DJM500 Master Poti Knacken und Rauschen

X

xVw

Active member
Mitglied seit
21 Dez 2005
Beiträge
35
Reaktionen
8
Hallo!
Habe ein Problem mit meinem 2 jahre alten djm 500 ...
habe ihn am wochenende gebraucht gekauft. Alles angeschlossen ...alles super.

nur war leider die ausgangslautstärke beim Master und Booth so extrem, dass ich den master linefader auf 1 hatte um zimmerlautstärke zu bekommen. auf 2 war schon maximum was mein system hergibt.
So weit ja nicht schlimm, nur nutzen einem dann die LED anzeigen und so weiter relativ wenig...ausserdem isses a bisserl gefährlich für die boxen, wenn ma iner auf die idee kommt den master channel auf 10 zu setzen :D
...
also hab ich mir ma angeguckt was man machen kann und stieß so auf den poti auf der rückseite vom mixer. der ist dafür da, um die output level zu regeln.

also finger ran und langsam gedreht.

plötzlich wars da : EIN MEGA LAUTES RAUSCHEN UND KNACKEN:(
schnell mixer aus, weils sich echt schädlich angehört hat...

mixer wieder an...weg wars...

und des level war jetz leiser... dacht ich : "ok also nicht im betrieb einstellen und gut"...

falsch gedacht. seit dem ich da rumgespielt hab kommt nach ca. 20 minuten das gleiche rauschen. einfach so ausm nix fäöngt kurz leise an und wird dann extrem laut.

und wieder nachm ein-aus schalten isses wech. das rausdchen wird auch nicht auf den led leisten des masters oider soinst wo angezeigt. es kommt auch, wenn alle linefader incl . des master faders auf 0 sind:(

achja je näher ich mich am maximum des potis bewege, desto weniger kommt das rauschen. habs jetz grad so, wies mir übergeben wurde und alles is dufte kommt also garniocht mehr. aber nu hab ich ja wieder die anfangsa beschriebenen probleme.

also meine fragen:

jemandem das problem bekannt?
was passiert bei euch wenn ihr im betrieb an dem poti spielt?
ist mein mixer im popo?
was kostet reperatur , kann ichs selbst machen ( was brauch ich für ersatzteile? )?


Danke im vorraus!!!



Max
 
kaype

kaype

Housebesetzer
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
13 Jul 2004
Beiträge
5.104
Reaktionen
298
Ort
Bremen
Mal paar minuten hin und her drehen damit sich das poti wieder frei setzt ...

dass das ding hinüber ist ist völlig normal, vermutlich wurde es noch nie bewegt und ist daher extrem verdreckt und festgesetzt ...

musst halt bissl freischeuern ...

grüße ...
 
Chimmy

Chimmy

PORN 2 ROCK !
Mitglied seit
26 Jan 2005
Beiträge
1.117
Reaktionen
78
Ort
Ulm
Hi!

Auf der Rückseite von deinem Mischpult hast du eine kleine weit versenkte Plastikschraube, mit der du den Ausgangslevel einstellen kannst! dreh sie mal komplett nach links und schieb den Linefader nach oben, dreht dann die schraube wieder langsam auf bis du deine Lautstärke gefunden hast, und darüber kannst dann nimmer hinaus kommen ;)




MfG MaXiMo
 
kaype

kaype

Housebesetzer
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
13 Jul 2004
Beiträge
5.104
Reaktionen
298
Ort
Bremen
Maximo, erst lesen, dann posten ...

und ausserdem ist die beim 500er nicht versenkt, erst beim 600er ...
 
R

Redface

Vinylist
Mitglied seit
23 Jul 2003
Beiträge
1.423
Reaktionen
83
Ort
Berlin
tippe auch auf verdreckte potentiometer, kenne das besonders von einem älteren kenwood amp, da geht es sogar soweit das man teilweise nur noch einseitig sound hat *G
 
X

xVw

Active member
Mitglied seit
21 Dez 2005
Beiträge
35
Reaktionen
8
erstmal danke für den response!


also hab n bisle am poti rumgespielt. natürlich als der mischer aus
meine subjektive meinung is, dasses weniger ist. aber das allgemeine raushcen kam auch wieder....

ich werds mal beobachten die tage... ich berichte euch dann...

achja mir is noch aufgefallen, dass es nur am master out ist, nicht am booth...also das störgeräusch...



danke leuts:)
 
Houzar

Houzar

Phinüljunkee
Mitglied seit
3 Nov 2005
Beiträge
138
Reaktionen
4
Ort
Bad Salzuflen
Moin!

Guck mal hier ! Das müsste dein Problem beseitigen!

Grüße Dennis
 
X

xVw

Active member
Mitglied seit
21 Dez 2005
Beiträge
35
Reaktionen
8
hab irgendwie angst , leitfäähiges spray in meine mixer zu sprühen ...
also problem mit dem knacken beim drehen besteht noch, jedoch kommt das brummen nicht mehr und ich hab jetz alles so eingestellt, dasses supi is:)

danke trotzdem!

kann denke ich geschlossen werden;)

Max
 
Houzar

Houzar

Phinüljunkee
Mitglied seit
3 Nov 2005
Beiträge
138
Reaktionen
4
Ort
Bad Salzuflen
Moin!

