DJM 800 Tunen

D

DJ-T

Well-known member
Mitglied seit
Apr 2007
Beiträge
219
Reaktionen
9
Ort
Recklinghausen
Hallo,

ich weiss nicht, ob mein anliegen was mit Tunen zu tun hat, aber ich würde mein djm 800 etwas modifizieren wollen.

A mir sind die Fader zu schwergängig

B mir sind die Potis zu schwergängig

könnte man da was dran ändern ?

Im Club arbeite ich mit dem DJM 600, solch ein Model hatte ich auch vor dem kauf des 800ers. Ich vermisse am 800er die wackeligen und weich wie butter gleitenden Fader und Potis:-( (jeder hat ja da so seine vorlieben)

bevor ich da aber mit mitteln aus dem radio und fernseher geschäft dran gehe, möchte ich gerne von jemanden wissen, ob man die Potis und faders am DJM 800 generell leichtgängiger machen kann und ob es sinn macht?

Hier sind jetzt Deine Tipps und Tricks gefragt!


greez

T
 
SuperBrill

SuperBrill

Freund der Rundheit:-)
Mitglied seit
Aug 2001
Beiträge
3.428
Reaktionen
107
Ort
Weilerswist
wenn du auf butterweiche Fader stehst, dann verkauf dein 800er und hol dir nen Xone92 :D
 
zOmtec

zOmtec

... bi-fi, bi-fi!
Mitglied seit
Okt 2006
Beiträge
239
Reaktionen
16
Wie lange nutzt du den Mischer denn schon? Vielleicht müssen sich Potis und Fader ein wenig "einspieler" und werden erst im Laufe der Zeit leichtgängiger.
 
Friskee

Friskee

woob eyeeeey woob eyeeeey
Mitglied seit
Aug 2006
Beiträge
336
Reaktionen
19
Ort
bei deiner mama
oh gehs ölen:D .....kann man das nicht mit so einer Schraube verändern? Also den Fader?
mfg david
 
potts

potts

harry porno
Mitglied seit
Okt 2007
Beiträge
172
Reaktionen
10
Ort
oelde
wenn öl, dann nur aller bestes olivenöl:D

spiel mal dein mixer ordentlich ein, dann gehen die fader bald schon leichter ;-)
 
XunnD

XunnD

Party-Komponente
Mitglied seit
Jul 2003
Beiträge
1.974
Reaktionen
70
Ort
Magdeburg
Dass Fader und Potis schwergängig sind, liegt zumeist daran, dass sie bisher wenig genutzt wurden. Also ein paar mal schnelle Bewegungen machen und dann dürfte sich das geben.
 
Pyro

Pyro

50% of wicked-Armageddon
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
16.468
Reaktionen
190
Ort
H
Genau, lad den potts und mich mal für nen Wochenende ein, danach laufen die Fader wie heiße Butter :D
 
Friskee

Friskee

woob eyeeeey woob eyeeeey
Mitglied seit
Aug 2006
Beiträge
336
Reaktionen
19
Ort
bei deiner mama
Ich kenn von manchen Pulten so kleine Schrauben beim Fader, mit denen man den Widerstand einstellen kann. Wie es bei dem Pult allerdings aussieht weiß ich nicht.....war ja nur ein Vorschlag und das Ölen war NICHT ernstgemeint zOmtec
mfg david
 
L

lukasstern

Well-known member
Mitglied seit
Okt 2007
Beiträge
554
Reaktionen
12
was heisst da tunen? ich finds ja grad geil dass da bissl wiederstand is ...
 
G

Gast13175

Guest
was willst du an dem Tunen? Der sieht doch schon geil aus. Und die Fader sind auch in Ordnung. Wie hier schon erwähnt, wenn die Fader nicht viel benutzt werden, dann laufen die Schwergängig.

