Ecler MAC40v, Frage zum Send/Return

DISCOBAER

DISCOBAER

Housefreund
Mitglied seit
9 Aug 2005
Beiträge
158
Reaktionen
11
Ort
bei Bautzen
Hallo Leute,

bin gerade auf ein günstiges Angebot für ein Ecler MAC40v gestoßen in dem es heist
Der PFL-Ausgang kann als Effekt Send Ausgang genutzt werden. Somit steht der Anschluß eines Effekt Gerätes nicht mehr im Wege.
Frage mich jetzt bloß gerade wie das dann mit dem Return gehen soll, hab mir schon mal die Anleitung gezogen, aber da steht nix über die Verwendung mit Effektgeräten drin.
Jemand ne Idee dazu?
 
stocky

stocky

Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
Hab mir auch mal die Anleitung "gezogen". Der Cue-Out ist ja nur eine Cinch-Version des Phones-Out und somit hast du die bekannten Probleme bei einer solchen Doppelnutzung. Du kommst leicht durcheinander, denn solange der Effektweg offen ist, kannst du nicht vorhören, sofern du dein Publikum nicht daran teil haben lassen willst. Der Return wird dabei übrigens über einen normalen Kanalzug realisiert. Also auch hier ein Achtung: Den Return kannst du nicht vorhören.
 
R

Roland01

Well-known member
Mitglied seit
30 Aug 2005
Beiträge
55
Reaktionen
4
DISCOBAER schrieb:
OK, damit ist meine Frage beantwortet, danke. Somit kommt das Pult nicht in mein Rack, also weiter suchen.

Achso, falls Jemand gerade so nen Mixer sucht, hier mal der Link http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=7540713488&rd=1&sspagename=STRK:MEWA:IT&rd=1 der Preis ist heiß :D

Der neue Stanton 406 ist sehr gut und kostet 429 Euro,habe den 404 ohne Effekt Send -Return für 349 Euro.Bin sehr zufrieden.Rauschabstand 110 db.
Info:www.stantondj.com oder bei Thomann
 
R

Roland01

Well-known member
Mitglied seit
30 Aug 2005
Beiträge
55
Reaktionen
4
Du kannst Dir auch ein Effektgerät von DBX kaufen und zwischen Endstufe und Mischpult einschleifen
 
DISCOBAER

DISCOBAER

Housefreund
Mitglied seit
9 Aug 2005
Beiträge
158
Reaktionen
11
Ort
bei Bautzen
Nun wenn es was von Stanton werden sollte, dann das RM-100, ist der Vorgänger vom 406 und technisch fast gleich, kostet aber nur 360€.

Würde ja auch sehr gern mal das Rodec CX-1100 Testen, aber das wird wohl so schnell nicht werden :(
 
R

Roland01

Well-known member
Mitglied seit
30 Aug 2005
Beiträge
55
Reaktionen
4
Aber der Rauschabstand ist tolle 110 db und der Kopfhörerausgang ist sehr gut und es hat oben eine extra Buchse für den I-Pod und Effekt-Send Return für jeden Kanal.Mein Behringer DX 1000 kannste für 50 Euro haben,ist top in Ordnung.
 
Technoid-Freak

Technoid-Freak

So mixte man damals
Mitglied seit
8 Jul 2005
Beiträge
1.977
Reaktionen
101
Ort
suburbs of Kiel
110 DB ? ? ?
Mein Gott, wir haben es hier mit einen Bahnbrechenden Spitzenpult zu tun :D
Selbst die Referenz Dynacord M1 schafft nur > 85





Roland01 schrieb:
Aber der Rauschabstand ist tolle 110 DB
:D
 

Ähnliche Themen

K
Antworten
4
Aufrufe
2K
ketabär
K
A
  • Gesperrt
Antworten
0
Aufrufe
1K
al_bushinski
A
D
  • Gesperrt
Antworten
0
Aufrufe
855
DJ Alexander
D
B
Antworten
0
Aufrufe
812
BlackWhiteProject
B
 
Oben