DJ Pools

Z

Zimbo

Partyboy
Mitglied seit
Okt 2005
Beiträge
535
Reaktionen
7
Ich suche gute DJ Pools im Bereich House/Trance/Electro.
Habe hier durch die Suche bereits z.B. blackpool.de (allerdings Bereich Black Music) und DMC gefunden, deren Preise mir zu teuer sind.

Suche gute, KOSTENFREIE oder zumindest KOSTENGÜNSTIGE DJ Pools, egal ob MP3 Bemusterung oder Platten/CD.

THX Zimbo

PS: Natürlich gerne Pools, die nen Nachweis erforden, dass man als Resident in nem Club auflegt. Das ist kein Problem
 
Mando

Mando

bin mal zigaretten holen
Mitglied seit
Nov 2004
Beiträge
3.050
Reaktionen
484
klick mich


bei fast allen DJ Pools musst Du mit ausschliesslich Kommerz-Bemusterung rechnen.

Die wirklich guten Sachen bekommen nur Promi DJs zugeschickt, die auf Verteiler gesetzt werden.

Sonst die Formulare für Bemusterung bei den Majors anfordern.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mando

Mando

bin mal zigaretten holen
Mitglied seit
Nov 2004
Beiträge
3.050
Reaktionen
484
Hab hier noch nen netten Link gefunden.
Deren Datenbank wird aber anscheinend derzeit überarbeitet.

Hier noch nen Link zu Plattenmann.
In deren Bemusterungsformular "DJ Bewerbung" findest Du sogar alle Labels und Pools, die Bemusterung anbieten.

Dann gibts noch:
Pool Position
DJ Promotion
 
Zuletzt bearbeitet:
Z

Zimbo

Partyboy
Mitglied seit
Okt 2005
Beiträge
535
Reaktionen
7
Hi Ingolf,
danke dir, der Spencer Pool ist neben dem Delicious Garden DJ der Pool, in dem ich schon bin. Ist ein netter Pool, waren nette Trance Scheiben dabei, wie der Insomnia 2006 Remix. Bin genau in den 2 Pools bisher.
 
Elch+Ulch

Elch+Ulch

Wannabe
Mitglied seit
Jan 2006
Beiträge
205
Reaktionen
17
Ort
Senden/Münster
Agentur Heller
Eigentlich nur Mp3, zwischendurch auch Vinyl. Beides umsonst.

Pulsive Media
Mp3 ist umsonst, Cd und Vinyl kostet Geld
 
steki

steki

Berlin - Detroit
Mitglied seit
Mrz 2005
Beiträge
5.399
Reaktionen
418
Ort
Berlin
bei fast allen DJ Pools musst Du mit ausschliesslich Kommerz-Bemusterung rechnen.
genau das will er ja auch, wie ich gestern per pn gelesen habe ;)

djs-only: is für deine zwecke super zimbo...da dauerts nich lange und die spamen dich von allen seiten mit ihren schlechten danceproduktionen zu die du dann in die DDC tippen kannst ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Lanc

Lanc

Chronisch gelangweilt
Mitglied seit
Nov 2006
Beiträge
137
Reaktionen
3
Ort
Köln
Hi, bei welchen pools wird kein nachweis erfordert? Also ich darf ja noch garnicht arbeiten (nach 22 uhr :rolleyes: ) deswegen...hab als schüler wenig geld für platten/mp3´s wobei die plattend as größere übel sind.......deswegen wo bekomme ich ein par platten hinterhergeschmissen (hab auch nichs gegen kommerz) ??

mfg LanC
 
twin2k

twin2k

d'n'b infected
Mitglied seit
Sep 2003
Beiträge
1.859
Reaktionen
92
Ort
Berlin
wo bekomme ich ein par platten hinterhergeschmissen (hab auch nichs gegen kommerz) ??
Schau mal bei technodj vorbei. In der Rubrik "Angebote" gibt es ältere Platten von 2,90 - ca. 10 €. Bei ebay und hood.de gibt es auch ne Menge gebrauchtes Vinyl.

