haben noch immer sehr geile DJ-Tische. Aber halt auch teils satte preisen. Und nicht so sehr auf mobilität ausgelegt. Einen hamse glaub ich der in ein Case passt.

War heute auf der CheckpointDj-Messe. Und da hab ich mir ausgiebig diesen

>>> https://www.ebay.de/itm/DJ-Tisch-DJ...127747?hash=item28460fba83:g:-J4AAOSw9fNZgK2x <<<

DjPult angeschaut. Sehr geiles Teil. Muss ich echt sagen. Und unter 1000 Euro zu haben. Hab mich lang mit dem Hersteller selbst unterhalten. Alle Pulte auch auf Wunsch mit kleinem Aufpreis nach Maß bestellbar. Sehr schön stabil,und hochwertig gearbeitet.
 
Schneehenry

Schneehenry

Arschkatze
Mitglied seit
Feb 2008
Beiträge
1.991
Reaktionen
1
Ort
in meiner eigenen Welt
Servus allerseits,
Ich hoffe mal wieder auf die schwarminteliegenz Des forums.


Wer jemanden der m

Ich suche einen Hub Tisch Den ich in der Höhe zwischen 75 und 95 cm verstellen kann, am besten elektronisch.
Am besten so nackt wie möglich und in der Profil an sich sollte er die Form einesC haben.
Am liebsten wären mir vier Kant Stahl Rohrer.
Darauf würde ich dann ein selbst gebautes board setzen mit allen Geräten darin eingelassen.
Hintergrund für die Hub Funktion ist das der Käfig mit einem Rollstuhl unter fahrbar sein muss und von dort aus bedient werden kann aber auch im stehen genutzt werden könnte

Sorry wenn ich hier falsch bin, dann würde ich einen Moderator bitten meinen Beitrag in die richtige Diskussion zu verschieben.

Grüße, Sebastian


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
 
Schneehenry

Schneehenry

Arschkatze
Mitglied seit
Feb 2008
Beiträge
1.991
Reaktionen
1
Ort
in meiner eigenen Welt
Super, vielen Dank.
Liest sich, Von den Daten und der Beschreibung allgemein, sehr gut an.
Der Preis ist knackig aber in der Region habe ich schon gerechnet.

Wie muss ich mir das Tischgestell vorstellen?
Denn im Prinzip benötige ich ja nur dieses.
Habe momentan keinen in greifbarer Nähe der mir die Bilder beschreiben könnte.

Grüße, Sebastian


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
 
BØRJE

BØRJE

Pitch it!
Mitglied seit
Dez 2015
Beiträge
907
Reaktionen
64
Ort
Hannover
Die Beine sind im Grunde zwei T, die direkt unter der Tischplatte miteinander verbunden sind und somit von vorne betrachtet ein U bilden, das auf dem Kopf steht (ich hoffe das war halbwegs verständlich formuliert, vielleicht ist es auch das was Du mit dem C Format meinst), dort sitzt auch der Kabelschacht, der über eine Klappe geöffnet werden kann.

Die Beine sind zudem in dem von Dir gewünschten 4 Kant Format. Die Platte selbst scheint über 8 Schrauben im Gestell fixiert zu sein, das dürfte man aber nicht weiter demontieren können, weil dort auch der Motor sitzen wird.
 
Schneehenry

Schneehenry

Arschkatze
Mitglied seit
Feb 2008
Beiträge
1.991
Reaktionen
1
Ort
in meiner eigenen Welt
Die Beine sind im Grunde zwei T, die direkt unter der Tischplatte miteinander verbunden sind und somit von vorne betrachtet ein U bilden, das auf dem Kopf steht (ich hoffe das war halbwegs verständlich formuliert, vielleicht ist es auch das was Du mit dem C Format meinst), dort sitzt auch der Kabelschacht, der über eine Klappe geöffnet werden kann.

Die Beine sind zudem in dem von Dir gewünschten 4 Kant Format. Die Platte selbst scheint über 8 Schrauben im Gestell fixiert zu sein, das dürfte man aber nicht weiter demontieren können, weil dort auch der Motor sitzen wird.
O. k. verstehe,
Schade ich suche, Kein auf dem Kopf stehendesu, Sondern eine Nuss das auf der Seite liegt so dass ich frontal keine Tisch Beine habe.

V geh, Sebastian


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
 
BØRJE

BØRJE

Pitch it!
Mitglied seit
Dez 2015
Beiträge
907
Reaktionen
64
Ort
Hannover
Das hast Du hier nicht, die Füße stehen parallel zu den kurzen Seiten, sowohl der Tisch, als auch das Gestell wären von vorne unterfahrbar.
 
