dj-templates.com | Themes und Templates für Djs und Produzenten

radykal

Geprüftes Mitglied
Mitglied seit
22 Jul 2010
Beiträge
1
Hallo liebe Plattengemeinde,

vor einiger Zeit habe ich mein erstes Dj Template in Flash hier präsentiert.

Nun ja es hat sich mittlerweile einiges in Sachen Websiten speziell für Djs und Produzenten getan und deswegen starte ich nun eine eigene Website auf der ich Wordpress Themes, HTML Templates und vieles mehr vorstellen werde.

dj-templates.com

Die Produkte werden ausschliesslich von mir und meinem Team entwickelt und können auf einem externen Marktplatz für wenig Geld gekauft werden.

Ich höre schon die Kritiker aufschreien: "Wieso dafür bezahlen, wenn es Unmengen von Wordpress Themes umsonst gibt, die man dazu noch mit kostenfreien Plugins ausstatten kann?"
Dazu kann ich folgendes sagen: Das stimmt, jedoch gibt es bei diesen Produkten zu 99% kein Support und desöfteren ist es auch grosser Programmiermist, wobei es dann öfters zu Problemen mit anderen Plugins kommen kann. Ich versuche immer 100% Support zu geben solange es sich in einem angemessenen Rahmen bewegt. Solltet ihr ein Produkt von mir kaufen, dann bedeutet das nicht, dass ich dann auch alles für euch installiere ;) , sondern bei Fragen zur Verfügung stehe und die ein oder andere Hilfestellung gebe!

Soweit dazu....ich freue mich auf euer Feedback und nehme auch jegliche Kritik gerne entgegen, daraus kann ich schliesslich auch nur lernen.

Die aktuelle Produktpalette ist noch klein, jedoch versuche ich in den nächsten Monaten unser Portfolio mit unterschiedlichen Themes und Templates zu füllen.
Damit mache ich den Anfang: Ein Ajax HTML Template mit vielen Features.


Beste Grüsse,
Rafael
 

Audiowork

Member
Mitglied seit
24 Aug 2011
Beiträge
18
also das Stylico sieht auf den ersten Blick nicht schlecht aus und für 18$ kann man nichts sagen .... kommt halt noch drauf an wie gut und wie schnell man es an seine bedürfnisse anpassen kann ... was anderes , da du deine Produktpalette ja gerade aufbaust was hälst du denn mal von etwas 100% Barrierefreiem?
 

radykal

Geprüftes Mitglied
Mitglied seit
22 Jul 2010
Beiträge
1
@Danny Who Das habe ich hier noch nicht beworben, nur mein erstes Dj Template in Flash. dj-templates.com ist seit gestern erst online.

@Audiwork Danke, eigentlich ist es gar nicht so schwer wenn man Grundkenntnisse in HTML und CSS hat. Desweiteren ist eine Dokumentation enthalten, jedoch nur in Englisch. Naja wenn es Fragen gibt, bin ich ja dann noch da ;) . Was verstehst du unter 100% Barrierefreiheit??
 

Audiowork

Member
Mitglied seit
24 Aug 2011
Beiträge
18
Html, CSS und Grafik sind nicht mein problem die frage bezog sich eher auf total unübersichtlichen code wo ich zuviel zeit brauche um diverse änderungen vorzunehmen.(das nervt einfach nur) zu deiner frage ... Na etwas was sich hier dran hällt .... (BITV) Barrierefreie Informationstechnik-Verordnung
 

radykal

Geprüftes Mitglied
Mitglied seit
22 Jul 2010
Beiträge
1
Das nächste Produkt wird ein Wordpress Theme, die sind meistens ja eh "barrierefreier".
 

#stefan#

~~°~~
Mitglied seit
11 Mai 2009
Beiträge
2.701
Ort
Südlich von München
Gibt es eigentlich einen Grund, warum es Wordpress sein muss?

Und warum geht meine CPU Auslastung beim Besuch Eurer Seite von 12% (CPU1), 5% (CPU2) auf 60% (CPU1) und 50% (CPU2).

Wenn ich so ein Template haben will, wie sieht es dann mit dem Memory Limit aus - das muss ich doch deutlich von 256 auf locker das doppelte setzen?

Aber gut sehen die Templates auf jeden Fall mal aus :D
 

Dirk Shape

Well-known member
Mitglied seit
13 Aug 2011
Beiträge
1.695
Also das Stylico Template finde ich persöhnlich für einen Dj etwas zu grau. Das XML DJ/PRODUCER Template gefällt mir aber sher gut. Der Preis ist auch ok, wenn der Service dann noch stimmt ist doch alles bestens.

Vlt solltest du noch ne Option anbieten, das man sich seine Wunschgrafiken bei euch designen lassen kann, für ein Template seiner Wahl aus eurem Shop.
 

radykal

Geprüftes Mitglied
Mitglied seit
22 Jul 2010
Beiträge
1
@Stef Ja weil Wordpress das beliebteste und freie CMS ist das es gibt, es ist sehr einfach zu bedienen und am meisten verbreitet! Von welchem Produkt redest du mit der CPU Auslastung? Bei Flash Website hast du immer bisschen mehr CPU Auslastung.


@Gatexx Wenn einem das Farbschema nicht passt, kann man es einfach anpassen. Natürlich kann man auch Wunschgrafiken bei uns anfertigen lassen, ist aber nicht umsonst und man soll nicht denken, wenn man ja ein Template für 18$ gekauft hat, das man dann auch für 10$ ein eigenes Logo bekommt ;)
 

Marc Pole

aka Trikk-y
Mitglied seit
5 Aug 2009
Beiträge
824
Ort
Rheine
Also rein optisch find ich die Demo jetzt nicht so dolle :)

In wie weit bzw. wie schwer ist es das ganze optisch anzupassen ?

- komplette Anpassung der Farben
- Die Fähnchen bei "Next Gig" "Recent Releases" usw.
- Weitere Links in der Social Network Bar z.b. Soundcloud,RA,OfficialFM,Mixcloud

Ich hatte ja schon dein Flash Template, und dort gab es ne nette Anleitung wie man alles einstellt :)
 

radykal

Geprüftes Mitglied
Mitglied seit
22 Jul 2010
Beiträge
1
Also die Farben kann man komplett über eine eigene CSS Datei anpassen. Alle Grafiken sind ebenfalls im Paket als Photoshop Datei enthalten.

Für deine sozialen Links kann ich dir folgendes kostenloses Plugin empfehlen:

http://wordpress.org/extend/plugins/social-media-widget/

Damit kannst du auch eigene Icons für deine sozialen Links hochladen!
 
Oben