ecler smac pro 30 vs. gemini umx 9

DJ JayDee

Member
Mitglied seit
15 Aug 2002
Beiträge
15
Bin Anfänger und weiss nicht welchen der beiden Mixer ich nehmen soll. Ich werde Musik-mäßig in Richtung Drum&Bass, Azzid Jazz, Jungle, gehn...
Bitte sagt mir eure Meinung?
 
G

Gast30

Guest
Also wenn du dich mit dem Design und dem "etwas" höheren Kaufpreis des Ecler Smac Pro 30 anfreunden kannst, würde ich den an deiner Stelle schon nehmen!!!
 

DaZe

Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.425
Ort
Linz
Also ich würd mir bei dieser Entscheidung auch schwer tun! Beides sind gute Mixer und mit beiden durfte ich auch schon arbeiten! Den UMX hatte ich sogar selber 7 monate zu hause stehen!

[hr]

Ecler´s Vorteile:

Effektweg/Kanal
bessere Klangregelung und überhaupt besser im Klang
CF-Adjustment (jedoch kein Reverse)
sehr lauter KH-ausgang
Punch in/out
schräge Fader für Kanal 2 und 3! (finde ich sehr entgegenkommend f. die Handgelenke)

Nachteile:
Cue-section ist sehr gewönungsbedürftig
keine Led´s/kanal
Preis ist etwas hoch

[hr]

Gemini´s Vorteile:

Bessere Cue-section
Led´s pro Kanal
Masterled´s
CF Reverse und Adjustment
LF- Adjustment (kein reverse)
Panorama/Kanal
Übersichtlicher aufbau (oberseite klar aufgeteilt unterer Teil Fader oberer Teil Eq´s und sonstiges)
Preis sehr stark gesenkt in letzter Zeit

Nachteile:

Cue-fader und lautstärke befinden sich an der frontseite und befinden sich nicht direkt im blickfeld!
Klang und Eq´s kommen an den Ecler nur entfernt heran
Die Anschlussesection ist etwas umständlich und verwirrden!
Kein Effektweg
KH-ausgang auch laut aber nicht so laut wie beim ecler

[hr]

Dur siehst ein Haufen Vor - und Nachteile zeichnen diese beiden Mixer mehr oder weniger aus! Die Qual der Wahl! Willst du lieber einen Mixer mit Effektschleife oder einen reinen Scratchmixer?!? Ich "pfusche" dir in deine Entscheidung nicht rein ich sag nur was gut und was schlecht ist an den Teilen! Hoffe das hier erleichtert dir deine Qual der Wahl!;)
DaZe
 

DJ JayDee

Member
Mitglied seit
15 Aug 2002
Beiträge
15
ALso ich werde nur wenig skratchen - werde eher so drum'nBass, nuJazz machen und ich glaub immer mehr das der ecler schon besser wär. UNd wenn ich unbedingt mit ihm skratchen will muss ich ein crossfader von der neuen serie einbauen und dann solls anscheinend (hab ich zumindestens inrgendwo gelesen) auch super zum scratchen gehn. Und ich will wahrscheinlich dann auch mit coputer arbeiten und ist der ecler schon um einiges geeigneter (oder nicht???)
 

DaZe

Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.425
Ort
Linz
wie willst du mit dem PC arbeiten?!? Final Scratch oder wie?!?
Der normale Fader vom Pro 30er geht auch super zum scratchen das is überhaupt kein Problem!!!!!!
DaZe
 

DJ JayDee

Member
Mitglied seit
15 Aug 2002
Beiträge
15
Ich will dann später mal mit dem computer spample, loops, und effekt machen,...
So hab ich mir das zumindest vorgestellt
 

DaZe

Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.425
Ort
Linz
aso! naja dann is das sinnvoll! Aber ein Effektgerät wäre sinnvoller als ein PC!;) Erspart dir das lästige klicken mir der Maus usw,!
DaZe
 
G

Gast30

Guest
Den Computer wirst du auch kaum zu deinen Gigs mitschleppen wollen ;)
 

DaZe

Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.425
Ort
Linz
naja gibt ja die möglichkeit eines (schl)La(e)ptops, aber das wär auch wieder nur NOCH mehr Gewicht zu schleppen! da is ein kleines Effektgerät wie das Air Effex doch wesentlich sinnvoller!
DaZe
*derseinereloopsnichtmherhat*juhu*
 

DaZe

Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.425
Ort
Linz
doch schon aber nur zwischen mischer und endstufe und das is auch ned grad sinnvoll! ´n Stanton RM 3 S wäre auch noch eine Alternative!
DaZe
 

DJ JayDee

Member
Mitglied seit
15 Aug 2002
Beiträge
15
der stanton taugt mir überhaupt nicht - hat vielzuciel schnickschanck - da ist mir der umx oder der ecler schon viel lieber....
 

DaZe

Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.425
Ort
Linz
schnick schnack?!? Der stanton is von den Fitschas her fast das selbe wie der Ecler!!!!! nur das eben ein paar dinge anders sind!
DaZe
 

DJ JayDee

Member
Mitglied seit
15 Aug 2002
Beiträge
15
blöde frage aber wie "funktioniert" / wo ist die cue-section beim ecler. Weisst du ob man in den smac pro die neuen crossfader (die mit 4.000.000 moves) von ecler reinbauen kann?
 
G

Gast30

Guest
Ich möchte euch ja nicht stören ;) , aber habt ihr schon mal den Preisunterschied bemerkt ? Der Ecler kostet doch 200 Euro mehr, ich würde den UMX dann doch nicht dem Ecler gleichwertig setzen !
Der Ecler ist ja im Endeffekt wohl besser, aber das Design beim 30 ist ja wohl einfach nur Sch*** ;) ! Das sieht doch total bekloppt aus, wie der 3. Kanal in den Mixer integriert wurde :badfinger: ; ist aber ja nur Geschmakssache :) , was drin ist zählt ja.
Vielleicht haben die Borg ja die Ecler-Designer assimiliert :borg: (ich durfte den neuen Smilie benutzen, juhu !;D! ) und deshalb sieht der Smac 30 so aus ...

Aber der 20 & 40 sehen da schon viiiiiiiiieeeeeeeeel ;) besser aus ...

Design ist nicht alles im Leben ...
 

DaZe

Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.425
Ort
Linz
sicher zählt das design zur kaufentscheidung! aber soviel würd ich mich auch nicht drauf verlassen! Und zur Info der Gemini hat früher etwas mehr gekostet!

Die Cue-section is ein wenig verwirrend beim ecler! Unter der Klangregelung befindet sich ein Kippschalter für Cue! Wohlgemerkt unter jeder Klangregelung! Diese muss man umschalten um den jeweiligen Kanal vorhören zu können! z.b. von Kanal A muss der KPS rechts sein und von Kanal C muss der KPS links sein um vorhören zu können und das die led auf das signal umspringt!

Das mit dem Fader weiss ich selber noch nicht! komm erst in 3 Wochen zum Händler!(und dann kauf ich mir endlich meine TTX1*juhu)
DaZe
 
 
Oben