Ecler Nuo 5 - Urei 1603

salsero2107

salsero2107

Well-known member
Mitglied seit
Aug 2005
Beiträge
98
Reaktionen
2
hallo leute,

ich besitze einen ecler nuo 5. habe ihn in einem 19 zoll rack eingebaut. weiterhin ist dort ein doppel cd player verbaut.
nun bin ich aber mit den effekten vom nuo 5 nicht so zufrieden. ich komme günstig an ein pioneer efx 500 ran. das teil hab ich bei freunden angetestet und finde die qualität eins a.

nun mein problem.... habe jetzt öfters gelesen das der nuo 5 probleme mit dem send / return weg hat.

was mir auch missfällt ist das beim ecler nur 2 wege (kanal 1 +3) auf h-line zu betreiben sind. h-line für cd player.

was denkt ihr soll ich meinen ecler nuo 5 verkaufen und dafür einen urei 1603 holen?

welcher von beiden klingt besser?
welcher von beiden hat die besseren line bzw. crossfader?

was denkt ihr - bitte um euren rat.
 
Deckfreak

Deckfreak

DeckSurfer
Mitglied seit
Feb 2005
Beiträge
963
Reaktionen
121
Ort
Calgary / Blue River, Canada
Probieren geht über studieren...
Ob der Urei auch so geil klingt wenn man nicht auf die Phonoverstärker angewiesen ist kann ich dir nicht sagen! Aber ich würde mich immer für den Urei entscheiden wenn ich zwischen Nuo5 und Urei wählen müsste... alleine schon wegen der Cue geschichte! Acuh die Eqs sind geiler.... aber halt persönliche meinung... bringt dir recht wenig!

Kauf dir den Urei 30 Tage Money back oder teste ihn einfach mal ne Stunde oder 3 in nem DJ Laden! wenn du jedoch Mp3s auf CD gebrannt auflegst dann lass dir sagen dass der Urei da auch nicht mehr rausholen kann als der Nuo :p
 
G

Gast16088

Guest
Klingt auf Line immer noch sehr sehr gut!! :) So gut deine File's halt sind.

Viel spass beim Probieren!
 
daWischo

daWischo

daMischer
Mitglied seit
Dez 2006
Beiträge
127
Reaktionen
11
Ort
Karlsruhe
Also ich hatte den Urei 1603 und muß sagen die Sound Quali ist erste Sahne , die Linfader lassen sich geil faden. Eq s trennen alles was sie sollen und wenn man sie rausdreht ist auch alles draussen .

So aber vom Handling her fand ich ihn nicht so gut das heisst:
Bei den Linefader gehts bis zum vorletzten Strich sehr liniar zu beim Sound ,aber dann packen sie richtig zu :( kann man auch nicht einstellen . Der Urei ist so filigran bei den Einstellungen das wenn du ihn nicht richtig einpegelst vom gain , geht der Bass voll flöten man hört es sofort ! Er hat keine Mittenstellung was aber nur ne Gewöhnungsache .

Trotz alledem bin ich auf der suche nach einem neuen Mixer :)
 
salsero2107

salsero2107

Well-known member
Mitglied seit
Aug 2005
Beiträge
98
Reaktionen
2
hallo leute,

mittlerweile habe ich mir den 1603 zugelegt und muss sagen nach anfänglichen schwierigkeiten bei dem effekteinschleifen (mir wurde hier geholfen!) bin ich sehr zufrieden. der urei 1603 klingt sehr warm. vom klang ist er dem ecler nuo 5 ne ganze stange voraus.

aber jeder mixer hat sein vor und nachteile. das einzige was mich jetzt am urei 1603 ein bißchen nervt sind die line fader. muss mich erst mal dran gewöhnen. vielleicht tausche ich und hole mir einen 1601. heute abend erstmal kommt er zum einsatz.

die geschichte mit den eq's finde ich hammer. man braucht doch keine raster in der mitte. einstellen nach gehör und gut ist.
 
P

plusmusik

Member
Mitglied seit
Jun 2007
Beiträge
7
Reaktionen
0
Ort
Berlin
Du meinst, der Nuo 5 ist besser? Gut zu wissen, da ich mir einen ähnlichen kaufen werde. Werde jedoch den 2er nehmen, da ich auch nur zwei Kanäle benötige. Wobei Urei schon ne Klasse für sich ist :cool:
 
eistee

eistee

Dr. House
Mitglied seit
Feb 2004
Beiträge
651
Reaktionen
26
Ort
Sauerland
Du meinst, der Nuo 5 ist besser? Gut zu wissen, da ich mir einen ähnlichen kaufen werde. Werde jedoch den 2er nehmen, da ich auch nur zwei Kanäle benötige. Wobei Urei schon ne Klasse für sich ist :cool:
Woraus ziehst du denn den Schluss?
Der 2er spielt in einer völlig anderen Klasse als der 5er oder ein 1603.
Für den Home-Bereich sollteste mit dem Nuo 2 aber gut fahren - wobei er klanglich bei weitem nicht an den 1603 heran kommen wird!
 
Voodoo

Voodoo

Bad Mother****er
Mitglied seit
Mai 2006
Beiträge
89
Reaktionen
1
Von den Nuo 5 auf den 2er....wie geht das denn.?...is ja wie wenn du vom Xone 92 auf den Xone 02 umsteigst :D
 
C

concorde_pilot

Well-known member
Mitglied seit
Jun 2005
Beiträge
1.013
Reaktionen
34
Ort
Wolfsburg
ich würde zum beispiel jederzeit ein xone02 einem xone92 vorziehen, unbedingt!
 
Dj O-Cut

Dj O-Cut

as nasty as he wanna be
Mitglied seit
Mai 2007
Beiträge
277
Reaktionen
12
Ort
Neustadt/Hessen
Worin liegt eigetlich der Unterschied zwischen den beiden außer im Preis? Also spürbar? xone02, xone92 mein ich jetzt
 
audio_anarchy

audio_anarchy

drummbaaser
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
Jun 2003
Beiträge
4.163
Reaktionen
175
Ort
karlsruhe
also ich seh da keinen unterschied:rolleyes:
 
Voodoo

Voodoo

Bad Mother****er
Mitglied seit
Mai 2006
Beiträge
89
Reaktionen
1
Sind ja auch beides Xones.....:D


Der eine is halt en Battlemixer....der andere en Clubmixer....:cool:
 
 
Oben