Also wenns brummt musste dir dieses andere Spray holen ( Cailcube glaube ich ) und sprühst es auf die Chinch Anschlüsse!
 
kaype

kaype

Housebesetzer
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
13 Jul 2004
Beiträge
5.104
Reaktionen
298
Ort
Bremen
Was den das für ein unsinn?
 
Houzar

Houzar

Phinüljunkee
Mitglied seit
3 Nov 2005
Beiträge
138
Reaktionen
4
Ort
Bad Salzuflen
kaype schrieb:
Was den das für ein unsinn?

Wieso Unsinn? Das geht echt! Das kann auch anders heißen, weiß es nich genau.......

Oder meinste is nich so gut?

Gruß Dennis
 
X

xVw

Active member
Mitglied seit
21 Dez 2005
Beiträge
35
Reaktionen
8
erm nachdem du erst was gesagt hat, was irgendwie gepasst hat und nu sowas, bin ich verwirt...
also das zweite is total unlogisch und ja ^^unson:))


najaaa...

wie gesagt kann ja eigentlich geschlossen werden die schose hier.,..
 
Houzar

Houzar

Phinüljunkee
Mitglied seit
3 Nov 2005
Beiträge
138
Reaktionen
4
Ort
Bad Salzuflen
Ja ne, weil es kann ja sein, das sich das Zeug n egativ auf Fader etc auswirkt, was eigentlich garnicht sein kann....Also, nimm das Zeug, und du wirst sehen, das knacken ist 1. weg und 2. gehen sie viel leicher.....

Dennis
 
S

Switch

Psycho-Dad
Mitglied seit
1 Aug 2005
Beiträge
48
Reaktionen
1
Ort
Winsen Luhe
warum soll er das auf die chinch anschlüssel sprühen und wie soll das aussehen wenn ein chinch anschluss "leichter geht" ?
 
Houzar

Houzar

Phinüljunkee
Mitglied seit
3 Nov 2005
Beiträge
138
Reaktionen
4
Ort
Bad Salzuflen
MIt der Zeit setzt sich auf der beschichtung irgendein Staub fest, und darum soll er Kontanktspray draufsprühen, damit das wieder geht....bei fadern und potis muss er anderes Spray nehmen "Potispray" und dann gehen die Fader und Potis viel leichter......
 
R

Redface

Vinylist
Mitglied seit
23 Jul 2003
Beiträge
1.423
Reaktionen
83
Ort
Berlin
Kontaktspray hat in einem Mixer mal garnix verloren, hatte das mal in meinen alten Reloop Mixer gesprüht und als ich ihn dann mal geöffnet hab kam mir das kalte Graußen! So was ekeliges hat ich mein Leben vorher noch nie gesehen ... noja, dank Ebay lebt er heute immer noch wo anersch weiter ... hab so gar ne positive Bewertung für den Mischer bekommen, doch das nur am Rande :D

MFG RED
 
Houzar

Houzar

Phinüljunkee
Mitglied seit
3 Nov 2005
Beiträge
138
Reaktionen
4
Ort
Bad Salzuflen
@ Redface : Du sollst das Kontaktspray auch nicht IN den Mixer sprühen, sondern AUF DIE CHINCHBUCHSEN.....*****....Für Fader und Potis gibts es Spezielles POTISPRAY, was ich auch geschrieben habe.....Also für die Zukunft, erst vernünftig Lesen, dann Antworten;-)
 
R

Redface

Vinylist
Mitglied seit
23 Jul 2003
Beiträge
1.423
Reaktionen
83
Ort
Berlin
Das war vor etwa 3,5 Jahren, also da hattest du den Beitrag mit Sicherheit noch nicht verfasst ... shit happens ;)
 
kaype

kaype

Housebesetzer
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
13 Jul 2004
Beiträge
5.104
Reaktionen
298
Ort
Bremen
Also, bevor ich her jetzt ein Pamphlet über dein kram schreibe nur mal nen paar fragen:

Eins vorab ... es schreibt sich CINCH und nicht CHINCH!!!

In einem Postin redest du von Cinchanschlüssen, im nächsten von Fadern und Potis. Was meinst du jetzt? der Poti um den es hier geht ist superwinzig an der Rückseite vom DJM 500/600 und da war rein zu sprühen ist, wie bei so ziemlich allen Drehpotis grund der Bauform, unmöglich ... also red nicht so ein unfug.

Der Poti soll ansich nicht "leicht" gehen da er einmal eingestellt wird und dann eigentlich nie wieder berührt wird.

Kontaktspray hat in Potis, ob nu dreh oder schiebepotis (Fader) nichts verloren, wenn ein Fader nicht mehr will ist die Kontakfläche runter oder der Fader dreckig. Dagegen hilft entweder tauschen oder sauber machen. Kontaktspray hilft dir garnicht, gibt dem guten Stück nur den Todesstoss nachdem es noch mal 1-2 Wochen besser funktioniert hat.

und zu deinem Letzten posting, was bitte hat KONTAKTSPRAY auf Cinchbuchsen zu suchen? ARGHL!

grüße ...
 
Houzar

Houzar

Phinüljunkee
Mitglied seit
3 Nov 2005
Beiträge
138
Reaktionen
4
Ort
Bad Salzuflen
******egal, du hast das Ding doch wieder vertickt*g*

Also, machs jut
 

Ähnliche Themen

D
Antworten
0
Aufrufe
4K
DJ L-BitD
D
pa7ze
Antworten
0
Aufrufe
5K
pa7ze
pa7ze
 
Oben