"Download Problem" mit Ubuntu & Firefox

M

Mr. Hahn

Well-known member
Mitglied seit
Jan 2007
Beiträge
403
Reaktionen
14
Ich habe mir heute mein Ubuntu neu aufgesetzt (hatte mir den Gub zerschossen). Läuft auch alles soweit wie gewünscht. Nur habe ich das Problem, dass wenn ich egal von welcher website etwas runtladen will, dieser Fehler in einem neuen Fenster agezeigt wird:

XML-Verarbeitungsfehler: Syntax-Fehler
Adresse: chrome://mozapps/content/downloads/unknownContentType.xul
Zeile Nr. 1, Spalte 4: var mimeLiteral = gRDF.GetLiteral(aValueString);
---^

Über die Synaptic Paketverwaltung kan ich probemlos Pakete laden oder updaten.
Als Browser benutze ich Firefox, hat ja anscheiend auch etwas mit Firefox zu tun (wegen "mozapps" in der Adresse).
Ich hoffe auf eine Lösung
mfg Mr. Hahn

Edit: Mit Opera gehts, aber Firefox wär mir trotzdem lieber
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Steve

Elektro-Technologiker
Mitglied seit
Feb 2004
Beiträge
2.535
Reaktionen
107
Ort
255.255.0.0
AW: "Download Problem"

Ich habe mir heute mein Ubuntu neu aufgesetzt (hatte mir den Grub zerschossen). Läuft auch alles soweit wie gewünscht. Nur habe ich das Problem, dass wenn ich egal von welcher website etwas runtladen will, dieser Fehler in einem neuen Fenster agezeigt wird:

XML-Verarbeitungsfehler: Syntax-Fehler
Adresse: chrome://mozapps/content/downloads/unknownContentType.xul
Zeile Nr. 1, Spalte 4: var mimeLiteral = gRDF.GetLiteral(aValueString);
---^

Über die Synaptic Paketverwaltung kan ich probemlos Pakete laden oder updaten.
Als Browser benutze ich Firefox, hat ja anscheiend auch etwas mit Firefox zu tun (wegen "mozapps" in der Adresse).
Ich hoffe auf eine Lösung
mfg Mr. Hahn

Edit: Mit Opera gehts, aber Firefox wär mir trotzdem lieber
Hallo,

Grub zerschossen?

Hier ist dann allerdings niemals eine komplette Neuinstallation nötig, da man a) eine Knoppix booten und den Bootordner von Grub "zurücksichern" kann (vorhergegangene Sicherung des Ordners natürlich vorausgesetzt) und man b) auch die Super-Grub-Disc für genau solche Fälle nutzen kann; bootet z.B. auch problemlos von einem USB-Stick (http://sgd.linux-beginnerforum.de/).

Eine Neuinstallation von Firefox sowie Updates für das Betriebssystem ansich sollten den XML-Verarbeitungsfehler beheben. Einfach über Synaptic die installierten Firefox Pakete wieder deinstallieren, dann nach Updates für das Ubuntu ansich über die Aktualisierungsverwaltung suchen, sofern welche vorhanden diese natürlich installieren. Anschließend dann wieder über Synaptic die benötigten/gewünschten Firefox Pakete installieren; nach einem Systemreboot sollte das Problem vollständig behoben sein.

Da du von Neuinstallation sprichst, so gehe ich davon aus, dass Du dir die aktuelle Ubuntu Version (7.10; Gutsy Gibbon) installiert hast. Für ältere Versionen sollte die oben genannte Vorgehensweise vom Prinzip her ebenfalls zutreffen.

Da dies ein Verarbeitungsproblem von Firefox ist, so wird natürlich jeder andere Browser (Opera etc.) funktionieren; das ist klar.

Gruß Steve
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mr. Hahn

Well-known member
Mitglied seit
Jan 2007
Beiträge
403
Reaktionen
14
Dake für die schnelle Hilfe, die Neuinstallation hat das Problem gelöst. Hab an die einfachste Lösung gar nicht gedacht.
Super Grub Disk hab ich auch probiert nur hat das bei mir nicht fuktioniert (hab es auf diskette, usb stick und cd probiert). An was das lag werde ich noch mal genauer untersuchen.
Da ich heute sowieso nichts besseres zu tun hatte und ich die wichtigen Daten schon gerettet hatte hab ich einfach neu installiert.
 
Themen-Starter Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
J Bits and Bytes 8
M Bits and Bytes 3
F Bits and Bytes 46
P Bits and Bytes 1
jolt Bits and Bytes 10
 
Oben