Schneehenry

Schneehenry

Arschkatze
Mitglied seit
Feb 2008
Beiträge
1.991
Reaktionen
1
Ort
in meiner eigenen Welt
Das hast Du hier nicht, die Füße stehen parallel zu den kurzen Seiten, sowohl der Tisch, als auch das Gestell wären von vorne unterfahrbar.
D.h. also, die vorderen Ecken des Tisches sind ohne Tischbein? Wenn die kurze Seite, sagen wir 80 cm breit ist, von vorne gemessen geht dann wann die erste strebe nach unten?
Denn da sind wir wieder bei: die Ansicht der kurzen Seite soll ein c sein.
Sorry, ich kann nicht anders erklären.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
 
audio_anarchy

audio_anarchy

drummbaaser
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
Jun 2003
Beiträge
4.163
Reaktionen
175
Ort
karlsruhe
Von der Seite betrachtet ist der Tisch ein H das auf der Seite liegt
Mitte Rohr müsste dann bei 80cm bei 40cm seit wenn die tischplatte mittig montiert ist

Das mit dem C Profil was du gern hättest stell ich mir mechanisch schwer und teuer zu realisieren vor
 
Zuletzt bearbeitet:
Schneehenry

Schneehenry

Arschkatze
Mitglied seit
Feb 2008
Beiträge
1.991
Reaktionen
1
Ort
in meiner eigenen Welt
Von der Seite betrachtet ist der Tisch ein H das auf der Seite liegt
Mitte Rohr müsste dann bei 80cm bei 40cm seit wenn die tischplatte mittig montiert ist

Das mit dem C Profil was du gern hättest stell ich mir mechanisch schwer und teuer zu realisieren vor
Servus,
Mit dieser Beschreibung kann ich doch super was anfangen, Dankeschön.
Habe den Link schon mal abgespeichert und werde ihn im Hinterkopf behalten als Variante ja, denke auch dass die mich Harnik Kräfte die dortige wirken verdammt großsind bei einem C Das ganze sollte am Ende ja auch nicht schwingen und Wippen wenn man am arbeiten und Knöpfchen regeln ist.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
 
ITX

ITX

Mobile DJ
Mitglied seit
Dez 2006
Beiträge
137
Reaktionen
1
Ort
Wien
Keine Ahnung ob es hier schon zur Sprache kam: Das berühmt-berüchtigte IKEA Expedit Regal heißt mittlerweile KALLAX! Nur, falls es jemanden interessiert ;)

In meiner alten Wohnung habe ich folgendes Regal als Raumtrenner zwischen Küche und Wohnzimmer verwendet, und finde es vom Aufbau her eigentlich optimal für DJs: https://www.home24.at/produkt/bar-wingate-hochglanz-weiss
 
BØRJE

BØRJE

Pitch it!
Mitglied seit
Dez 2015
Beiträge
907
Reaktionen
64
Ort
Hannover
21540-f51a415a8ddcc98887101798bf8c5d51.jpg

Jupp, ist schon fast Standard im DJ Möbelbau, richte gerade mein neues Musikzimmer ein, 2x Kallax + 3 Meter Tischplatte, hier noch in Probestellung. So kriege ich locker DB4, die beiden XDJs und die 7000er unter und habe immer noch genug Platz für Notie usw.

Edit: hm, mein Attachment (Bild) wird zwar im Editor angezeigt, aber nicht im fertigen Beitrag :(

Edit 2: Man sieht es scheinbar nur mobil nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Schneehenry

Schneehenry

Arschkatze
Mitglied seit
Feb 2008
Beiträge
1.991
Reaktionen
1
Ort
in meiner eigenen Welt
Wenn alle Stricke reißen lasse ich mir vom örtlichen Metallbauer ein robustes und steifes Gestell bauen und benutze davor halt einen höhenverstellbaren Stuhl
@schneehenry
Bei Amazon gibt es auch eine gute Auswahl an elektrischen Tischen bei denen zum Teil der senkrechte Fuß weiter nach hinten versetzt ist
www.amazon.de/s/ref=sr_pg_1?rh=i:ap...lbar+elektrisch+180x80&ie=UTF8&qid=1516690555
Guter Tipp, das schaue ich mich auch mal um.
Ich denke das größte Problem ist das Gewicht das oben auflegen wird, ich müsste es mal grob ausrechnen aber schätze mal unter60 kg wird das nicht gehen auch wenn ich den Kasten etwas abspecken, lach


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
 
schraube0207

schraube0207

Well-known member
Mitglied seit
Mrz 2009
Beiträge
406
Reaktionen
0
Ahoi,

ich wollte mich verkleinern und habe mein selbst gebasteltes DJ-Pult abgebaut und mit meiner Frau in 2 x dieser Hemnes Kommode, nebeneinander, einen Kompromiss gefunden.

http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/70242637/

Mein Platten sind alle in Kallax-Regalen verstaut und auf Wohn-und Schlafzimmer aufgeteilt.
 
ITX

ITX

Mobile DJ
Mitglied seit
Dez 2006
Beiträge
137
Reaktionen
1
Ort
Wien
Anhang anzeigen 30949

Jupp, ist schon fast Standard im DJ Möbelbau,
Freut mich zu lesen, dass dieses Regal immer noch ganz oben auf der DJ-Möbel-Liste steht ;)! Ist ja auch kein Wunder, denn die Vorteile sind offensichtlich:

- Die Höhe ist optimal zum Auflegen
- Die Konstruktion ist sehr stabil
- Die Fächer bieten viel Stauraum und haben genau die richtige Größe für Vinyls
- Mittlerweile ist das Regal in dutzenden, trendigen Farben erhältlich

Edit: Dass das Regal gerne als DJ Pult "zweckentfremdet" wird, dürfte inzwischen auch zu Ikea durchgedrungen sein - man beachte den Plattenspieler auf diesem Symbolfoto :D!

http://www.ikea.com/PIAimages/0405451_PE566717_S5.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:
Themen-Starter Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
H DJ-Tools 0
A DJ-Tools 106
Tobi@Oldschool DJ-Tools 2
S DJ-Tools 6
 
Oben