Einstellen (pitch) vom Mk2

laurin

laurin

Well-known member
Mitglied seit
28 Aug 2003
Beiträge
1.439
Reaktionen
30
Ort
Langenfeld
Hola!

Wie ihr ja schon wisst habe/hatte ich 2 Nullpunkte. Warum? naja ich habe mal den Pitchregler zuweit aufgedreht. Nun fiel mir auf das meine 2 mk's im Pitchbereih net mehr gleichschnell sind und deshalb wollte ich den"Pitch" auf 2,7 Ohm einstellen.
Habe auch schon links von euch bekommen (leider auf englisch). Ich kopier euch mal den Text...vielleicht kann mir jemand was genauer sagen was ich da zu tuen habe....Danke:)

" Open up the base, look where the pitch pot is. There will be a hole about 3-5mm in diameter where you can see a small pot on the other side. Hook up a multimeter to that pot (again, connect to the center lead and the one nearest the edge of the board I think) and use a small adjustment screwdriver to adjust it to 2.7kOhm."

Wie kann ich das verstehen, was muss ich wo machen?!

laurin!
 
stocky

stocky

Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
Frei übersetzt:

Du sollst ein kleines Potentiometer (wie das bezeichnet ist, müsste auch auf 1200s.com zu finden sein) mit einem Loch von ca. 3-5mm Durchmesser suchen. Da sollst du ein Mutlimeter (gibts im Baumarkt für ein paar Euro) anschließen und so lange mit einem kleinen Schraubenzieher am Poti drehen, bis das Multimeter einen Widerstand von 2,7 KiloOhm anziegt.
 
laurin

laurin

Well-known member
Mitglied seit
28 Aug 2003
Beiträge
1.439
Reaktionen
30
Ort
Langenfeld
ahhhh =)

an welchem Poti sollte ich denn drehen ? ;)

laurin!
 
stocky

stocky

Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
Open up the base, look where the pitch pot is. There will be a hole about 3-5mm in diameter where you can see a small pot on the other side.

Das scheint neben dem mit "pitch" beschrifteten Poti auf der anderen Seite der Platine zu sitzen. Das "Pitch"-Poti ist für den Pitchbereich und das andere für den Nullpunkt zuständig.


Was mir aber noch einfällt:

Warum haben die bei Matsushita nicht einfach einen 2,7-kOhm Widerstand genommen?
 
laurin

laurin

Well-known member
Mitglied seit
28 Aug 2003
Beiträge
1.439
Reaktionen
30
Ort
Langenfeld
[quote author=stocky link=board=14;threadid=9474;start=0#95518 date=1071440225]
Open up the base, look where the pitch pot is. There will be a hole about 3-5mm in diameter where you can see a small pot on the other side.

Das scheint neben dem mit "pitch" beschrifteten Poti auf der anderen Seite der Platine zu sitzen. Das "Pitch"-Poti ist für den Pitchbereich und das andere für den Nullpunkt zuständig.


Was mir aber noch einfällt:

Warum haben die bei Matsushita nicht einfach einen 2,7-kOhm Widerstand genommen?


[/quote]

Warum haben die bei Matsushita nicht einfach einen 2,7-kOhm Widerstand genommen?


haben die das net?

Das scheint neben dem mit "pitch" beschrifteten Poti auf der anderen Seite der Platine zu sitzen. Das "Pitch"-Poti ist für den Pitchbereich und das andere für den Nullpunkt zuständig.

ist das nicht der , der unter dem teller liegt???

laurin
 

Ähnliche Themen

A
Antworten
1K
Aufrufe
271K
Tom_MälZZer
Tom_MälZZer
Dtd-Track
Antworten
44
Aufrufe
12K
deejay-taucher
D
T
Antworten
731
Aufrufe
95K
Retti
R
 
Oben