Ejay räumt auf ...

G

Gast1490

Guest
Tach zusammen!
Bin mal wieder "zufällig" auf der Ejay Website gewesen und was seh ich da? Es soll einen Dance 5 geben ...

Klar ist er keine Alternative zu Cubase & Co, aber schuat euch mal an was das Teil schon leisten kann.

www.ejay.de

Dance eJay 5 kommt. Jetzt noch schneller, lauter und besser!
Die Neuheiten des Dance eJay 5:

· 5.000 lizenzfreie und brandneue Dance Samples bieten eine breite Auswahl
· Jetzt mit 18 Instrumenten und Effekten für mehr Freiheit und Spass beim Komponieren
· Umfangreiches FX Studio inklusive Wave Editor zum Nachbearbeiten und Generieren von Samples
· 3 FX Sends pro Spur - Effekte jetzt pro Spur bestimmen und zwar in Echtzeit für noch besseren Sound!
· Time&Tune Generator im FX Studio für einfache Tempoanpassung importierter Sounds
· Chord Generator - einfach Akkorde und Harmonien generieren (inklusive 200 Sounds und Presets)
· Bass Generator zum Komponieren eigener Bassläufe (inklusive 150 Bass Sounds)
· Polyphoner Hyper Generator - Synthesizer und Sequenzer in einem mit unglaublichen Effekten zum
Komponieren eigener mehrstimmiger Melodien (inklusive 350 Sounds)
· 3D VJ Box - abgefahrene Motions zum Mix selbst erstellen (inklusive 1.000 3D Elementen)
· Direktes Grabbing von der CD zum Remixen im Recording Studio
· Und viele weitere Features
Also ich werde mir als Hobby-Produzent auf jeden Fall mal die Demo saugen, wenn sie verfügbar ist. Mal sehen, vielleicht ist das Ding ja sogar zum Teil brauchbar.

GreetZ, RubyDub

PS: Die Melodie auf der Micropage zum Dance 5 hat mich jetzt schon fasziniert :)
 
S

Steve Rotate

Well-known member
Mitglied seit
Sep 2002
Beiträge
2.181
Reaktionen
80
Ort
Saar / Lux
das teil ist dann brauchbar, wenn du sample basierende
musik machen willst. sprich: einfach fertige loops arrangieren
willst.
für alle, die allerdings selbst musik
komponieren und etwas professioneller sein wollen, für
die wird auch DANCE 5 nur spielzeug sein...
 
S

SChrauber

Selbsternannte Forenhecht
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
1.427
Reaktionen
207
Ort
Hinter den Bergen
Harhar – zu geil. Ich warte ja noch darauf das da irgendwann steht

-   Ejay: Stark verbesserte Benutzeroberfläche: Nur noch ein einziger Button: Wird dieser Betätigt dann wird der Hit komponiert.

Aber mal im Ernst: Diese HyperHyperGeneratorGeili-super Hippen Editoren sehen meiner Meinung nach irgendwie genauso aus die Krücken bei Logic und Kuhbäse, die es schon seit den End-80´er gibt. Naja ok, damals noch nicht so schick in Golf-Tacho/Nokia-8850-Blau.

Ausserdem – Das Grundprinzip mit den ganzen tollen hippen neuen Sounds, Instrumenten und was auch immer…das ist für mich das selbe wie: ich male ein Bild, zerreiße es in 1000 Stücke und gebe die Schnipsel jemanden, damit er sie neu zusammenbauen kann.

Wer will sich das denn wirklich antun? Diese ganzen Loops, etc..kann doch eh jeder als ejay-Preset identifizieren, die künstlerische Leistung so ein Drumloop über eine Software anzutriggern ist praktisch 0.
 
Mark Nekk

Mark Nekk

Nanu?
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
1.608
Reaktionen
58
Ort
Spain
Es kann so sein wie ihr sagt. Muss es aber nicht. ;)

Das man oft sofort (oder vielleicht immer) hören kann ob die Sounds "aus der Dose" sind, ist sehr gut möglich. Allerdings hat ja auch keiner gesagt, dass man damit den nächsten Hit auf den Clubrotation-Charts landen will. Natürlich gibt es Unmengen von kleinen, dummen, besch... (ok ich hör auf ;)) Gören die das glauben. Allerdings will ich mir das holen weil ich a) kein Geld hab im Moment für Cubase o.ä. und b) weil ich einfach Spass dran habe. Ausserdem kann man sich ja auch ein paar samples selber basteln indem man vielleicht andere verändert oder so.

Ist also genauso wie Reloop: für manche reichts, für andere nicht.

[Edit]

OK... das ich mir das hole ist doch eher unwahrscheinlich. Hab mir grad verschiedene Demo's von diesen Programmen gezogen und die bringen's nicht wirklich. Vor allem das Aussehen ist grauenhaft. :) Gibt es noch irgendwo das Mixman Studio Pro? Das fand ich doch ziemlich cool...
 
C

CAINAM

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
75
Reaktionen
0
Ort
Krumpa
[quote author=endless-dial link=board=25;threadid=5223;start=0#49268 date=1037991669]solange es träume von grossen taten(star werden , reich und berühmt werden) gibt , gibt es firmen oder ganze branchenkreise die auf diesen zug aufspringen , den leuten das blaue vom himmel runterlügen und so im umkehrschluss selbigen das geld aus der tasche ziehen...
[/quote]

und solange es immer noch leute gibt, die den scheiß glauben, wird der ruf der "echten" musiker kaputter und kaputter gemacht, weil bald fast keiner mehr glaubt, daß man mit "musik machen" auch wirklich "machen" meint...
 
S

s3Rial

Well-known member
Mitglied seit
Aug 2002
Beiträge
61
Reaktionen
0
Ort
Bonn City
hm naja, dass der ganze ejay kram müll ist will jetzt nicht bezweifeln, aber irgendwie muss man ja seinen einstieg ins metier finden. man fängt ja nicht gleich mit cubase an oder so.
dann kauft man sich halt einmal so nen schrott und wenns einem wirklich spaß macht steigt man auch langsam auf sagen wa mal professionellere sachen um. so ist es auch mit den billig tts. das ist halt die "einstiegsdroge".

will mich jetzt auch nicht als ejay konsument outen ;)
hatte als erstes fruity loops und steig bald auf reason 2 um (hoffentlich) *g

so long s3Rial
 
C

CAINAM

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
75
Reaktionen
0
Ort
Krumpa
aber nur, wenn man auch mit hardware-synthies und so weiter arbeitet. die vst-anbindung ist nämlich für'n hintern. da macht sich cubase + reason immer noch am besten... ;)
 
C

CAINAM

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
75
Reaktionen
0
Ort
Krumpa
da stehen ja auch MACs rum :)
 
I

iq

Member
Mitglied seit
Nov 2002
Beiträge
10
Reaktionen
0
Ort
studio
wer "musik produzieren" in zusammenhang mit ejay und magix bringt, ist zweifelsfrei ein opfer der konsumorientierten volksverdummung :)
 
C

CAINAM

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
75
Reaktionen
0
Ort
Krumpa
zum produzieren von jingles und promos für's radio ist der multitrack-editor von magix allerdings ne wucht...

nur wer von den möchtegern-musikern ist schon beim radio :)
 
Themen-Starter Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Nikmaster Software 5
S Software 5
I Software 0
S Software 10
 
Oben