Aber sonst kannste den tiefer legen in dem du die Füsse abschraubst.:D

ne, der ist so schon in Ordnung;)
 
C

concorde_pilot

Well-known member
Mitglied seit
Jun 2005
Beiträge
1.013
Reaktionen
34
Ort
Wolfsburg
caig lube für die fader und sonst: pro-x-fade2 kaufen (sobald es ihn gibt ;) )
 
Kosty

Kosty

vinylistiker
Mitglied seit
Sep 2003
Beiträge
4.243
Reaktionen
177
Ort
Vienna [Austria]
hol dir n reloop, da hast leichte eqs un fader :D

ne, bei den eqs kannst du versuchen die frontplatte abzunehmen und die schraubenmutter des potis etwas zu lockern.

garantie könnte aber flöten gehn :)
 
Overhead

Overhead

iz picturizin'
Mitglied seit
Nov 2002
Beiträge
5.325
Reaktionen
205
Ort
Stuttgart/Strasbourg
was solld as bringen? dann wackelt nur der poti ein wenig mehr und man ehöht die chance auf kalte lötstellen... Sofern die Potis überhaupt mit einer Mutter irgendwo festgeschraubt sind.
 
S

Silverfox

Kopfverdreher
Mitglied seit
Jan 2007
Beiträge
222
Reaktionen
11
Ort
MUC E-S
um die Frage zu beantworten nein Sie sind nicht mit ner Schraube verankert ;)

Ganz ehrlich mal unter uns was soll am DJM 800 falsch sein ???

Die Fader sind nicht Schwimend OK aber das braucht der Mixer auch nicht es ist weder ein Battle Pult
noch muss mann die Fader verstellen.

Ich wüsste echt nicht was mann an dem verbessern sollte außer die Midisingnale ...:rolleyes:
 
Oliver Dash

Oliver Dash

Well-known member
Mitglied seit
Sep 2007
Beiträge
321
Reaktionen
4
Ort
Oldenburg (NDS)
gaaanz kurze frage, ist ein wenig off topic,aber dies ist der zur Zeit aktuellste Topic vom djm 800er,deswegen wollte ich ma kurz fragen wie die sound quali vom djm 800 so ist?

Stehe nnämlcih zwischen der wahl djm 800 oder ecler nuo 5.
 
L

lukasstern

Well-known member
Mitglied seit
Okt 2007
Beiträge
554
Reaktionen
12
gaaanz kurze frage, ist ein wenig off topic,aber dies ist der zur Zeit aktuellste Topic vom djm 800er,deswegen wollte ich ma kurz fragen wie die sound quali vom djm 800 so ist?

Stehe nnämlcih zwischen der wahl djm 800 oder ecler nuo 5.

nuo is analoger sound, 800 is digitaler sound ... so klingen die dann auch
is geschmacksache
 
S

Silverfox

Kopfverdreher
Mitglied seit
Jan 2007
Beiträge
222
Reaktionen
11
Ort
MUC E-S
nuo is analoger sound, 800 is digitaler sound ... so klingen die dann auch
is geschmacksache
auf Analog vs. Digital allein würde ich es nicht beschrenken denn sowol Pioneer als auch Ecler haben eine grund verschinene Klangcharakteristik.

Die Pulte unterscheiden sich in allem was du dir vorstellen kannst.

Der Sound, die Haptik, einfach alles aber ich würde dir einfach empfehlen es einfach mal zu versuchen.
Suche dir einen Händler deines Vertrauens und lass dir die Pulte hin stellen und höre sie dir an. Auch in diesem Moment kannst du testen wie du mit der Haptik
klar kommst.

Meine Empfelung an dich an dieser Stelle die aber sicherlich subjektive ist DJM 800:D
 
Oliver Dash

Oliver Dash

Well-known member
Mitglied seit
Sep 2007
Beiträge
321
Reaktionen
4
Ort
Oldenburg (NDS)
danke euch beiden :)
War aber auch vorher schon auf der Seite des djm800, ich denke das ich damit schon erstmal nichts falsch machen werde, der sound wird sich schon bei 1200€ nicht "sch****" anhören :D

so nun aber wieder back to the topic,sorry für die kleien störung :rolleyes:
 
Themen-Starter Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
B Mischpulte 3
Frigg4 Mischpulte 4
D Mischpulte 0
G Mischpulte 6
K Mischpulte 1
 
Oben