DJ Proberäume in Berlin stundenweise zu mieten

GoingForGold

Well-known member
Mitglied seit
27 Okt 2010
Beiträge
279
Das ganze Konzept macht doch keinen Sinn. Welche Zielgruppe soll so etwas benötigen? Höchstens jemand, der es ausprobieren will. Alle anderen haben doch selber besseres Equipment.
 

m.o.e.

rehloop
Mitglied seit
3 Jan 2008
Beiträge
1.666
Ort
Lüdenscheid
Mir wärs auch zu teuer!
Gibt doch bestimmt genug Leute aus dem Privaten Umfeld, wo man mal anchecken kann ob das was für einen ist.
Aber wenn man keine Dj/Producer Freunde hat, gibt man halt mal nen 15er ab und schnuppert dort ne Stunde.
Besser als wenn man sich so DJ-Tech Schrott zum Ausprobieren ordert.

Kommt mir trotzdem irgendwie vor wie ne komische Masche an anderer Leute Geld zu kommen.
 

Anselm

Funk. Bass. Rap.
Mitglied seit
23 Jan 2005
Beiträge
1.211
Ort
Freiberg / Görlitz
Bzw wenn es halt eine große Auswahl von Technik und anschließend kann man den Betrag auf Einkäufe anrechnen lassen... Ich meine einen DJ Store mit abgetrennter Booth zum ungestörten spielen habe ich noch nicht gesehen und so könnte man als Verkäufer sicherstellen, das man entweder Unkosten drin hat, oder die Technik vor Ort gekauft wird.
 
Oben