Einfach mal Danke sagen?

Patrick

Patrick

ganz der alte
Autor/Editor
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
12.903
Reaktionen
446
Ort
Oberhausen
Öfter ist es in letzter Zeit passiert, daß mich Leute via PM angeschrieben haben und ihre Probleme mit ihren Geräten schilderten.
Antworten kosten Zeit, und ich antworte auf Probleme, die andere haben, auch gerne.
Jedoch habe ich sehr, sehr selten nach einer Antwort auch mal ein Dankeschön bekommen. Das ist zum einen ein wenig frustrierend, und zum anderen überlege ich, ob ich überhaupt noch antworten soll. Wenn ich ein Problem habe und mir Jemand einen Tip gibt, so bin ich doch auch dankbar und schreibe es auch rein.
Ähnlich geht es in den Threads zu. Das Danke-Sagen scheint ein echtes Problem darzustellen. Das macht auf dieser Schiene wirklich keinen Spaß mehr.

Ergeht es Euch ähnlich? Was sagt Ihr dazu? Sollte man es evtl. in den Newbee Report einbringen oder in die FAQ?
 
Y

yamin

a part of MANNOVER
Mitglied seit
Jan 2006
Beiträge
695
Reaktionen
162
Ort
mannheim
naja, ich sehe es nicht so eng, obwohl ein 'dankeschön' natürlich von guter (selbst-)erziehung zeugt und oftmals der beginn von foren-freundschaften sein kann......

was soll's, ist im richtigen leben genauso, der eine dankt, der andere nicht. aber wegen den danke-verweigerern wird sich meine hilfsbereitschaft nicht mindern....
 
dynamike

dynamike

TSPro on MBPro
Mitglied seit
Jan 2004
Beiträge
2.147
Reaktionen
136
Ort
Salzburg/Austria
jo, dem kann ich teilweise zustimmen, jedoch geht es mir eigentlich ausschließlich bei newbies so. 95% der "renomierten" user hier, sind eignetlich alle sehr dankbar und wissen rat/hilfe/feedback/meinungen auch zu schätzen.

die leute, die sich nicht bedanken sind glaub ich hald eher die, die sich nur hier registrieren, weil sie einfach mal eine frage haben. is das problemchen dann per PM oder thread gelöst worden, ziehen sie von dannen und das war´s dann.

ich würd das aber nicht in die ins FAQ einbringen, denn sowas gehört einfach allgemein zuum guten ton finde ich, und die leute die hier glauben sie müssten hier durch unhöflichkeit glänzen, kriegen eh bald ihr fett weg.
"wie man in den wald ruft - so schallt es auch zurück!" :)

//ED:
klaro - was yamin hier schreibt is nat auch korrekt. kaum einer hier wird wegen einem "nicht danke-sagen" jeamndem böse sein, aber naja ein gewisser gegenseitiger respekt sollte hald schon da sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
steki

steki

Berlin - Detroit
Mitglied seit
Mrz 2005
Beiträge
5.399
Reaktionen
418
Ort
Berlin
mir gehts genauso...
innerhalb 3 wochen hab ick schon wieder n PMpostfach von 451mails und das danke kommt von wenigen :)
bisher wars sogar gang und gebe, das ich im icq oder MSN gelästigt wurde(was nicht weiter schlimm ist, bloss hab ich da schon über 150leute drinn) jetzt wo icq und msn aus meinem profil wech sind, kommen halt die pms...ich antworte auch gerne und helfe auch gerne, soweit es mir die zeit ermöglicht. aber ein einfaches danke wäre manchmal schon ausreichend um mein herz zu erfreuen :)
 
dynamike

dynamike

TSPro on MBPro
Mitglied seit
Jan 2004
Beiträge
2.147
Reaktionen
136
Ort
Salzburg/Austria
s-tek schrieb:
3 wochen - 451mails
:eek: also das is ja echt mal krass! :)

also wenn sich das bei mir in diesen dimensionen bewegen würde, fände ich das schon irgendwie belästigend :rolleyes: :eek: ...

bei mir sinds in 3 wochen mal gute 10 solche mails, wenns hoch kommt (und das kommt es mir bei manchen fragen auch :D )

--- OT OFF ---
 
steki

steki

Berlin - Detroit
Mitglied seit
Mrz 2005
Beiträge
5.399
Reaktionen
418
Ort
Berlin
naja sind natürlich nich nur fragen...manche wollen einfach nur links zu videosets oder so...
aber pro woche ca. um die 10fragePMs, mit hin und her antworten da kommt auch was zusammen :)
 
dynamike

dynamike

TSPro on MBPro
Mitglied seit
Jan 2004
Beiträge
2.147
Reaktionen
136
Ort
Salzburg/Austria
achso - ich dachte schon 450 mails von 450 versch. usern! :rolleyes: :)

--OT OFF-- meinerseits
 
Zuletzt bearbeitet:
Mando

Mando

bin mal zigaretten holen
Mitglied seit
Nov 2004
Beiträge
3.050
Reaktionen
484
uh, ich kann das von meiner Seite aus nicht so bestätigen.

