DJ-Sampler Roland SP505

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
G

Gast5284

Guest
ist dieses gerät gut für .zb. trance melodien zu erschaffen/erbringen?

http://www.musik-produktiv.de/shop2/shop04.asp/artnr/5103231/sid/!18121995/quelle/listen
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
stocky

stocky

Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
AW: ist dieses gerät (DJ-Sampler Roland SP505) gut für....

Ein Sampler "erschafft" nichts, sondern er nimmt auf und gibt es auf Knopfdruck wieder. Was soll die Frage? :confused:

Mach dich doch erst mal vertraut mit den grundlegenden Prinzipien, bevor du dir Geräte aussuchst...

PS: Überschrift und Beitrag formal geändert.
 
Zuletzt bearbeitet:
steki

steki

Berlin - Detroit
Mitglied seit
12 Mrz 2005
Beiträge
5.399
Reaktionen
418
Ort
Berlin
AW: ist dieses gerät (DJ-Sampler Roland SP505) gut für....

also ich denke mal ein sampler ist in jedem fall nicht dafür geeignet flächen zu erschaffen. du solltest also in diesem falle mal über einen synthesizer nachdenken ;)

Ich versteh allerdings nicht ganz warum du das fragst, auf deinem avatar sieht es so aus, als ob du gut zeug da zu stehen hast...du dich also auch auskennen müsstest, oder ist das nicht dein avatar???
 
G

Gast5284

Guest
ok ich werdmal synthesizer angucken

sicher ist das mein avatar. ganz links dieses monsterteil (nur ein 4 kanal verzerrkünstler), mitte kleiner 2 kanal mixer, rechts alter jaytech turny (ich weiss lool. hab jetzt aber n neues)
 
G

Gast7446

Guest
AW: ist dieses gerät (DJ-Sampler Roland SP505) gut für....

Tach folks
Hm so wie ich das lese scheints ja das richtige zu sein.Denn Es ist ja kein reiner Sampler.sonder eher eine groovebox mit Sequenzer,Sampler und Klangerzeuger auf Sample basis.
würde das gerät erst mal testen.bevor du das geld ausgibst.
denn so liest sich das ja ganz schön.nur sind die Werkssounds auch brauchbar für deine Musikrichtung.?

@S-Tek
Synthie schön und gut nutze ja selber auch einen (Novation K.station) nur mann sollte schon auch sicher Spieln können.Nicht das man timingprobleme kriegt oder sich verspielt,wenn man keinen Sequenzer mit dabei hat.

greetz shazoo
 
stocky

stocky

Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
AW: ist dieses gerät (DJ-Sampler Roland SP505) gut für....

Scheint ja mehr in Richtung Produktion zu gehen, deshalb ab damit ins Hardware...
 
B

Ben-May

Well-known member
Mitglied seit
31 Mai 2004
Beiträge
347
Reaktionen
6
Ort
BELGIEN
Hatte das Teil mal für nekurze Zeit bei mir.
Ist - wie Croopa sagt - eher eine Groovebox.

Für den Anfang bestimmt ganz nett, aber für richtige gute Musik zu produzieren, sollte man dann doch noch andere Hardware (Sytnhies, etc.)
anschaffen.
 
P

Pete

shit in, shit out
Mitglied seit
25 Apr 2003
Beiträge
1.829
Reaktionen
102
Ort
Berlin
Jau, da gibt's auch schon viele Themen über Hardware zum Start der Karriere. ;)
Einfach mal suchen und ein wenig lesen, da findeste bestimmt was.

Ich mach dann mal zu...

Gruß,Pete
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ähnliche Themen

S
Antworten
0
Aufrufe
1K
Sid6dot7
S
M
Antworten
0
Aufrufe
902
manou
M
S
Antworten
0
Aufrufe
1K
Sunset
S
C
Antworten
0
Aufrufe
640
Cadence
C
xtront
Antworten
0
Aufrufe
1K
xtront
xtront
 
Oben