Einfach mal fröhlich die Weiten des WWW erkunden.;)
 
Z

Zimbo

Partyboy
Mitglied seit
Okt 2005
Beiträge
535
Reaktionen
7
Für nen vernünftigen Pool musst du schon nen Nachweis erbringen. Meist Anmeldeformular unterschrieben vom Geschäftsführer deiner Discothek und Tippbestätigung deiner Charts (und in ODC, DDC und co kommste auch nur rein, wenn du nachweisen kannst, dass du regelmäßig im Club arbeitest.)
Ansonsten kann ich dir auch nur empfehlen nach gebrauchten Vinyls zu schauen, in DJ Foren oder bei Ebay. Aber das gehört dann ja nicht zum Thema dieses Threads...
(Ansonstens probiers einfach mal bei Delicious Garden DJ...ist aber nicht so toll der Pool. Glaube mich aber erinnern zu können, dass du da keinen Discotheken Nachweis brauchst)
 
Lanc

Lanc

Chronisch gelangweilt
Mitglied seit
Nov 2006
Beiträge
137
Reaktionen
3
Ort
Köln
Werd ich mal gucken, was bringen einem eigentlich diese Charts? blicke da voll nicht durch....

P.S.:Danke^^

mfg

LanC
 
Mando

Mando

bin mal zigaretten holen
Mitglied seit
Nov 2004
Beiträge
3.050
Reaktionen
484
drehtischonkel

drehtischonkel

Electrofunkateer
Mitglied seit
Aug 2006
Beiträge
636
Reaktionen
25
Ort
Ludwigsburg
DJLanC;583096[.. schrieb:
hab auch nichs gegen kommerz [..]
ich schon :D ! daher: vergesst die pools und fragt direkt bei den labels an, die ihr geil findet (nich alle machens aber einige schon).
 
tom beltor

tom beltor

living in a digital world
Mitglied seit
Mai 2005
Beiträge
1.472
Reaktionen
105
Ort
Berlin
gibt auch pools die verlangen nur geld.
mir wird staendig geschrieben für 100 euro schutzgebühr im monat bin ich im grössten verteiler für progressive / tribal / deep house drinne.

nicht mein ding, was soll mann mit soviel schrott der einen wahrscheinlich erreichen wird....
da kaufe ich lieber das was ich ahben will direkt und erspar mir den aerger.
 
Z

Zimbo

Partyboy
Mitglied seit
Okt 2005
Beiträge
535
Reaktionen
7
genau deswegen msuche ich KOSTENLOSE oder zumindest KOSTENGÜNSTIGE Pools. Ich mache ja dafür auch die Bewertungen gründlich und spiele die Scheiben, die mir gefallen im Club und mach sie dadurch bekannter.
 
T

T4E|JP

Well-known member
Mitglied seit
Nov 2006
Beiträge
58
Reaktionen
0
Mich würde interessieren welche Pools (Ausser Pulsive dort bin ich bereits) auch Radio DJs bemustern.

Und wie kommt man in solche Chart Tipp systeme rein?
 
Donderdei

Donderdei

Dominik Sturm
Mitglied seit
Mai 2006
Beiträge
92
Reaktionen
9
Ort
Kaiserslautern
Das ^^ würde mich auch interessieren, bin Resident in nem I-Radio :D
 
Moses

Moses

**** you, you ****in ****
Mitglied seit
Mai 2005
Beiträge
720
Reaktionen
63
Ort
Solingen/Köln/Hamburg
Ein gutes Chartsys ist dance50.de, dort kannst du dir den Antrag herunterladen ausfüllen, von deinem Radiobetreiber gegenzeichnen lassn und dort hinschicken. Dann musst du jede dritte Woche im Monat einen Tippbogen ausfüllen. Damit kommst du schonmal in einige kleinere Pools
 
 
Oben