DMC Shop

laurin

laurin

Well-known member
Mitglied seit
28 Aug 2003
Beiträge
1.439
Reaktionen
30
Ort
Langenfeld
Hallöchen miteinander,

undzwar hätte ich gerne mal von Euch gewusst, was für Erfahrungen ihr mit dem DMC Shop gemacht habt.
Ich habe vor einigen Wochen 2 pitchfader und 2 Pitchornamente bestellt.
Irgendwann trudelten die Sachen ein.
Jedoch wurden die Pitchornamente in einer anderen Farbe geschickt (wie kann sowas passieren?!).
Kurz darauf habe ich beim DMC Shop angerufen und die Sache geklärt (man versprach mir die schwarzen "sofort" loszuschicken).
Zur gleichen Zeit habe ich die falsch gelieferten zurückgeschickt. Als nach einer Woche nichts passierte, rief ich wieder an.
Bla bla, die Sache wird bearbeitet. Darauf hin habe ich noch einen Tonarm bestellt.
Nun warte ich (nach meinem Anruf) schon eine Woche (eigentlich 2 Wochen) -ist das normal?
Langsam fängts mich an zu nerven. Sowas habe ich bislang noch nie gesehen.
Zudem ist die Telefonauskunft mehr als unfreundlich. Man wird nur mit einem "Hallo" begrüßt.

:mad:
 
R

Redface

Vinylist
Mitglied seit
23 Jul 2003
Beiträge
1.423
Reaktionen
83
Ort
Berlin
Wie schon mal erwähnt, haben die des scheinbar nicht nötig auf Kundenwünsche einzugehen :(

Ich hatte da eine Plattentasche bestellt in schickem Camouflage Style und was kam an - eine langweilige in schwarz wie sie jedes Depperl durch die Gegend trägt ...

MFG RED
 
laurin

laurin

Well-known member
Mitglied seit
28 Aug 2003
Beiträge
1.439
Reaktionen
30
Ort
Langenfeld
Redface schrieb:
Wie schon mal erwähnt, haben die des scheinbar nicht nötig auf Kundenwünsche einzugehen :(

Ich hatte da eine Plattentasche bestellt in schickem Camouflage Style und was kam an - eine langweilige in schwarz wie sie jedes Depperl durch die Gegend trägt ...

MFG RED


Hast du DMC danach nicht kontaktiert?
 
R

Redface

Vinylist
Mitglied seit
23 Jul 2003
Beiträge
1.423
Reaktionen
83
Ort
Berlin
Da die Summe um die es damals ging relativ gering war, und ich meine übermäßig strapazierten Nerven nicht noch mehr pisacken wollte ließ ich davon ab ;)
 
laurin

laurin

Well-known member
Mitglied seit
28 Aug 2003
Beiträge
1.439
Reaktionen
30
Ort
Langenfeld
Ich finde es eine frechheit.
Sowas kann/dürfte gar nicht passieren. Selbst unser Technics Meister hatte wohl schon die ein oder andere Falschlieferung hinter sich. :rolleyes:
 
G

gerd maassen

New member
Mitglied seit
13 Jul 2016
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo
Ich habe im Shop eine Dash Cam für 79 Euro gekauft
Diese kam auch an war aber nach kurzer Zeit defekt
Ordnungsgemäß habe ich das Teil zurück geschickt---undzwar auf eigene Kosten. Das Rücktritttsformular wurde
ordnungsgemäß aus gefüllt Ich wollte mein Geld zurückda
das Gerät unbrauchbar war.
Nun warte ich schon ---nach 2 Anrufen auf mein Geld.
Inder Zwischenzeit hat die Fa mir eine neue Cam zugesandt---diese habe ich verweigert
 
BØRJE

BØRJE

Pitch it!
Mitglied seit
29 Dez 2015
Beiträge
907
Reaktionen
64
Ort
Hannover
Hallo Gerd,

was bedeutet "nach kurzer Zeit"?

Sofern es innerhalb der gesetzlichen Widerrufsfrist durchgeführt wurde, hast Du ein Anrecht auf Rücktritt vom Kaufvertrag.

Nach diesem Zeitraum hat der Verkäufer bei einem Sachmangel 2 Versuche auf Nachbesserung. Die Form der Nachbesserung bleibt dem Verkäufer überlassen, solange die Sache im Anschluss eine mangelfreie Beschaffenheit aufweist. Dies wäre durch die Übersendung einer neuen Kamera erfüllt.

MfG
 
 
Oben