Ich bekomme immer wieder von gerade neuen Leuten ein Dankeschön in Form von Renomeepunkten, in dem das "Danke" für dies oder das drinnen steht wenn sich jemand als "geholfen" fühlt.

Am meisten erfreut mich manchmal, wenn sich Leute für alte Beiträge oder Einträge sich bedanken.

Aber auch in PMs bedanken sich die Leute immer wieder, wenn man mit Tips oder Tricks mal schnell geholfen hat.

Und wie ich gesehen habe, finden sogar die neuen Leute diese Renomeepunkte sehr schnell.
 
dynamike

dynamike

TSPro on MBPro
Mitglied seit
Jan 2004
Beiträge
2.147
Reaktionen
136
Ort
Salzburg/Austria
hab ich grad gelöscht den kommentar! war wieder jemand schneller! :rolleyes: :D
 
K

kemmen

Herr Grün
Mitglied seit
Sep 2005
Beiträge
781
Reaktionen
136
darauf hab ich gewartet

jaja das sticheln zwischen den zeilen ... ;) :D

btw: zurück zum thema ;)
 
T

Thomas K.

+1600 Beiträge
Mitglied seit
Sep 2003
Beiträge
6.640
Reaktionen
288
@stach0

genau deswegen gebe ich keine info an n00bs via pm. es soll ja jeder was davon haben, zumal der n00b auch selbst sich belesen soll, und man auch fair denen gegenüber sein muss, die den üblichen weg nutzen. vom "silbertablett" halt ich dbzgl. nichts.

;)
 
ravanelli

ravanelli

bacdafucup!
Teammitglied
Mitglied seit
Apr 2006
Beiträge
1.211
Reaktionen
119
Ort
HH
Ich sage jetzt einfach mal DANKE! :)
Nehmt es als ersten Schritt in eine bessere Zukunft.
 
Tyke

Tyke

bekennender SCP-Fan
Mitglied seit
Mrz 2006
Beiträge
5.525
Reaktionen
199
Ort
Selm
Ich handhabe das einfach so, das ich Usern helfe, wenn ich es kann. Ich verlange dann auch kein Danke oder so... Jedoch weise ich Newbies auch gerne mal darauf hin, das sie die SuFu nutzen sollen (wenn eine Frage kommt, die schon x-mal durchgekaut wurde) - und wenn die Frage dann noch nicht beantwortet ist, helfe ich im Rahmen des Möglichen gerne weiter. Oder wie ich es auch handhabe (siehe Thread über DRM-Files): Ich schreib einfach rein, das man mich bei Fragen gerne kontaktieren kann. Dann beantworte ich das auch - sofern es nicht direkt im Thread drin steht. Und sollte dann man eine Frage kommen, die noch nicht abgehandelt wurde, würde ich das auch in Absprache mit dem Fragesteller veröffentlichen, damit alle etwas davon haben.

Zum Thema bedanken... Ähm, ich rechne in der heutigen Zeit nicht mehr damit... Man sollte froh sein, das man nicht noch angepöbelt wird :D ;)
 
G

Gast15453

Guest
Ich habe hier durchweg positive Erfahrungen gemacht, jezze wie auch davor. Es ist mir noch nicht vorgekommen, daß wenn sich jemand Rat geholt hat, sich nicht mehr danch gemeldet hätte im Gegenteil.

So ist es immer wieder schön, zu hören was denn aus den Problemchen geworden ist, die die User hatten, die mich anschrieben.

Ich sag mal Danke an alle, wo man sich dadurch unverhofft nen netten Kontakt aufgebaut hat und das witzige ist dabei, das das voll Genre übergreifend sowohl elektronischer als auch Hüpfernatur ist.

Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
Stich

Stich

27 und kein bißchen leise
Mitglied seit
Aug 2005
Beiträge
856
Reaktionen
56
Ort
Steiermark, Österreich
StachO schrieb:
...
Sollte man es evtl. in den Newbee Report einbringen oder in die FAQ?
Naja da kannst du es auch auf deinen Desktop schreiben, denn da lesen es auch nicht mehr Newbies :D

Die meisten kommen nicht mal so weit, daß es eine Sperre beim Thread eröffnen gibt...

Aber danke für die Anregung, vielleicht hilfts ja auch den alt eingesessenen Usern auf die Sprünge?
 
T

taylor

progressive head
Mitglied seit
Mrz 2004
Beiträge
958
Reaktionen
87
Ort
Kölle
Ich denke, ein "Danke" gehört zur guten Erziehung - und genau die fehlt imho leider vielen (war grad noch bei einem Freund und habe diesbezüglich ein interessantes Gespräch mit ihm und seiner Frau gehabt, die selbst einen Sohn von fast 2 Jahren haben).

Wie auch immer... sollte ich es mal vergessen haben, mich für einen guten Rat, eine Hilfestellung oder ein Feedback zu bedanken, möcht ich das an dieser Stelle nachholen!

Ich weiß es wirklich zu schätzen, wenn jemand seine Zeit opfert, um mir einen Gefallen zu tun!


In diesem Sinne, be thankful!!!
 
 
Oben