E-Bass an Mixer

Christian L.

Christian L.

Well-known member
Mitglied seit
12 Sep 2004
Beiträge
58
Reaktionen
1
Ort
Astra, was dagegen?
hey!
ich habe vor mal mit nem kumpel ein wenig rumzuexperimentieren. und zwar wollen wir nen E-Bass an meinen mixer anschließen und quasi auf techno live-bassklänge legen.
hab jetzt allerdings eine kleine technische frage: kann ich den bass ohne probleme an den mixer anschließen oder hat er er nicht die passenden vorverstärker zu bieten? könnte mir vorstellen, dass dies ohne weiteres nciht möglich ist und hab keinen bock meinen mixer am besten noch zu schrotten...

danke im vorraus
christian
 
Dj Sid

Dj Sid

Lord Sic-ness
Mitglied seit
17 Mrz 2005
Beiträge
200
Reaktionen
2
Ort
Moers
einfach ausprobiren :D :D :D
Ne aber wenn man nen Bass hat hat man bestimmt auch einen kleinen Verastärker, oder os was wie der Bass pod, siehe unten.
mit dem ausgang des verstärkers kann man problem los in den Mixer gehen.
Aber wenn man einen Aktiven Bass hat müsste man mit den auch in den Mixer gehen.
Aber keine angst der Mixer geht nicht kapput, das einzige was passiert ist das der Bass ein ganz schwaches signal hat.
 

Anhänge

  • images.jpg
    images.jpg
    3 KB · Aufrufe: 68
subkontrabob

subkontrabob

Mobile Infantry Trooper
Mitglied seit
29 Jan 2005
Beiträge
115
Reaktionen
6
Ort
Im Schwarzwald
Kannst einfach mal den Mikro-Eingang (falls vorhanden) deines Mixers dazu vergewaltigen, müsste anstandslos funktionieren. Nach gusto kannste noch diverse Effektpedale oder eben das BassPOD oder sowat benutzen.

edit: und schrotten wirst du dabei nix......
 

Ähnliche Themen

 
Oben