Einstieg ins DJ Leben

Dj-ZED

Dj-ZED

alleinunterhalter
Mitglied seit
7 Mrz 2005
Beiträge
174
Reaktionen
0
Hallo Djs

Ich wollte mal euch fragen wie ihr eigentlich ins DJ Leben gekommen seid? Denn ich wohne in einer kleinen Stadt (Frankfurt/Oder) und hier ist es sehr schwer in dieses Geschäfft zu kommen. Vielleicht könnt ihr mir helfen, wie man da am besten einsteigt (ans auflegen halt).

Wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir schreiben könntet!!

:rolleyes:
 
wirthadelic

wirthadelic

Well-known member
Mitglied seit
25 Mrz 2005
Beiträge
1.021
Reaktionen
127
hi erstmal !
also "ins geschäft" gekommen bin ich noch garnicht.
aber unendlich spass bringts mir !
Versteh ehrlichgesagt die Frage nicht ganz - kann aber auch an mir liegen :D

you need: turntables, mixer, stereoanlage / pa-anlage, vinyl

gruss

manu
 
R

R+F

☺☻☺☻☺☻
Mitglied seit
31 Mrz 2005
Beiträge
961
Reaktionen
26
Der Einstieg ist immer schwer.
Die meisten schaffens durch kontakte.
 
marvis

marvis

Musikschwein
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
19 Sep 2003
Beiträge
2.131
Reaktionen
135
Ort
Köln
Gibts in FFO nicht so 'nen Studentenclub?
Ich könnte mir vorstellen, dass man da relativ leicht reinkommt.
Ich bin selber auch über Studentenparties ans DJing gekommen.
 
Dj-ZED

Dj-ZED

alleinunterhalter
Mitglied seit
7 Mrz 2005
Beiträge
174
Reaktionen
0
Du Meinst glaub ich die grotte oder so!
Könnte mich ja mal vorstellen. Ich weiß nur leider nicht was die da für Musik mögen.
Oder was noch cool kommen würd is, falls du es kennst, Spectaculum. Da geht es auch immer total ab und nen zweiten Dance Floor könnten die schon vertragen.
 
wirthadelic

wirthadelic

Well-known member
Mitglied seit
25 Mrz 2005
Beiträge
1.021
Reaktionen
127
hi.
das hab ich auch noch nicht entdeckt - schöne lektüre ! (mein ernst)

gruss

manu
 
marvis

marvis

Musikschwein
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
19 Sep 2003
Beiträge
2.131
Reaktionen
135
Ort
Köln
Ansonsten sind Webradios auch 'ne ganz nette Möglichkeit, Erfahrungen und Referenzen zu sammeln. Man kommt relativ leicht da rein, hat schon Publikum, aber es ist alles etwas "harmloser" als vor echtem Publikum.

Ich komme übrigens nicht aus der FFO-Gegend, hab nur mal 'ne Freundin da besucht.
 
Z

zed

vinyljunkie
Mitglied seit
8 Dez 2004
Beiträge
6
Reaktionen
0
@dj-zed:

Als erstes: Einen DJ-Namen suchen, der noch nicht vergeben ist? Ich melde hiermit mal ältere Rechte (seit 1992) an ;-)

viel Spass und Erfolg hinter den Decks wünscht dir

DJ ZED
 
G

Gast5945

Guest
Das ist ja das geilste überhaupt, die Namensfindung.

Ich selbst bin übrigens sehr gut ins "Geschäft" gekommen, in dem ich mich für Hintergrundbeschallungen beworben habe (mit Demos/bitte heute aud CD).
Hintergrund machst du in Bars/Lounge/Veranstaltungen mit Mode o.ä. Wird auch gut bezahlt - und ist meist Regelmäßig. Und unter den meist schlechten Bedingungen lernst du wirklich auflegen.

Qualität setzt sich durch.

Die Namensgebung hat so ein unglaubliche Dimension angenommen, weil ja fast alles besetzt ist.

Hatte selbst mal die schlaue Idee mich one.dj zu nennen, oh oh, bis das immer erklärt war - habe es dann aufgegeben.
Im zwölften Jahr und nach hunderten von Gigs - lebe ich sehr gut ohne den absoluten Namen. Ich ändere ihn nach Lust und Laune.
Und hatte bestimmt schon 6-8 Namen, in unserer Preisklasse sind Namen Schall und Rauch.

Als Tipp: Suche dir eine Location, biete dem Besitzer ein Probeabend für Nothing an, die meisten gehen darauf ein. Allerdings solltest du dich dann nicht blamieren - sonst wird das nix mit einem Job als DJ - und beachte weiter deinen Hauptberuf - kaum einer kann als DJ leben mit allen Sozialversicherungen und was noch dazu gehört.
Und 3xWoche auflegen, kann auch nerven.
 
steki

steki

Berlin - Detroit
Mitglied seit
12 Mrz 2005
Beiträge
5.399
Reaktionen
418
Ort
Berlin
also gerade in Frankfurt/oder und umgebung geht ne menge ;)
ich kenn da einige leute... :)
hör dich also einfach mal um! oder versuch kontakte aufzubauen:
hier mal ne recht gute addi: www.1220booking.de

oder versuch mal hier n demo hinzuschicken ;) www.winterhafen.com
 
Z

Zark

alias DJ Frühstück
Mitglied seit
8 Apr 2005
Beiträge
14
Reaktionen
1
Ort
Hamburg
Wenn Du vor Publikum auflegen willst, gibt's meiner Meinung nach nur einen Weg: Klubs, Bars und Dissen abklappern, die Veranstalter oder DJs dort anhauen, Mixtapes verteilen,...

Da es in FFO wohl nicht so viele Läden gibt, hast Du wenigstens nicht so viel Arbeit damit! ;)
 
D

DJLex

New member
Mitglied seit
13 Feb 2005
Beiträge
2
Reaktionen
0
Ich glaube nicht, dass es leicht, ist in das DJ Leben zu kommen.
Wenn du Konakte hast hat man leichter eine Chance als wenn man keine hat!
Ich hab das Glück gehabt mit langjährigen Konakte in das DJ Leben einzusteigen.

Jedenfalls fang klein an und schau was du erreichen kannst!

MFG aus Österreich

Alex
 
lolo

lolo

Housetier
Mitglied seit
21 Aug 2004
Beiträge
4.561
Reaktionen
352
Ort
Offenburg
gehe in die läden, erstmal so, und schau dich um. welche leute besuchen den club, welcher sound läuft.
und wie schon mehrmals erwähnt: kontakte sind das wichtigste. wenn dich keiner kennt, bucht dich keiner, hart aber wahr.
wie alt bist du denn?
hast du schonmal an plattenspielern gestanden?
hast du equipment, oder ist es einfach mal nur so ne idee?
 
 
Oben